Polizeimeldung

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

REUTLINGEN. Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Freitag gegen 17.40 Uhr in der Reutlinger Gutenbergstraße ereignet hatte, wie die Polizei erst heute meldet.

Ein 62-jähriger Polofahrer musste in der Gutenbergstraße vor der Eberhardstraße verkehrsbedingt an einer Lichtzeichenanlage bei Grün anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 28-jähriger Passatfahrer zu spät und fuhr dem Polo hinten auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren

Dauerbrenner Krueger: «Brauch' den Schweizer Pass nicht»

Justin Krueger bestreitet derzeit in Tschechien seine sechste WM für Deutschland in Serie. Foto: Armin Weigel

Prag (dpa) - Justin Krueger ist immer da. Wenn die... mehr»

Juve will nach zwölf Jahren wieder ins Finale

Die Mannschaft von Juve will Real Madrid die Grenzen aufzeigen. Foto: Alessandro Di Marco

Turin (dpa) - Nach der vierten Meisterschaft in Se... mehr»

Polizei: Weitere Deutsche bei Erdbeben in Nepal gestorben

Kathmandu (dpa) - Bei dem verheerenden Erdbeben in... mehr»

Hintergrund: Das geplante Tarifeinheitsgesetz

Berlin (dpa) - Das Bundesarbeitsgericht hat 2010 d... mehr»

Analyse: GDL unter Zeitdruck

Eine Lok steht am Rangierbahnhof München Nord. Foto: Tobias Hase

Berlin (dpa) - Claus Weselsky und seiner Lokführer... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Twitter

Aktuelles aus Reutlingen

Abonnieren Sie die neuesten Kurzmeldungen aus dem Stadtgebiet Reutlingen! Infos unter
www.gea.de/twitter