Show - Faszinierende Zauberkunst und Lachgymnastik für die Seele mit dem meisterlichen Duo »Junge Junge!«

New York, Las Vegas, Rübgarten

PLIEZHAUSEN-RÜBGARTEN. Verzaubert fühlen durfte sich das Publikum in der Rübgartener Mehrzweckhalle am Samstag. Beste Unterhaltung bot dort das Duo »Junge Junge!«, zwei vielfach ausgezeichnete Meister der Magie, die aus Reutlingen stammen. »Hut ab« heißt eins ihrer Programme. Es ist quasi gleich noch ein Lob für die »Kondifrauen von Rübgarten«, die unter Leitung von Beate Saile-Sulz als Veranstalter fungierten. Die Frauen der Konditionsgymnastik des SSV Rübgarten, besser bekannt als »Kondi-Frauen«, schaffen es jedes Jahr, einen Höhepunkt im Kulturleben des Ortes zu setzen mit ihren Benefizveranstaltungen meist aus dem Comedy-Zauberei-Bereich.

Mit »Junge Junge!« alias Gernot und Wolfram Bohnenberger waren nun Weltmeister der Magie zu Gast, die schon mit dem »Sarmoti-Award« von Siegfried & Roy in Las Vegas ausgezeichnet wurden sowie Träger mehrerer Kleinkunstpreise und Ehrenmitglieder des Magischen Zirkels von Deutschland sind. Der Erlös des zauberhaften Abends ist für Spielplatzgeräte in Rübgarten bestimmt.

»Junge Junge!« sind schon in vielen Ländern der Welt aufgetreten – »und nun in Rübgarten«. Egal, ob in der New York City Hall oder der Mehrzweckhalle Rübgarten, auf Firmenveranstaltungen oder im Fernsehen: Die beiden Zauberkünstler aus Leidenschaft ziehen mit ihrer humorvoll-lockeren, natürlichen Art das Publikum sofort in ihren Bann. Sie brauchen weder eine große Lichtershow noch doppelten Boden, um Zimmermannsnägel sich biegen oder Geldscheine »wandern« zu lassen.

Tiefgründige Denkanstöße

Ihre Zauberkunst ist tiefgründiger, als Illusionen es sein können, wenn sie zum Beispiel ein »Haus des Lebens« mit dem Publikum bauen, damit Denkansätze liefern und neben Staunen auch Lachgymnastik für die Seele bieten. Das ist übrigens kein Wunder, denn Gernot Bohnenberger ist Arzt und sein Bruder Architekt. Ob die beiden auch gerne kochen und essen, verraten sie vielleicht bei »Kunst und Schmaus« am Freitag, 25. November, um 19 Uhr im Schönbuch-Hotel Pliezhausen. (mar)





Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


AfD-Kandidat Glaser als Bundestagsvize endgültig gescheitert

Berlin (dpa) - Der AfD-Kandidat für das Amt des ... mehr»

May und Macron vereinbaren mehr Grenzschutz vor Migranten

Wollen einen neuen Einwanderungsvertrag: die britische Premierministerin May und Frankreichs Präsident Macron. Foto: Yui Mok

Sandhurst (dpa) - Großbritannien und Frankreich ha... mehr»

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.01.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst / Illustration

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapi... mehr»

May und Macron vereinbaren mehr Grenzschutz vor Migranten

Sandhurst (dpa) - Großbritannien zahlt Frankreich ... mehr»

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang wird auch gegen Hertha BSC nicht auflaufen. Foto: Guido Kirchner

Dortmund/London (dpa) - Das Verwirrspiel und die S... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen