Fasnet - Ein Rathausplatz voller Narren in Riederich

Start mit einer Hexentaufe

RIEDERICH. Die närrischen Zeiten in Riederich haben begonnen. Etwa 200 Zuschauer auf dem »Rathausplatz voller Narren« waren jetzt Kulisse für das Schauspiel der Riedericher Narrenzunft »Zigeuner-Hexen« zum Häsabstauben mit Hexentaufe. Die Narrenzunft gründete sich 2012 und hat ihren Namen in Anlehnung an den »Zigeunerbrunnen« und das gleichnamige Fest gewählt. Ihrer Narrensage nach wurden Zigeunerfrauen, die sich als Wahrsagerinnen betätigten, im Brunnen zwischen Riederich und Mittelstadt als »Hexen« ertränkt. Zur Fasnet tauchen sie wieder auf aus einem Brunnen, der auf dem Rathausplatz aufgestellt wird, und vollführen einen mitreißenden Hexentanz.

Ein Jahr lang bewährt

Dazu gehört auch die Hexentaufe neuer Narren - in diesem Jahr John, Joel, Valeska und Kathrin. Die hatten zuvor ein Jahr lang beweisen müssen, dass sie würdige Hästräger sein werden und das mit der öffentlichen Prüfung bekunden. Die bestand in einem närrischen Essen mit grünem Wackelpudding und einem glitschigen »Auge«, das zwar süß schmeckte, aber etwas eklig aussah. Dazu gab es einen »Hexentrunk«, der aussah wie Blut, aber aus einem Gemisch von Rote Beete und Zwiebeln bestand. Getauft wurden die vier neuen Mitglieder der Narrenzunft dann mit Sägespänen.

Die Zuschauer hatten zwar Freude an dem Hexenmenü, ließen sich aber doch lieber vom Sängerbund Riederich bewirten, um ausreichend Kondition für rhythmische Bewegungen zur Musik von DJ Butzemann und anschließend den Köngener »Sau-Glogg-Gugga« zu haben.

Insgesamt hat die aktive Riedericher Narrenzunft jetzt 32 Zigeuner-Hexen und schon vier weitere Anwärter als Hästräger im nächsten Jahr. Beim Nachwuchs ist der jüngste »Narrensamen« gerade mal drei Monate auf der Welt und wird gleich an närrische Zeiten gewöhnt. (mar)

www.zigeuner-hexen.de/Termine



Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Pommes, Fleisch und Dahmke: Handballer vor EM-Härtetest

Hat mit den deutschen Handballern nun Dänemark als Aufgabe: DHB-Coach Christian Prokop. Foto: Monika Skolimowska

Varazdin (dpa) - Von der Rückkehr eines weiteren E... mehr»

Pöbelnder Passagier lässt Ferienflieger zwischenlanden

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen eines pöbelnden Flugg... mehr»

Gemischte Bilanz nach einem Jahr Pflegereform

«Die Pflegereform bringt deutlich weniger, als von der Bundesregierung behauptet», sagt der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz. Foto: Daniel Reinhardt

Berlin (dpa) - Gut ein Jahr nach dem Start der jün... mehr»

Kein Exit vom Brexit: May beharrt auf EU-Ausstieg

«Es kommt kein zweites Referendum über den EU-Austritt», sagt May. Foto: Virginia Mayo

Berlin/London (dpa) - Die britische Premierministe... mehr»

Kerber lässt Scharapowa keine Chance - Aus für Zverev

Alexander Zverev zerstörte während des Spiels seinen Tennisschläger. Foto: Julian Smith

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber genoss gelöst i... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen