Polizeimeldung

Überfall auf Taxifahrer: Tatverdächtiger stellt sich

METZINGEN. Der Überfall auf einen Taxifahrer in Metzingen am Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr ist laut Polizei aufgeklärt.

FOTO: dpa
Ein Fahrgast hatte die Tageseinnahmen des Taxifahrers gefordert. Der Taxifahrer wehrte sich und es kam zu einem Kampf, bei dem der Taxifahrer leicht verletzt wurde und der Fahrgast unerkannt ohne Beute flüchtete.

Am Samstagvormittag gegen 11.30 Uhr meldete sich der Fahrgast der vergangenen Nacht telefonisch bei der Polizei. Der bisher polizeilich nicht in Erscheinung getretene 21-jährige Mann ließ sich widerstandslos an seiner Wohnung in Metzingen von der Polizei festnehmen. Er legte ein vollumfängliches Geständnis zum Überfall auf den Taxifahrer ab. Als Tatmotiv gab er Geldsorgen an. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Tote Studentin: Mordverdächtiger ist 17 Jahre alt

Blumen sind mit einem Absperrband der Polizei an einem Baum in Freiburg befestigt. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Freiburg (dpa) - Im Fall der toten 19 Jahre alten ... mehr»

Doppelsieg für Kombinierer: Frenzel siegt vor Kircheisen

Eric Frenzel sprang 139 Meter weit. Foto: Kimmo Brandt

Lillehammer (dpa) - Deutschlands Nordische Kombini... mehr»

Schwalben auf dem Fußballplatz

Dieser Moment sorgte am Wochenende für viel Ärger. Foto: Jan Woitas/dpa

Schwalben sind für ihre Flugkünste bekannt. Die Vö... mehr»

Stollen für alle

Für den Riesenstollen braucht man auch ein riesiges Messer! Foto: Arno Burgi/dpa

Er ist so groß, breit und schwer wie ein Auto. An ... mehr»

Mozart war schon als Kind ein Musik-Star

Noch heute, 225 Jahren nach Mozarts Tod, spielen viele Kinder seine Musikstücke. Foto: dpa

Mit drei Jahren fing er an, Musik zu machen. Ein J... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »