Ausstellung - Thema »Lichtverschmutzung« und der Sternenhimmel über der Schwäbischen Alb. Biosphären-Initiative plant ein Schutzgebiet in der Region

Natürlicher Nachthimmel

REUTLINGEN. Noch bis Ende Juli ist die Ausstellung »Der Sternenhimmel über der Schwäbischen Alb und der richtige Umgang mit Licht« zu sehen, die am Donnerstag in der Eingangshalle des Rathauses links neben dem Informationsschalter eröffnet wurde.

Ausstellung »Sternenhimmel« in der Eingangshalle des Rathauses (von links): Bürgermeisterin Ulrike Hotz und die Mitglieder des Projekts »Sternenpark Schwäbische Alb«, Mathias und Gerhard Engel.
Ausstellung »Sternenhimmel« in der Eingangshalle des Rathauses (von links): Bürgermeisterin Ulrike Hotz und die Mitglieder des Projekts »Sternenpark Schwäbische Alb«, Mathias und Gerhard Engel. FOTO: Gerlinde Trinkhaus
Die Mitglieder des Projekts »Sternenpark Schwäbische Alb« - eine Initiative im Unesco-Biosphärengebiet - wollen die zunehmende »Lichtverschmutzung« auch in der Region und deren Folgen für Mensch, Tier und Region anhand von Schautafeln aufzeigen. Die Göppinger Künstlerin Beate Holzwarth präsentiert in diesem Zusammenhang ungewöhnliche Ansichten des nächtlichen Sternenhimmels, die auch die »Lichtverschmutzung« dokumentieren.

Burg im Lichtermeer


Zu sehen sind beispielsweise Aufnahmen von Reutlingen bei Nacht mit beleuchteten Wolken und »Lichtglocken« über der Achalm, aber auch die hell erleuchtete Burg Hohenzollern im Lichtermeer der umliegenden Gemeinden, der Uracher Wasserfall und die Burg Lichtenstein unter dem Sternenhimmel samt »Hintergrundbeleuchtung«.

Das Biosphären-Projekt »Sternenpark Schwäbische Alb« engagiert sich für fortschrittliche und richtige Außenbeleuchtung. So soll der letzte, noch annähernd natürliche Nachthimmel auf der Alb erhalten, wenn möglich auch verbessert werden. Längerfristig ist die Einrichtung eines lichttechnischen »Schutzgebiets« geplant, das nach Einschätzung der Initiatoren auch touristisch ein Anziehungspunkt werden könnte. (GEA)



Das könnte Sie auch interessieren

Microsoft startet Vorverkauf seiner neuen Konsole Xbox One X

Berlin (dpa) - Microsofts neues Konsolen-Modell Xb... mehr»

Kalenderblatt 2017: 21. August

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den ... mehr»

Trumps Afghanistan-Kurs steht - aber zunächst keine Details

Washington (dpa) - Der künftige Afghanistan-Kurs v... mehr»

Stürmerstar Ibrahimovic offenbar vor Rückkehr zu Manchester United

Manchester (dpa) - Die Rückkehr von Zlatan Ibrahim... mehr»

Ermittler auf der Spur eines Terrorverdächtigen

Bei dem Anschlag auf der Flaniermeile Las Ramblas waren am Donnerstag mindestens 13 Menschen getötet worden. Foto: Matthias Balk

Barcelona (dpa) - Nach der Terrorattacke von Barce... mehr»

Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »