Polizeimeldung

Nicht richtig gesichert - Ford macht sich selbstständig

REUTLINGEN. Ein nicht ordnungsgemäß abgesichertes Fahrzeug hat sich am Donnerstagnachmittag selbstständig gemacht.

Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Ein 27-Jähriger parkte kurz nach 15.30 Uhr seinen Ford in der Ammerstraße. Da er vergaß, die Handbremse anzuziehen und einen Gang einzulegen, rollte sein Wagen auf der leicht abschüssigen Straße kurze Zeit später los. Nach einer Strecke von etwa 150 Metern kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und landete in einem Vorgarten. Der Schaden wird auf 2.500 Euro geschätzt. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren

Nur eine Übung

Dax wagt neuen Anlauf über 12.100 Punkte

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist mit einem leich... mehr»

BMW auch im ersten Halbjahr 2017 profitabelster Autobauer

Die meisten Fahrzeuge verkauft Toyota, aber BMW bleibt weiterhin der profitabelste Autobauer der Welt. Foto: Armin Weigel

Stuttgart (dpa) - BMW bleibt der profitabelste Aut... mehr»

Bill Cosby heuert Star-Anwalt an

Der Rechtsanwalt Thomas Mesereau wird die Verteidigung von US-Komiker Bill Cosby übernehmen. Foto: epa Connie Aramaki

Norristown (dpa) - Bill Cosby (80) holt sich für s... mehr»

Umwelthilfe-Chef erwartet Fahrverbote für Diesel 2018

Deutschlands Diesel-Jäger Nummer eins: Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - Auch fast zwei Jahre nach Beginn de... mehr»

Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »