Polizeimeldung

Renault kommt auf der B 28 ins Schleudern

METZINGEN. Zwei Fahrzeuge waren am Donnerstagabend nach einem Verkehrsunfall bei Metzingen nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Ein 37-Jähriger befuhr seinem Renault Clio um 18.15 Uhr die B 28 und wollte auf die B 312 in Richtung Stuttgart weiterfahren. In der scharfen Rechtskurve im Übergang der beiden Bundesstraßen geriet er ins Schleudern und stieß mit dem Nissan einer 57-Jährigen zusammen.

Die Frau war auf dem rechten Fahrstreifen der B 312 von Reutlingen kommend unterwegs. Durch den Aufprall wurde ihr Wagen nach links abgewiesen und krachte gegen die Mittelleitplanke. Die Fahrerin klagte nach dem Unfall über leichte Schmerzen und musste vom Rettungsdienst vor Ort versorgt werden. Der Schaden dürfte sich auf mehr als 12.000 Euro belaufen. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Terror in Spanien: Polizei vermutet organisierte Zelle

Sanitäter versorgen nahe des Boulevards Las Ramblas Verletzte. Foto: Oriol Duran

Barcelona (dpa) - Hinter den Terrorattacken in Spa... mehr»

Darmstadt bezwingt St. Pauli

Darmstadt (dpa) - Klarer Heimsieg für Darmstadt, A... mehr»

Süle erzielt erstes Tor der 55. Bundesliga-Saison

München (dpa) - Niklas Süle hat das erste Tor in d... mehr»

Schröder-Gala zum Start des Basketball-Supercups

NBA-Star Dennis Schröder (r) führte das DBB-Team in Hamburg zum Supercup-Auftaktsieg gegen Russland. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Mit einer glänzenden Rückkehr ins ... mehr»

Süle erzielt erstes Tor der 55. Bundesliga-Saison

Erster Torschütze der 55. Bundesliga-Saison: Bayern-Neuzugang Niklas Süle. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Niklas Süle hat das erste Tor in d... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »