Pfullingen / Eningen / Lichtenstein
Illusionsmalerei - Fünf Jahre nach »Bauer sucht Frau«: Der TV-Star »Maurizio« hat sich beim Pfullinger Ralf Schmied seinen rollenden Backofen gestalten lassen

Bauer wird Pizzabäcker

Von Thomas Baral

PFULLINGEN. Gut drauf ist der fröhliche »Holzbauer« Maurizio immer noch, auch fünf Jahre nach seinem großen Fernsehauftritt. Der italienstämmige Forstfacharbeiter aus dem badischen Bretten war 2009 einer der Kandidaten der RTL-Sendung »Bauer sucht Frau«.

Der einstige »Holzbauer« Maurizio (Mitte) will künftig als mobiler Pizzabäcker ? unterstützt durch die Gattin ? durchs Land ziehen; rechts Illusionsmaler Ralf Schmied und sein Partner Robert Knitl, die ihm die rollende Backstube dafür bemalt haben.  GEA-FOTO: BARAL
Der einstige »Holzbauer« Maurizio (Mitte) will künftig als mobiler Pizzabäcker – unterstützt durch die Gattin – durchs Land ziehen; rechts Illusionsmaler Ralf Schmied und sein Partner Robert Knitl, die ihm die rollende Backstube dafür bemalt haben. FOTO: Thomas Baral
Und die Frau hat er wohl – im zweiten Anlauf – gefunden und behalten, wenn man den Verlautbarungen der Fernsehleute trauen kann. Immerhin: Ein Indiz ist es, als er jetzt in Pfullingen schuldbewusst sagte, als er seine Hose mit Farbe bekleckert hatte: »Das mag sie gar nicht.«

Nun will der heute 53-Jährige aber Abschied nehmen vom – sowieso einst nicht ganz so richtigen – Bauerndasein. Das Arbeiten mit Holz im Wald, so findet er, sei nichts fürs Alter, weil viel zu beschwerlich. Der »Holzbauer« hatte damals für die Fernsehsendung seinen Bauernhof nur gemietet gehabt, wie später herauskam.

Und weil er sich nun erinnerte, einstmals als Gastronom gearbeitet zu haben, wolle er nun wieder in dieses Metier zurück, erzählte er auf dem Firmengelände von Ralf Schmied in Pfullingen, wo er sich für die neue berufliche Zukunft ausrüsten ließ.

Überlebensgroßes Porträt

Beschlossen hatten er und seine Frau Claudia nämlich, künftig Pizza zu backen und dafür aber etwas »ganz Besonderes machen zu wollen – etwas, das sonst keiner hat« – eine rollende Pizzabäckerei. Er kaufte sich einen Kastenwagen, bestückte den mit einer gastronomischen Ausrüstung und einem mit Holz beheizbaren Stein-Backofen. Bei dem befreundeten Pfullinger Maler Ralf hat er seinen Wagen mit einem überlebensgroßen Porträt von sich und Gattin bemalen lassen und damit will er nun bei Veranstaltungen seine Pizza aus dem Steinofen anbieten.

Dabei ist es ihm egal, wohin es ihn verschlägt – er habe einen schnellen Wagen, der ebenfalls fürs Pizza-Back-Metier umlackiert wird – und so »fahre ich bis nach Amerika, wenn die Kohle stimmt«, verspricht Maurizio. Ganz besonders stolz ist er, dass er damit auch wieder ins Fernsehen kommt: Die Leute von RTL hätten ihn gebucht für den 17. Juli: Dann wird er mit seinem fertigen Fahrzeug bei einer Benefizveranstaltung zu sehen sein. Eine seiner Mithelferinnen, so verrät er, werde die Dschungelkönigin Melanie Müller sein.

Ralf Schmied hat schon häufiger für Prominente gearbeitet. Der gelernte Maler und Lackierer hat sich einen Namen gemacht und gestaltet mit Pinsel und Farbe große Räume zu Erlebniswelten wie in Schwimmbädern oder Restaurants. Angefangen hat er mit Airbrusharbeiten in Diskotheken und Kneipen. Mittlerweile hat er sein Hauptaugenmerk auf komplette Installationen und Dekobau gelegt. Für so etwas wie den Pizza-Wagen vom »Holzbauer«, sagt er, brauche er – wenn er am Stück arbeiten könne – etwa drei Tage. (GEA)



Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Handel hofft auf Schlussspurt im Weihnachtsgeschäft

Beim Weihnachtsgeschäft 2017 haben die Händler noch kein Grund zum Jubeln. Foto: Friso Gentsch

Berlin (dpa) - Die deutschen Einzelhändler hoffen ... mehr»

Neue Vorwürfe gegen Dustin Hoffman

Mehrere Frauen erheben Missbrauchsvorwürfe gegen den Schauspieler Dustin Hoffman. Foto: Arthur Mola/Invision

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträger Dustin Hoffm... mehr»

Siemens kooperiert mit Amazon

Siemens-Chef Joe Kaeser will Software und digitale Dienstleistungen für die Industrie zu einem wichtigen Standbein des Konzerns machen. Foto: Tobias Hase

München (dpa) - Der Elektrokonzern Siemens kooperi... mehr»

Beate Uhse stellt Insolvenzantrag

Flensburg (dpa) - Der Erotikhändler Beate Uhse wil... mehr»

Streit über Asylpolitik der EU völlig festgefahren

Teilnehmer des Gipfels in Brüssel beim Gruppenfoto. Links neben der Kanzlerin unterhält sich Frankreichs Präsident Macron mit seinem Amtskollegen aus Zypern, Anastasiades. Foto: Olivier Matthys

Brüssel (dpa) - Seit Jahren ist die Europäische Un... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen