Polizeimeldung

Raubmord in Sondelfingen: Zwei Tatverdächtige festgenommen

SONDELFINGEN. Wegen des Verdachts eines Raubmordes ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen zwei 30- und 49 Jährige. Die Beiden stehen im Verdacht, eine 57-Jahre alte, pflegebedürftige Frau in ihrer Wohnung überfallen und ausgeraubt zu haben.

Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Ein Anwohner hatte in den frühen Sonntagmorgenstunden kurz nach 3 Uhr über Notruf die Polizei alarmiert. Als Rettungskräfte und Polizei am Mehrfamilienhaus eintrafen, entdeckten sie in der Wohnung eine mit Klebeband an Händen und Füßen gefesselte und ebenfalls am Kopf mit Klebeband umwickelte Frau. Obwohl sofort Reanimationsmaßnahmen einleitet wurden, verstarb das Opfer gegen 4.30 Uhr in ihrer Wohnung an den Folgen der Tat.

Ein 30-jähriger Tatverdächtiger konnte noch im selben Haus in der Wohnung eines Verwandten angetroffen und festgenommen werden. Der zweite, 49 Jahre alte Verdächtige, war nach der Tat mit seinem Pkw, vermutlich unter Mitnahme des noch nicht näher bekannten Raubgutes, geflüchtet. Er wurde im Zuge der sofort eingeleiteten Großfahndung in Konstanz gegen 4.45 Uhr von Kräften des PP Konstanz an der Schweizer Grenze festgenommen. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei haben noch in den frühen Morgenstunden die Ermittlungen zum Tathergang und den möglichen Hintergründen der Tat aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Tübingen wird eine Obduktion des Opfers beantragen. Diese soll weiteren Aufschluss über das Tatgeschehen und die genaue Todesursache geben. Die beiden Festgenommenen werden voraussichtlich am Montag dem Haftrichter vorgeführt. Aufgrund der noch laufenden Ermittlungen können derzeit keine näheren Einzelheiten zum Tageschehen bekannt gegeben werden. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren

Gabriel wettert gegen Trumps «nationalen Egoismus»

New York (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabrie... mehr»

Gabriel wettert gegen Trumps «nationalen Egoismus»

Außenminister Sigmar Gabriel spricht während der 72. UN-Vollversammlung in New York. Foto: Bernd von Jutrczenka

New York (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabrie... mehr»

175 000 mehr Menschen erhalten Pflegeleistungen

Statt drei Pflegestufen gibt es seit Januar fünf Pflegegrade. Foto: Fredrik von Erichsen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Menschen mit Leistunge... mehr»

Lufthansa könnte große Teile der Air Berlin übernehmen

Insgesamt verfügt die Air Berlin mit rund 8000 Mitarbeitern über eine Flotte von 144 Flugzeugen. Foto: Roland Weihrauch

Berlin (dpa) - Im Rennen um die insolvente Flugges... mehr»

Schaukelnde Schatten

Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »