Polizeimeldung

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

REUTLINGEN. Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Freitag gegen 17.40 Uhr in der Reutlinger Gutenbergstraße ereignet hatte, wie die Polizei erst heute meldet.

Ein 62-jähriger Polofahrer musste in der Gutenbergstraße vor der Eberhardstraße verkehrsbedingt an einer Lichtzeichenanlage bei Grün anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 28-jähriger Passatfahrer zu spät und fuhr dem Polo hinten auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (pd)

Seite versenden
 

Das könnte Sie auch interessieren

Hintergrund: Die OSZE und ihre Beobachter in der Ukraine

OSZE-Beobacher (im Vordergrund) im Gespräch mit vermummten Kämpfern in der Ukraine. Foto: OSZE/Archiv

Wien (dpa) - Die Umsetzung der Genfer Beschlüsse z... mehr»

Albig fordert Autofahrer-Abgabe - Oettinger für europaweite Pkw-Maut

Berlin (dpa) - Die deutschen Autofahrer sollten na... mehr»

FC Barcelona erhält sich letzte Titelchance

Barca und Lionel Messi (l) hatten so ihre Mühe, siegten am Ende aber mit 2:1 gegen Bilbao. Foto: Andreu Dalmau

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat sich nach d... mehr»

Justizopfer Wörz will höhere Entschädigung einklagen

Harry Wörz will eine höhere Entschädigung einklagen. Foto: Uli Deck/Archiv

Karlsruhe (dpa) - Das Justizopfer Harry Wörz kämpf... mehr»

Kreise: USA halten Berlin nach NSA-Affäre weiter hin

Allein über Angela Merkel sollen in einer NSA-Datenbank mehr als 300 Berichte gespeichert wordens ein. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Berlin (dpa) - Knapp zwei Wochen vor dem USA-Besuc... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Twitter

Aktuelles aus Reutlingen

Abonnieren Sie die neuesten Kurzmeldungen aus dem Stadtgebiet Reutlingen! Infos unter
www.gea.de/twitter

WG-Gesucht.de gibt ihrer Region eine Stimme

 

Wir denken schon heute an unsere Leser von morgen. Deshalb bringen wir Lokal-Nachrichten mit Deutschlands größter WG-Börse www.wg-gesucht.de zu jungen Leuten und Studenten.