Polizeimeldung

Nicht richtig gesichert - Ford macht sich selbstständig

REUTLINGEN. Ein nicht ordnungsgemäß abgesichertes Fahrzeug hat sich am Donnerstagnachmittag selbstständig gemacht.

Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Ein 27-Jähriger parkte kurz nach 15.30 Uhr seinen Ford in der Ammerstraße. Da er vergaß, die Handbremse anzuziehen und einen Gang einzulegen, rollte sein Wagen auf der leicht abschüssigen Straße kurze Zeit später los. Nach einer Strecke von etwa 150 Metern kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und landete in einem Vorgarten. Der Schaden wird auf 2.500 Euro geschätzt. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren

Tournee-Test: Deutsche Serie, ein Rückkehrer und Ammann

Die DSV-Adler sind derzeit auch international der Maßstab. Foto: Patrick Seeger

Engelberg (dpa) - Im malerischen Engelberg hoffen ... mehr»

Lichtblick in der Trauer

**REUTLINGEN. **Einen nahen Angehörigen zu verlier... mehr»

Institut: Mehr Deutsche spenden im Durchschnitt mehr Geld

Köln (dpa) - Immer mehr Bundesbürger spenden im Du... mehr»

Ministerpräsident: Sondierungszeitplan «ambitioniert, aber machbar»

Hannover (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident ... mehr»

Großbrand auf Schrottplatz: bis zu 1000 Autowracks in Flammen

Recklinghausen (dpa) - Bei einem Feuer auf einem S... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen