Stärken - Kritische Stimmen gibt es einige, Reutlingen hat aber auch viele Vorzüge. Das sind die Top Fünf der Kepi-Schüler

Kepi-Schüler: Daumen hoch für Reutlingen

REUTLINGEN. Die nahe Schwäbische Alb. Die tollen Museen. Die attraktive Lage für Pendler. Befragt man Erwachsene zu den Stärken Reutlingens, werden solche Punkte genannt. Aber was kommt dabei heraus, wenn fünf Elftklässler die Stärken zusammentragen?

.Festivals

Mai und Juli. Das sind die beiden Monate, auf die man sich wahrscheinlich am meisten freut, wenn man ein Musik liebender Jugendlicher ist. Denn der Sommer fängt in Reutlingen gut an - mit dem Campusfest, bei dem die Hochschule Reutlingen alljährlich in ein Festivalgelände mit coolen Livebands, tanzwütigen Studenten und Schülern aus Reutlingen und der Umgebung verwandelt wird. Weiter geht's zwei Monate später mit dem KuRT-Festival im Bürgerpark mit vielfältigen Newcomerbands, aber auch bereits bekannten Acts wie Eko Fresh 2017. Das KuRT ist Treffpunkt für alle und die Jugendlichen kommen aus allen Milieus und Stadtteilen. Die Getränke sind günstig, die Musik ist gut: Was braucht eine Stadt mehr, um ihren jüngeren Bürgern eine Freude zu machen? Und vor allem: Die Jugend organisiert es selbst. Der KuRT-Arbeitskreis feilt jetzt schon fleißig am Projekt für 2018 und manch einer freut sich schon auf den ein oder anderen Abend im Mai und Juli.

.Parks

Reutlingen kann sich auch durch eine Vielzahl von Freizeitorten und Grünflächen auszeichnen, die für Personen aller Altersgruppen einen attraktiven Anreiz bieten. Zum einen gibt es in der Stadt der erst kürzlich eröffnete Bürgerpark, der bereits viele junge Leute fürs Skaten oder Parkour begeistern konnte. Weitere Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, bietet der Sport- und Freizeitpark Markwasen, der sich wunderbar zum Joggen eignet oder ein schöner Ort zum Spazieren ist. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, kann sich in Volkspark oder Pomologie aufhalten. Die großen freien Wiesenflächen sind wie geschaffen zum Entspannen an schönen Sommertagen. Direkt in der Innenstadt gibt es außerdem den neben der Stadtbibliothek gelegenen Heimatmuseumsgarten. Egal wo man ist: Man kommt schnell in die Natur und findet einen tollen Ausgleich zum Stadtleben.

.Gastronomie

Möchte man in Reutlingen essen gehen, muss man nicht lange suchen. Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei, egal ob deutsche, italienische, griechische, chinesische oder mexikanische Küche. Will man etwas Neues ausprobieren, sind keine Grenzen gesetzt. Gerade auch für den kleinen Geldbeutel gibt es ein großes Angebot. Egal ob Frühstück, Café und Kuchen oder Mittagessen - alle Möglichkeiten stehen offen und das direkt und zentral in der Innenstadt, sodass man notfalls auch spontan entscheiden kann. Egal ob mit Freunden oder Familie: Durch die gastronomische Vielfalt, die in Reutlingen geboten wird, bleiben keine Wünsche offen.

.Busnetz

Ein weiterer großer Pluspunkt Reutlingens ist das Busnetz. Ob man nach Pfullingen oder Pliezhausen möchte, nach Unterhausen oder auf die Alb: Innerhalb kürzester Zeit kann man sein gewünschtes Ziel mit dem Bus erreichen. Ob mittags ins Training oder abends zum Club: Jugendliche können in Reutlingen schnell und günstig ans Ziel gelangen. Außerdem bietet sich die Möglichkeit, mit dem Bus von Reutlingen nach Stuttgart zu fahren. Will man seine Freunde treffen, so ist man nicht auf die Fahrbereitschaft der Eltern angewiesen. Dies gilt auch für spät abends, wenn man nach Hause kommen möchte, ohne die Nerven der Eltern zu strapazieren. Das kompakte und effiziente Busliniennetz Reutlingens lässt somit eine Straßenbahn, wie beispielsweise in Stuttgart, völlig überflüssig erscheinen.

.Veranstaltungsorte

Reutlingen bietet die passenden Locations für ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm. In die Stadthalle kommen bekannte Comedians wie Kaya Yanar oder Ralf Schmitz, auch die Bildungsmesse Neckar-Alb (Binea) lockt dort jedes Jahr Tausende junge Leute an. Große Konzerte von Wincent Weiss und anderen Musikgruppen gab es im Sommer 2017 auf dem Rasen des Kreuzeiche-Stadions. Das Cineplex-Kino bietet nicht nur Blockbuster aus Hollywood, sondern auch weitere Veranstaltungen wie die Live-Übertragung des Super Bowls oder die Schulkinowoche, die hier im März wieder unter dem Motto »Film auf den Stundenplan!« startet. Und der Neubau des Tonne-Theaters ist nicht nur für allmögliche Schauspiel-Aufführungen geeignet, sondern womöglich auch ein guter Ort für die Abitur-Zeugnisübergabe. (GEA)

Das könnte Sie auch interessieren

Schnee in Ostbayern

Guter Jahrgang - Starke Kandidaten im Bären-Rennen

Stammgast bei der Berlinale: der Regisseur Christian Petzold. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Die Superstars machen sich rar, der... mehr»

Landschaft und übermalte Hand unter Picasso-Bild entdeckt

Ein Reprofoto zeigt das Gemälde «La Miséreuse accroupie» aus dem Jahr 1902 von Pablo Picasso. Foto: Art Gallery of Ontario/Picasso Estate

Austin (dpa) - Pablo Picasso war einer der produkt... mehr»

Sonderpreis für Deniz Yücel und #FreeDeniz

«#Free Deniz» steht auf einem Plakat in einem Schaufenster eines Restaurants. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Der «Welt»-Journalist Deniz Yücel u... mehr»

Silber für Biathlet Schempp - Norwegen überholt Deutschland

Holte in Riesenslalom in Pyeongchang Gold: Marcel Hirscher aus Österreich. Foto: Hans Klaus Techt

Pyeongchang (dpa) - Auf die Biathleten ist im deut... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen