Infrastruktur - Wittlinger Mehrzweckhalle im Blick

Ein paar böse Überraschungen

BAD URACH-WITTLINGEN. Eigentlich liegt die Baustelle gut im Zeit- und im Finanzplan. Uneigentlich gab's bei der Sanierung der Wittlinger Mehrzweckhalle ein paar böse Überraschungen. Überraschungen, die Bauleuten und Planern zwar immer wieder Schweißtropfen auf die Stirn getrieben haben, Überraschungen aber, die man nach und nach in den Griff gekriegt hat. Derzeit bereiten den Verantwortlichen noch die Außen-Simse Sorgen, die auch nach mehrfachem Ein- und Ausbau nicht so passen wollen, dass sie dauerhaft halten. »Aber das kriegen wir auch noch in den Griff«, hofft der Leiter des städtischen Gebäudemanagements Thomas Jaschinski.

Deckenbalken durchlöchert

»Als wir die Decke demontiert haben, sind diverse Überraschungen ans Tageslicht gekommen«, sagt Jaschinski, »wir waren da mitunter schon sehr überrascht.« Konkret: Als die 1962 erbaute Halle in den 80er-Jahren saniert wurde, hatten Handwerker beim Einbau der Lüftungsanlage einen wichtigen, tragenden Deckenbalken regelrecht »durchlöchert«.

Wichtigste Botschaft der Baustellen-Besichtigung: Die technischen Probleme kriegt man in den Griff. Besonders wichtig für die Wittlinger: »Bis zum Schlachtfest am ersten Oktober-Wochenende ist die Mehrzweckhalle so weit in Schuss, dass wir sie nutzen können«, sagt Bürgermeister Elmar Rebmann, »auch der Schulhof - den wir im nächsten Jahr gern grundlegend richten würden - ist dann so weit in Ordnung, dass wir feiern können.« (and)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Elite-Einheit GSG9 sucht Nachwuchs

Berlin (dpa) - Die Eliteeinheit der Bundespolizei,... mehr»

Geduld mit Aubameyang aufgebraucht

Aubameyang war nach einer weiteren Suspendierung Hauptthema bei Dortmunds Unentschieden gegen Wolfsburg. Foto: David Inderlied

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund kommt auch im n... mehr»

Das Rezept von Biathletin Dahlmeier: Jeden Tag genießen

Laura Dahlmeier zeigt sich im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele in aufsteigender Form. Foto: Matthias Balk

Ruhpolding (dpa) - Auch wenn die Vorbereitung von ... mehr»

Hungerkrise in Venezuela: Regierung will mehr Erdöl fördern

Caracas (dpa) - Im Kampf gegen die Hungerkrise und... mehr»

Tochter in Türkei verschleppt: Eltern wegen Geiselnahme vor Gericht

Stuttgart (dpa) - Knapp sieben Jahre nach dem Vers... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen