Polizeimeldung

Nicht richtig gesichert - Ford macht sich selbstständig

REUTLINGEN. Ein nicht ordnungsgemäß abgesichertes Fahrzeug hat sich am Donnerstagnachmittag selbstständig gemacht.

Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Ein 27-Jähriger parkte kurz nach 15.30 Uhr seinen Ford in der Ammerstraße. Da er vergaß, die Handbremse anzuziehen und einen Gang einzulegen, rollte sein Wagen auf der leicht abschüssigen Straße kurze Zeit später los. Nach einer Strecke von etwa 150 Metern kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und landete in einem Vorgarten. Der Schaden wird auf 2.500 Euro geschätzt. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren

Prozess gegen Richter wegen Probehaft - Urteil erwartet

Kassel (dpa) - Ein Urteil gegen einen früheren Ric... mehr»

Bericht: Brasiliens Präsident wegen Korruption angeklagt

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Präsident Michel... mehr»

Trump wiederholt scharfe Warnung an Adresse Nordkoreas

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat d... mehr»

UN: Farc-Guerilla hat alle Waffen abgegeben

Bogotá (dpa) - Historischer Moment in Kolumbien: N... mehr»

Merkel rückt vom Nein der CDU zur Ehe für alle ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (l, CDU) wird von Brigitte-Chefredakteurin Brigitte Huber im Gorki Theater in Berlin interviewt. Foto: Jörg Carstensen

Berlin/München (dpa) - Einen Tag nach dem SPD-Part... mehr»

Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »