Pakistan - Ritter, Rotes Kreuz und Betzinger Volksmusiker haben am Samstag für die Flutopfer gesammelt

Heißes Blech

REUTLINGEN. Von wegen Raubritter: Die Achalmritterschaft Reutlingen hat am Samstag bei der Reutlinger Marienkirche zu Spenden für Pakistan aufgerufen. Nachdem zu Beginn der Woche die mangelnde Gebebereitschaft der Bundesbürger Thema in den Medien war, hatten sich Frank Christoph Schnitzler alias Ritter Frank und Frey zu Reutlingen und seine Getreuen kurzfristig entschieden, in der Reutlinger Fußgängerzone sammeln zu gehen.

Ritter Frank und Frey zu Reutlingen beim Sammeln. Gutes tun ist Pflicht bei den Achalmrittern, die weitere Mitstreiter suchen.  FOTO: NIETHAMMER
Ritter Frank und Frey zu Reutlingen beim Sammeln. Gutes tun ist Pflicht bei den Achalmrittern, die weitere Mitstreiter suchen. FOTO: Markus Niethammer
Sie folgten damit einem Ideal des Reutlinger Ritterordens, das seinen Ursprung in den mittelalterlichen Vorbildern hat: »Die soziale Komponente spielte eine wichtige Rolle. Die Ordensmitglieder waren gehalten, Menschen zu helfen«, erläutert Schnitzler.

Tatkräftige Unterstützung erhielt die Aktion ihrerseits von der Volksmusikgruppe des Albvereins Betzingen und vom Deutschen Roten Kreuz. Das gesammelte Geld soll dem »Bündnis Entwicklung hilft« zugutekommen.

Gezählt wird erst heute. Die Aktion ist bestens gelaufen, verriet Schnitzler aber gestern schon. Er selbst ist dabei mächtig ins Schwitzen geraten: Der tapfere Ritter Frank und Frey war am Samstag bei 30 Grad in voller Rüstung mit der Sammelbüchse unterwegs. (igl)



Das könnte Sie auch interessieren

Görges scheitert im Viertelfinale bei Turnier in Cincinnati

Julia Görges scheiterte in Cincinnati im Viertelfinale. Foto: John Minchillo

Cincinnati (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges ha... mehr»

Benzing hofft auf weiteren Supercup-Einsatz: «Nicht schlimm»

Verletzte sich beim Supercup-Auftakt der deutschen Basketballer gegen Russland: Kapitän Robin Benzing (r). Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Kapitän Robin Benzing hofft nach s... mehr»

Staatsanwältin Ortega flieht vor Maduro aus Venezuela

Bogotá (dpa) - Die nach einem wochenlangen Machtka... mehr»

Reutlingen: Einsatz für sichere Radwege

Zwei Fraktionen, ein gemeinsames Ziel. Sie wollen, dass für Radfahrer in Reutlingen, vor allem für die Schüler, endlich etwas für die Sicherheit auf Radwegen getan wird: Susanne Müller, Holger Bergmann, Rainer Löffler, Karsten Amann und Gabriele Gaiser (von links). Nicht auf dem Bild ist Gabriele Janz. Mit einer »ersten, exklusiven Maßnahme« für Radler an der Ecke Bellino-/Ringelbachstraße würden sie gerne ein Zeichen setzen.

REUTLINGEN. »Wie lange müssen Radfahrer, insbesond... mehr»

Privat gegen Hochwasser vorbeugen

Schiene für eine Spundwand, hier fest installiert. Auch zu Sandsäcken rät die Feuerwehr als einfach bereitzuhaltende Mittel gegen eindringende Wassermassen.

METZINGEN. Vorbeugen ist besser als heilen, sagt d... mehr»

Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »