Polizeimeldung

Streit um Böller eskaliert in Bad Urach

BAD URACH. Am Neujahrsmorgen, gegen 04:00 Uhr, sind mehrere Personen in der Innenstadt in Streit geraten.

Zunächst wurden Böller auf einen fahrenden Wagen geworfen. Als der 27-jährige Beifahrer den Böller-Werfer darauf ansprach, mischte sich ein jüngerer Begleiter ein und schlug dem 27 Jährigen vermutlich mit einem Schlagring gegen den Kopf. Er erlitt eine Kopfplatzwunde, welche im Krankenhaus behandelt werden musste. Die beiden Männer flüchteten zu Fuß. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


US-Bundesregierung vor Zwangs-Stillstand

Washington (dpa) - Die US-Bundesregierung steht we... mehr»

US-Bundesregierung vor Zwangs-Stillstand

Washington (dpa) - Die US-Bundesregierung steht we... mehr»

Weitere Nachnominierung bei DHB-Team vor Dänemark-Spiel?

Hat mit den deutschen Handballern nun Dänemark als Aufgabe: DHB-Coach Christian Prokop. Foto: Monika Skolimowska

Varazdin (dpa) - Nach dem ersehnten Befreiungsschl... mehr»

Olympia-Generalprobe: Dahlmeier und Peiffer im Aufwind

Kommt rechtzeitig vor Olympia in Form: Biathletin Laura Dahlmeier. Foto: Luciano Solero

Antholz (dpa) - Die deutschen Biathleten gehen in ... mehr»

US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis

Los Angeles (dpa) - Ein gutes Vierteljahr nach dem... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen