Polizeimeldung

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

REUTLINGEN. Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Freitag gegen 17.40 Uhr in der Reutlinger Gutenbergstraße ereignet hatte, wie die Polizei erst heute meldet.

Ein 62-jähriger Polofahrer musste in der Gutenbergstraße vor der Eberhardstraße verkehrsbedingt an einer Lichtzeichenanlage bei Grün anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 28-jähriger Passatfahrer zu spät und fuhr dem Polo hinten auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kalenderblatt 2015: 07. Juli

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den ... mehr»

Tumult bei Freitaler Bürgerversammlung zu Asyl

Freital (dpa) - Begleitet von tumultartigen Szenen... mehr»

Boston-Bomber will Todesurteil kippen

Boston (dpa) - Der zum Tode verurteilte Boston-Bom... mehr»

Finanzminister Tsakalotos: Ohne Krawatte - und ohne Krawall

Varoufakis geht, Tsakalotos kommt: Geldprobleme soll der neue Finanzminister des hoch verschuldeten Euro-Krisenlandes persönlich nie gehabt haben. Foto: Simela Pantzartzi

Athen (dpa) - Der neue griechische Finanzminister ... mehr»

Wie geht es weiter mit Griechenlands Banken?

Griechische Rentner vor einer Filiale der Nationalbank in Athen. Foto: Orestis Panagiotou

Frankfurt/Athen (dpa) - Griechenlands Banken steht... mehr»

Mitarbeiter gesucht!

  • Stellenanzeigen werden geladen...

Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Twitter

Aktuelles aus Reutlingen

Abonnieren Sie die neuesten Kurzmeldungen aus dem Stadtgebiet Reutlingen! Infos unter
www.gea.de/twitter