Polizeimeldung

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

REUTLINGEN. Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Freitag gegen 17.40 Uhr in der Reutlinger Gutenbergstraße ereignet hatte, wie die Polizei erst heute meldet.

Ein 62-jähriger Polofahrer musste in der Gutenbergstraße vor der Eberhardstraße verkehrsbedingt an einer Lichtzeichenanlage bei Grün anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 28-jähriger Passatfahrer zu spät und fuhr dem Polo hinten auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (pd)

Seite versenden
 

Das könnte Sie auch interessieren

Umfrage: Deutsche wollen stressfreieres Jahr 2015

Zu den guten Vorsätzen für das neue Jahr gehört für viele das Abnehmen. Foto: Armin Weigel

Hamburg (dpa) - Im neuen Jahr wollen die Menschen ... mehr»

EU begrüßt Annäherung zwischen USA und Kuba

Brüssel (dpa) - Die EU bewertet die Annäherung zwi... mehr»

Stevie Wonder zum neunten Mal Vater geworden

Los Angeles (dpa) - US-Sänger Stevie Wonder ist zu... mehr»

Nur gut jedes zweite neue Medikament hat echten Mehrwert

Pillen und Tabletten. Foto: Matthias Hiekel/Archiv

Berlin (dpa) - Neue Arzneimittel gegen schwere Kra... mehr»

Euro schwächt sich etwas ab

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat leicht nachgeg... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Twitter

Aktuelles aus Reutlingen

Abonnieren Sie die neuesten Kurzmeldungen aus dem Stadtgebiet Reutlingen! Infos unter
www.gea.de/twitter