Polizeimeldung

Nicht aufgepasst und aufgefahren

REUTLINGEN. Unachtsamkeit und nicht ausreichender Sicherheitsabstand sind die Ursachen für einen Verkehrsunfall, der sich am Sonntag, gegen 19.35 Uhr, auf der L 383, der Alteburgstraße ereignet hat.

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Eine 21-jährige Pfullingerin war mit ihrem VW Tiguan auf der L 383 in Richtung Reutlingen unterwegs. Zu spät erkannte sie, dass ein vorausfahrender 47-jähriger Volvo-Fahrer bremste und krachte ihm ins Heck. Von den fünf Fahrzeuginsassen des Volvos wurde niemand verletzt. Die Unfallverursacherin klagte nach dem Unfall über Schmerzen und wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge an denen wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden ist, mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren

Rekord-Bild

Herbstliches Stimmungstief: BVB sehnt Trendwende herbei

Der BVB hat Pierre-Emerick Aubameyang für das Spiel gegen den VfB Stuttgart aus dem Kader gestrichen. Foto: Peter Steffen

Dortmund (dpa) - BVB bestätigte via Twitter am Don... mehr»

Gabriel kritisiert Riad wegen Hariri-Krise

Saad Hariri hatte Anfang des Monats von Saudi-Arabien aus überraschend seinen Rücktritt erklärt. Foto: Wael Hamzeh

Riad/Paris (dpa) - Nach tagelanger Ungewissheit sc... mehr»

Erleuchtet

69. Bambi lockt Stars nach Berlin

Schauspieler Dieter Hallervorden kam mit seiner Freundin Christiane Zander zum Bambi. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Von Hollywood bis zum Youtube-Promi... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen