Polizeimeldung

Kurz nach Gniebel bei Eisglätte verunglückt

GNIEBEL. Ein Lenker eines Skoda Fabia ist am Samstagmorgen um kurz nach 6 Uhr aufgrund Schnee- und Eisglätte von der Fahrbahn abgekommen.

Der 59-Jährige Mann war mit seinem Skoda auf der Bundesstraße 297 in Richtung Nürtingen unterwegs. Kurz nach der Abfahrt Gniebel kam er in einer leichten Rechtskurve auf der schneebedeckten Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte leicht mit einer Steinmauer eines dortigen Betriebs. An der Mauer entstand lediglich geringer Sachschaden, während an dem Skoda ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro entstand. Das unfallbeschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden, der 59-Jährige Fahrzeuglenker blieb glücklicherweise unverletzt. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Kurz: Europa braucht stabile Regierung in Deutschland

Berlin (dpa) - Der neue österreichische Bundeskanz... mehr»

DHB-Team verpatzt Gruppenfinale: Remis gegen Mazedonien

DHB-Akteur Steffen Weinhold (r) versucht sich gegen Mazedoniens Filip Kuzmanovski (M) zu behaupten. Foto: Monika Skolimowska

Zagreb (dpa) - Christian Prokop nahm mit versteine... mehr»

Deadpool gratuliert «Golden Girl» White zum 96. Geburtstag

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Betty Wh... mehr»

Konjunkturdaten heizen Rekordjagd der US-Börsen an

New York (dpa) - Gute Konjunkturnachrichten haben ... mehr»

Deutsche Hauptrundengruppe bei Handball-EM komplett

Zagreb (dpa) - Deutschlands Handballer treffen in ... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen