Polizeimeldung

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 28

DETTINGEN. Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten hat sich am frühen Montagmorgen auf der B 28 bei Dettingen ereignet.

Eine 22-Jährige wollte gegen 4.45 Uhr mit ihrem VW Passat von der Uracher Straße nach links auf die Bundesstraße auffahren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 35-Jährigen, der mit seinem Opel Corsa von Bad Urach herkommend in Richtung Reutlingen unterwegs war. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel noch nicht in Betrieb. Durch die Kollision wurde der Wagen der Unfallverursacherin gedreht und krachte mit dem Heck voraus in die Leitplanke auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die beiden Verletzten mussten vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden dürfte sich auf rund 20.000 Euro belaufen. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt

«Wahnsinn» kommt auf die Bühne. Foto: Roland Weihrauch

Duisburg (dpa) - Der Schlagersänger Wolfgang Petry... mehr»

Vier Dinge, die keiner in München auf dem Zettel hatte

Weil ihn türkische Sicherheitskräfte angeblich als «Terroristen» eingestuft haben, erhielt der Grünen-Politiker Cem Özdemir auf der Sicherheitskonferenz Polizeischutz. Foto: Paul Zinken

München (dpa) - Die Münchner Sicherheitskonferenz ... mehr»

Entwicklungsminister Müller: «Ich kämpfe um den Job»

Er möchte Entwicklungsminister bleiben: Gerd Müller (CSU). Foto: Gregor Fischer

Berlin (dpa) - Entwicklungsminister Gerd Müller (C... mehr»

Tausende Menschen fordern in Kiew Rücktritt von Poroschenko

Kiew (dpa) - Mehrere Tausend Anhänger des abgescho... mehr»

Viele Krisen, keine Lösungen: Tage der ratlosen Diplomaten

Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident von Israel, spricht hält ein Stück einer abgeschossenen Drohne hoch. Das Trümmerteil soll aus dem Iran stammen. Foto: Lennart Preiss/MSC 2018

München (dpa) - Rufe nach mehr Europa in der Welt ... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen