Polizeimeldung

Nicht aufgepasst und aufgefahren

BAD URACH. Aufgrund von Unachtsamkeit ist es am Mittwochnachmittag, gegen 17.30 Uhr, auf der Stuttgarter Straße zu einem Auffahrunfall gekommen.

Ein 44-jähriger Tübinger war mit seinem Audi A4 auf der Stuttgarter Straße in Richtung Metzingen unterwegs. Dabei erkannte er zu spät, dass ein vorausfahrender 43-jähriger Münsinger mit seinem Ford Kuga verkehrsbedingt abbremsen musste. Der Audi-Lenker fuhr auf den bereits zum Stillstand gekommenen Ford auf. Durch den Aufprall entstand ein Sachschaden, der insgesamt auf zirka 10.000 Euro beziffert wird. Verletzt wurde zum Glück niemand. Beide Fahrzeuge konnten trotz des hohen Schadens ihre Fahrt fortsetzen. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


«Shutdown» oder nicht? - Spannung in den USA steigt

Das Kapitol in Washington: In den USA könnten bald große Bereiche des öffentlichen Dienstes stillstehen. Foto: J. Scott Applewhite

Washington (dpa) - In den USA steht ein Herunterfa... mehr»

AfD erzwingt Abbruch von Bundestagssitzung

Alexander Gauland über den Abbruch: «Wenn man Krieg haben will in diesem Bundestag, dann kann man auch Krieg kriegen.» Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin (dpa) - Die AfD hat den Abbruch einer Bunde... mehr»

Merkel trifft Frankreichs Staatschef Macron in Paris

Kommen in Paris zusammen: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Michel Euler

Paris (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel trifft heute... mehr»

UCI-Chef fordert Sky-Team zur Suspendierung von Froome auf

Bei Tour-de-france-Sieger Christopher Froome wurde ein erhöhter Salbutamol-Wert festgestellt. Foto: Yorick Jansens

Zürich (dpa) - UCI-Präsident David Lappartient hat... mehr»

Alt-Aktien können viel Geld bringen

Die Anleihe aus dem Jahr 1901 mit der Unterschrift des US-amerikanischen Großindustriellen Andrew Carnegie in einer undatierten Reproduktion. Foto: Historisches Wertpapierhaus AG

Würzburg (dpa) - Es ist nur ein leicht vergilbtes ... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen