Polizeimeldung

Bei Unfall nach dem Scheibengipfeltunnel leicht verletzt

REUTLINGEN. Zu einem Auffahrunfall ist es am Mittwochabend auf der B 28 kurz nach dem Scheibengipfeltunnel gekommen.

Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Eine 53 Jahre alte Lenkerin eines Citroen C1 war gegen 19.30 Uhr auf der Abfahrt der B 28, vom Scheibengipfeltunnel kommend, in Richtung Sondelfingen unterwegs. An der nach links abknickenden Vorfahrtsstraße auf die B 28, Richtung Reutlingen, wollte die Citroen-Fahrerin geradeaus in Richtung Halskestraße weiterfahren. Als sich aus Richtung der B 28 ein Pkw näherte, verzögerte die 53-Jährige, was ein ihr nachfolgender 27-jähriger BMW M3-Fahrer zu spät bemerkte und folglich ins Heck des Kleinwagens krachte. Dabei zogen sich die Citroen-Lenkerin und ihr 15-jähriger Mitfahrer leichte Verletzungen zu und begaben sich nach der Unfallaufnahme selbstständig ins Krankenhaus. An den beiden Autos entstand ein Schaden von insgesamt etwa 2.000 Euro. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren

SPD-Altvordere raten ihrer Partei zu Koalitionsverhandlungen

Berlin (dpa) - Drei Tage vor dem SPD-Parteitag in ... mehr»

Japanische Trägerrakete bringt kleinen Satelliten ins All

Kagoshima (dpa) - Japan hat erfolgreich einen klei... mehr»

Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

London (dpa) - Nach zähen Verhandlungen hat das br... mehr»

Bericht:Reserve der Rentenkasse entgegen Prognosen gestiegen

Berlin (dpa) - Die Finanzlage der gesetzlichen Ren... mehr»

Italien gedenkt der Lawinenopfer vor einem Jahr

Farindola (dpa) - Ein Jahr nach dem Lawinenunglück... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen