Polizeimeldung

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

REUTLINGEN. Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Freitag gegen 17.40 Uhr in der Reutlinger Gutenbergstraße ereignet hatte, wie die Polizei erst heute meldet.

Ein 62-jähriger Polofahrer musste in der Gutenbergstraße vor der Eberhardstraße verkehrsbedingt an einer Lichtzeichenanlage bei Grün anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 28-jähriger Passatfahrer zu spät und fuhr dem Polo hinten auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (pd)

Seite versenden
 

Das könnte Sie auch interessieren

Junge Frau in Tübingen vergewaltigt

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv

TÜBINGEN. Eine 24-jährige Frau ist in der Nacht zu... mehr»

Fünf Lehren aus dem Großen Preis von Malaysia

Sebastian Vettel ist mit seinem Ferrari schneller als das Mercedes-Duo. Foto: Diego Azubel

Sepang (dpa) - Nach nur zwei Saisonläufen müssen e... mehr»

GEW droht mit Lehrer-Streiks

Berlin (dpa) - Nach dem Tarifabschluss im öffentli... mehr»

Airbus-Absturz: Behelfsstraße soll Opfer-Bergung erleichtern

Bisher sind die Ermittler und Bergungskräfte auf Hubschrauber angewiesen um in das unwegige Gebiet zu gelangen. Foto: Yoan Valat

Paris/Düsseldorf (dpa) - Fast eine Woche nach dem ... mehr»

Lisicki wie Petkovic im Achtelfinale von Miami

Sabine Lisicki erreichte in ihrer Wahlheimat das Achtelfinale. Foto: Rhona Wise

Miami (dpa) - Sabine Lisicki steht als zweite deut... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Twitter

Aktuelles aus Reutlingen

Abonnieren Sie die neuesten Kurzmeldungen aus dem Stadtgebiet Reutlingen! Infos unter
www.gea.de/twitter