Unfall

Mann stürzt bei Klettertour durch Glaskuppel der Hochschule Reutlingen

REUTLINGEN. Wohl aus purem Leichtsinn hat sich ein 25-Jähriger in der Silvesternacht in Lebensgefahr gebracht. Als er am Dienstagmorgen bei einer Silvesterparty beschwipst auf die Glaskuppel der Reutlinger Hochschule klettern wollte, zerbarst das Glas unter dem Gewicht des Mannes.

Symbolbild
SYMBOLFOTO: DPA
Er stürzte metertief auf den Boden der Mensa und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach Angaben der Polizei stabilisierte sich sein Gesundheitszustand wieder. (pd)

Seite versenden
 

Das könnte Sie auch interessieren

Libyens Parlament will Neustart alter Regierung

Tobruk (dpa) - Vor dem Hintergrund der Gewalt in L... mehr»

Separatisten fordern Sonderstatus für Ostukraine

Der ukrainische Präsident Poroschenko eilt derzeit von Krisentreffen zu Krisentreffen. Foto: Mykola Lazarenko

Minsk/Donzek (dpa) - Beflügelt durch ihre Erfolge ... mehr»

Dax mit kleinem Plus zum Wochenauftakt

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ha... mehr»

NPD-Schlappe in Sachsen belebt Debatte über Parteiverbot

Sollte das NPD-Verbotsverfahren angesichts der Stimmenverluste der Partei beendet werden? Foto: Fabian Bimmer

Berlin (dpa) - Das Ausscheiden der rechtsextremen ... mehr»

Kuba verschärft Zollbestimmungen

Havanna (dpa) - Trotz heftiger Proteste hat die ku... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Twitter

Aktuelles aus Reutlingen

Abonnieren Sie die neuesten Kurzmeldungen aus dem Stadtgebiet Reutlingen! Infos unter
www.gea.de/twitter