GEA-Logo

23.07.2017

Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Schwerer Verkehrsunfall auf der Holzelfinger Steige

LICHTENSTEIN-HOLZELFINGEN. Am Freitag um 15.49 Uhr ist es auf der L 387 zwischen Lichtenstein-Unterhausen und Holzelfingen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die 57-jährige Fahrerin einer Mercedes C-Klasse die Holzelfinger Steige von Unterhausen kommend bergwärts und kam aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn,... - mehr...

»Tempo 30 nur in der Nacht ist ein Witz!«

PFULLINGEN. Zwei Stunden war gestern der GEA-Stand auf dem Marktplatz fast ununterbrochen belagert. Viele Pfullinger nutzten die Gelegenheit, ihre Meinung zum Lärmaktionsplan der Stadt sagen.

Von Tempo-30-Zonen in den Wohngebieten hält Franz Schmich, im Hägle-Gebiet daheim, nichts. »Statt Tempokontrollen sollten lieber Lärmkontrollen eingerichtet werden«, schlägt er vor, und aufgemotzte... - mehr...

Holzelfinger Steige bald für vier Wochen gesperrt

LICHTENSTEIN-HOLZELFINGEN. Aufgrund von Baumfäll-Arbeiten entlang der Holzelfinger Steige wird die Straße ab Montag, 31. Juli, für etwa vier Wochen gesperrt. Friedemann Rupp vom Kreisforstamt Reutlingen informierte am Donnerstag den Lichtensteiner Gemeinderat über die kurzfristig anberaumte Maßnahme. »Es kann nicht mehr gewährleistet werden, dass die Verkehrsteilnehmer auf der Straße sicher fahren«, begründete er die Sperrung.

Betroffen von der Fällung ist der Staatswald, der unterhalb der Gemeinde Holzelfingen in einem Streifen parallel zur Römerstraße bis zur Einmündung Sportgelände Berg verläuft. Lediglich dieses... - mehr...

»Wir brauchen kein Warmbad«

LICHTENSTEIN. Deutlich teurer als erwartet wird die neue Gasheizung fürs Honauer Freibad: Statt rund 100 000 Euro verschlingt der Einbau nach neuen Schätzungen 130 000 Euro. Die Mehrkosten sind... - mehr...

Ampel soll Raser ausbremsen

LICHTENSTEIN. Straßenlärm nachts und an Wochenenden, die Anwohner der Moltkestraße in Unterhausen klagen nicht erst seit Einführung von Tempo 30 auf der B 312 über die Verkehrsbelastung. Rund 3... - mehr...

Nachdenker, Vordenker, Querdenker

PFULLINGEN. »Verabschiedungen und Beerdigungen haben eines gemeinsam: Es wird unheimlich übertrieben«, beurteilte Jürgen Albrecht am Donnerstagabend »sehr glücklich« die vielen lobenden Worte bei... - mehr...

Einvernehmliche Lösung in Sicht

PFULLINGEN. »Kein Verein soll schlechter gestellt werden«, hatte Bürgermeister Michael Schrenk mehrfach betont im Rahmen der Debatte über die neu strukturierte Vereinsförderung. Über deren Höhe... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb Tübingen [Pfullingen, Eningen, Lichtenstein] Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum