Polizeimeldung

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

REUTLINGEN. Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Freitag gegen 17.40 Uhr in der Reutlinger Gutenbergstraße ereignet hatte, wie die Polizei erst heute meldet.

Ein 62-jähriger Polofahrer musste in der Gutenbergstraße vor der Eberhardstraße verkehrsbedingt an einer Lichtzeichenanlage bei Grün anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 28-jähriger Passatfahrer zu spät und fuhr dem Polo hinten auf. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren

EU-Kommission prüft Übernahme von TNT Express durch FedEx

Übernimmt der US-Konzern FedEx den niederlädnischen Paketdienst TNT, blieben nur noch vier große Paketzusteller in Europa übrig. Die EU-Kommission nimmt die Milliardenfusion noch einmal genauer unter die Lupe. Foto: Koen Suyk

Brüssel/Atlanta (dpa) - Die EU-Kommission prüft di... mehr»

Sorten- und Devisenkurse am 31.07.2015

Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devise... mehr»

Nadal zieht ins Halbfinale von Hamburg ein

Rafael Nadal hat bislang wenig Probleme in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Weltranglisten-Erste... mehr»

Beach: Ludwig/Walkenhorst stürmen ins EM-Halbfinale

Der Ball von Julia Sude wird von der Russin Jewgenia Ukolowa geblockt. Foto: Georg Hochmuth

Klagenfurt (dpa) - Der Traum lebt: Laura Ludwig ka... mehr»

Maas sieht Ermittlungen gegen Blog Netzpolitik.org mit Skepsis

Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas sie... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »