GEA-Leser helfen - Bilanz der Weihnachtsaktion 2017. Fast 136000 Euro Spenden sind eingegangen. Dank an die Leser

GEA-Leser helfen: Danke für ein neues Rekordergebnis

REUTLINGEN. Noch kurz vor Weihnachten und auch nach dem Fest hat es Spenden für die Weihnachtsaktion des Vereins GEA-Leser helfen gegeben. Jetzt kann Bilanz gezogen werden. Fast 136 000 Euro sind seit Beginn der Aktion Ende November auf den Spendenkontos eingegangen. So viel wie noch nie. Rechnet man die rund 2 700 Euro aus der Benefizvorstellung des Weihnachtszirkus an Heiligmorgen ein, die erst im Januar offiziell übergeben werden, so reicht das Spendenaufkommen an die 140 000-Euro-Marke heran. Der Dank des Vorstands mit Verleger Valdo Lehari jr. an der Spitze gilt den über 2 000 Lesern, die zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben.

Die Spenden der Leser sind die Grundlage für die Arbeit des Vereins GEA-Leser helfen. Zwar läuft die Wirtschaft, die Arbeitslosigkeit sinkt weiter, die Renten werden nächstes Jahr wieder erhöht. Trotzdem, nach der Einschätzung von Experten leben rund zehn Prozent der Bevölkerung am Rande des Existenzminimums. In den Familien fehlt es oft an Geld, um das Nötigste zu beschaffen. Das dokumentieren auch die Hilfewünsche, die vor Weihnachten beim Verein eingetroffen sind. Viele Anträge betrafen Winterkleider und Winterschuhe für ältere Menschen und Kinder. Und weil die Krankenkassen die Anschaffung von Brillen nicht oder nur noch geringfügig finanzieren, gab es auch zahlreiche Anträge, die Sehhilfen zu übernehmen.

Insgesamt waren es in diesem Jahr rund 220 Hilfefälle, die an den Verein herangetragen und in den meisten Fällen auch positiv entschieden wurden. Der Verein ist nämlich nicht nur in der Vorweihnachtszeit tätig. Er hilft das ganze Jahr über. Über 1,6 Millionen Euro hat der seit seiner Gründung im Jahr 1993 an Hilfeleistungen ausgezahlt.

Dabei zeichnet ihn eine Besonderheit aus: Jeder Cent, der gespendet wird, geht in die Hilfe. Die anfallenden Unkosten werden vom Verlag Reutlinger General-Anzeiger getragen. (GEA)

Kreissparkasse Reutlingen: IBAN DE50 6405 0000 0000 0067 67 BIC SOLADES1REU Volksbank Reutlingen: IBAN DE83 6409 0100 0420 0000 03 BIC VBRTDE6R



Das könnte Sie auch interessieren

Tote bei Angriff auf großes Hotel in Kabul

Kabul (dpa) - Vier Unbekannte haben in der afghani... mehr»

Wieder die Standards: RB Leipzig patzt beim 1:2 in Freiburg

Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl unterliegt Freiburg mit 1:2. Foto: Patrick Seeger

Freiburg (dpa) - Nach dem überraschenden Rückschla... mehr»

Turbulentes Kellerduell: Mainz ist stolz, der VfB stinksauer

Mainz 05 feiert einen wichtigen Heimsieg im Kampf gegen den Abstieg. Foto: Thomas Frey

Mainz (dpa) - Sandro Schwarz atmete einmal ganz ti... mehr»

Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien

Aus der türkischen Grenzstadt Kilis sind Rauchwolken in Syrien zu sehen. Foto: Lefteris Pitarakis

Istanbul/Kairo (dpa) - Die Türkei hat ungeachtet i... mehr»

Ed Sheeran ist verlobt

Ed Sheeran hat sich mit seiner Freundin Cherry verlobt. Foto: Isabel Infantes

London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen