Film - Die Produktionsfirma der schwäbischen Kinokomödie »Do goht dr Doig« macht Aufnahmen von oben

Drohne fliegt für Laible & Frisch

METZINGEN/DETTINGEN. Die eigentlichen Dreharbeiten für die schwäbische Kinokomödie »Laible und Frisch - Do goht dr Doig« sind längst abgeschlossen. Die Schauspieler sind teilweise schon mit neuen Projekten beschäftigt und der Starttermin unmittelbar nach Weihnachten steht seit Wochen fest.

Foto: Privat
Foto: Privat
Dennoch ist der Film noch nicht fertig. Die Produktionsfirma Schwabenlandfilm will nach eigenen Angaben noch mehr Panorama- und Landschaftsaufnahmen in den Film einbinden.

Deshalb wird am kommenden Dienstag, 15. August, eine kleine, unbemannte und ferngesteuerte Drohne über Teile von Dettingen, Hülben, Bad Urach, Metzingen und Reutlingen fliegen, um dort verschiedene Filmaufnahmen von oben zu machen.

Gedreht wird den ganzen Tag an unterschiedlichen Standorten, hauptsächlich über freiem Gelände. Wer also in den genannten Orten ein feines Surren über sich wahrnimmt, könnte es die Film-Drohne sein, die gerade aus der Vogelperspektive Aufnahmen macht.

»Laible und Frisch - Do goht dr Doig« wird ein Kinospielfilm nach den gleichnamigen TV-Mehrteilern. Es geht um den Großbäcker Manfred Frisch, der seinen Erzrivalen, den schwäbischen Kleinbäcker Laible, in den Konkurs gedrängt hat. Doch dann entlässt ihn sein eigener Vater und Manfred muss er seine ungeliebten Nachbarn als Freunde gewinnen, um die Frisch AG zu retten. (eb/GEA)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Jamaika-Generalsekretäre: Einigung auf 12 Verhandlungsblöcke

Berlin (dpa) - Es kann losgehen. Knapp vier Wochen... mehr»

Merkel: EU einig bei Kürzung der Türkei-Hilfen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union will die Fin... mehr»

Eklat bei Akhanlis Ankunft in Deutschland - Autor beschimpft

Düsseldorf (dpa) - Bei der Rückkehr des türkischst... mehr»

Merkel sieht «null Indizien» für Misserfolg bei Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel glau... mehr»

Protest in Katalonien: Separatisten rufen zu Sturm auf Banken auf

Barcelona (dpa) - Im Konflikt um die Unabhängigkei... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen