Pfullingen / Eningen / Lichtenstein
 
Kultur - Wenn es nach Simay Inac geht, soll es in Pfullingen bald zum ersten Mal einen Poetry-Slam geben

»Wie öffentlich Tagebuch schreiben«

Sie 18-jährige Simay Inac plant, Poetry-Slam nach Pfullingen zu bringen. FOTO: HEHN
Sie 18-jährige Simay Inac plant, Poetry-Slam nach Pfullingen zu bringen. FOTO: HEHN
PFULLINGEN. Poetry-Slam bedeutet auf Deutsch »Dichterwettstreit«. Das Bild, das diese Übersetzung den Menschen in den Kopf malt, gefällt Simay Inac aber gar nicht. »Mit Dichten hat das eigentlich... lesen »
 
Gemeindeentwicklung - Ministerium fördert Eningen

Zur Stärkung des Ortskerns

ENINGEN. »Das baden-württembergische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert das Entwicklungskonzept für den Ortskern der Gemeinde Eningen mit 40 000 Euro«, heißt es in einer... lesen »
 
FOTO:  Fotolia
Arbeitsmarkt - Frau, Mutter, Migrationshintergrund: Ingenieurin findet auch nach eineinhalb Jahren noch keine Stelle

Ingenieurin nach eineinhalb Jahren noch ohne Job

LICHTENSTEIN. Shirin Hamidi (Name von der Redaktion geändert) ist der Verzweiflung nahe. Jedesmal, wenn im Fernsehen oder in der Zeitung von »Fachkräftemangel« die Rede ist, sieht sie rot. Seit eineinhalb Jahren bewirbt sich die Mechatronik-Ingenieurin, Absolventin der Hochschule Reutlingen, auf praktisch jede ausgeschriebene Stelle im Umkreis von 100 Kilometern, die ihrer Qualifikation entspricht. Und doch steht sie nach wie vor ohne Job da. Wie kann das sein? lesen »
 
Foto: Hespeler
Foto: Hespeler
Geschichte - Rolf Hespeler hat in Kanada den Ort besucht, der seinen Namen trägt zu Ehren eines seiner Vorfahren

Es begann alles in Eningen

ENINGEN. Im letzterschienenen Adressbuch der Gemeinde Eningen von 2013 stehen die Namen von gut 40 Hespelers. In Hespeler – das ist ein früher selbstständiger Ort in der kanadischen Provinz Ontario – gibt es den Namen nicht ein einziges Mal mehr, sagt der Eninger Rolf Hespeler, der vor einigen Monaten dort war – wegen Familiengeschichten und weil der Ort den Namen seiner Familie trägt. lesen »
 
Felicitas Vogel ist die Kuratorin der Neske-Bibliothek. GEA-FOTO: BARAL
Felicitas Vogel ist die Kuratorin der Neske-Bibliothek. GEA-FOTO: BARAL
Kultur - Die Neske-Bibliothek ist ein kleines Pfullinger Museum, das überregionale Aufmerksamkeit genießt

Bäuche, Dichter und Philosophen

PFULLINGEN. Mal ist es eine Studentengruppe aus Münster, dann kommen Mitglieder der Ernst-Wiechert-Gesellschaft oder einzelne Besucher, die – beispielsweise – wegen des Philosophen Martin Heidegger einen Blick ins Museum werfen wollen: »Es war und ist immer noch ein Ort der Kommunikation und Begegnung«, sagt Felicitas Vogel, die Leiterin der Pfullinger Neske-Bibliothek, eines der vielen Museen in der Stadt. lesen »
 
FOTO: Thomas Baral
Benefizaktion - Pfullingens Bürgermeister sitzt im neu eröffneten »dm-Markt« in der Kirchstraße an der Kasse

Bürgermeister im "dm-Markt" an der Kasse

PFULLINGEN. »Er hat es gut gemacht«, sagte Annalena Götz, die Bürgermeister Michael Schrenk über eine Stunde lang an der Kasse betreute. Die stellvertretende Filialleiterin des gestern in der Kirchstraße im neuen Dienstleistungszentrum eröffneten »dm-Markts« war voll des Lobs über Schrenks Fähigkeiten als Kassierer. Und Schrenk selbst scherzte, dass er sich schon überlege, ob er nicht gleich dabei bleiben solle, denn es habe ihm viel Spaß gemacht, zu kassieren. lesen »
 
Umfrage - Das DEZ kommt gut an. Beim Thema Konkurrenz in der Innenstadt offenbaren sich aber gemischte Gefühle

»In Pfullingen wird jetzt mehr los sein«

PFULLINGEN. Am Rande der Eröffnung des »dm-Markts« erklärten Passanten, was sie vom neuen Dienstleistungs- und Einkaufszentrum (DEZ) halten, welche Potenziale sie darin sehen und wo für sie... lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Trauer

Trauerfeier für Erdbebenopfer in Italien

Ein großer Spalt hat sich in Pescara del Tronto in der Hauptstraße aufgetan. Foto: Maurizio Gambarini

Rom (dpa) - Drei Tage nach dem schweren Erdbeben i... mehr»

2 Frauen bei Unfall schwer verletzt

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv

BODELSHAUSEN. Bei einem Verkehrsunfall, der sich g... mehr»

Brennende Mikrowelle

AICHWALD. Durch eine brennende Mikrowelle ist am f... mehr»

ESSLINGEN. Am Freitagabend haben Beamte des Polize... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »