Region Reutlingen
Reutlingen

Reutlinger Preisträgerkonzert »Jugend musiziert«

REUTLINGEN. Seit 23 Jahren leistet die Jugendstiftung der Kreissparkasse Reutlingen einen erfolgreichen Beitrag zur Förderung junger Menschen. Einer dieser Beiträge ist das Preisträgerkonzert »Jugend musiziert«, das am Sonntag mit zahlreichen Schülern der Musikschule Reutlingen und des Tonkünstlerverbandes (TKV) im voll besetzten Spitalhofsaal über die Bühne ging.
lesen »
 
Galerie

Wettbewerb vom Club der Köche

Schmälzle-Pokal in Reutlingen

Schmälzle-Pokal Reutlingen 2017
FOTO: Jürgen Spiess
 
Galerie

Tausende waren begeistert

Erster Narrenumzug der Betzinger Krautskräga

Erster Narrenumzug der Betzinger Krautskräga
FOTO: Uschi Pacher
 
Galerie

Bei den Wölfen

Hallenfasnet in Sickenhausen

Hallenfasnet Sickenhausen 2017
FOTO: Joachim Baier
 
Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Gemeinden im Echaztal suchen neue Perspektiven

PFULLINGEN/LICHTENSTEIN. »Sehr zufrieden« war Dekan Hermann Friedl mit der großen Anzahl interessierter Besucher und ihren konstruktiven Beiträgen während der Gemeindeversammlung am Sonntag gleich nach dem Gottesdienst zum Thema Kirche am Ort (»KiamO«). Um »Rückmeldung« zu verschiedenen Themen war schließlich ausdrücklich gebeten worden.
lesen »
 
Über die Alb

Weizen hat was: Brotsorten im großen Geschmackstest

MÜNSINGEN/RÖMERSTEIN. So etwas habe es noch nie gegeben: 40 Brotweizensorten aus zwei Anbaugebieten im Geschmackstest. 80 in Handarbeit hergestellte Brote, in zwei Tagen von einem Expertengremium in der Backstube von Heinrich Beck gebacken, begutachtet und probiert, um das am besten schmeckende Brotgetreide aus der Vielfalt herauszufinden.
lesen »
 
 
Galerie

Narrenverein Schrei Au

Showtanzwettbewerb in Trochtelfingen

Showtanzwettbewerb in Trochtelfingen 2017
FOTO: Anke Leuschke
 
Neckar + Erms

Junge Sprayer in Wannweil ganz legal am Start

WANNWEIL. Sie sind alle zwischen 10 und 20 Jahre alt und sie haben Großes vor: In nur wenigen Tagen wollen sie die komplette Fußgängerunterführung am Bahnhof Wannweil neu gestalten. Und zwar als Graffiti-Sprayer. Normalerweise bewegen sich Sprayer immer auf Kriegsfuß mit dem Gesetz und der Polizei. Denn das, was sie tun, ist verboten. Das alles haben Sprayer bei ihrem Tun auch immer im Kopf. Für viele ist aber gerade das auch ein Nervenkitzel.
lesen »
 
Galerie

Zweite Amtszeit für Ulrich Fiedler

OB-Wahl in Metzingen

Oberbürgermeister Wahl in Metzingen 2017
FOTO: Markus Niethammer
 
Tübingen

Sattes Plus für den Tourismus im Kreis Tübingen

KREIS TÜBINGEN. Ganz ehrlich: Nichts Genaues weiß man nicht. »Wir haben schon viel gemutmaßt, aber es ist schwierig, das konkret festzumachen«, räumt Iris Becht ein. Dabei kann die Tourismusbeauftragte im Tübinger Landratsamt durchaus zufrieden sein. Nach der jetzt veröffentlichen Tourismusbilanz für 2016 verzeichnet der Landkreis Tübingen mit einem Plus von zehn Prozent den mit Abstand höchsten Zuwachs aller baden-württembergischen Landkreise bei den Übernachtungen. Auf Platz zwei liegt der Alb-Donau-Kreis mit 7,2 Prozent vor Konstanz und dem Ostalbkreis mit jeweils sieben Prozent. Reutlingen liegt auf Platz sieben mit einem Plus von 4,8 Prozent (wir berichteten).
lesen »
 
Galerie

110 Zünfte auf der Gass

Jubiläums-Narrenumzug Ofterdingen

Jubiläums-Narrenumzug Ofterdingen 5. Februar 2017
FOTO: Angela Hammer
 
Szene aktuell

Perlen aus dem Underground

TÜBINGEN. Bereits in die achte Runde ging am Dienstag die Tübinger Konzertreihe Sodoomy, bei der im Epplehaus lokale und internationale Perlen aus dem Underground zwischen Psychedelic, Stoner und Doom Metal spielen. Dieses Mal am Start: Das experimentelle Industrial-Duo OvO und die Southern/Blues/Stoner-Doomster von Grupa Krovi.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Krankenhaus

Woran Klinik-Hygiene kränkelt

Gut gemeint, aber schlecht gemacht: Das Fernsehmagazin Plusminus hatte unlängst einen Beitrag über die hygienischen Zustände in deutschen Krankenhäusern ausgestrahlt, der alles andere als sauber recherchiert war.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Zahl der Carsharing-Nutzer schnellt in die Höhe

Ein Mini Cabrio des Carsharing-Unternehmens DriveNow an einem Straßenrand in Köln. Foto: Rolf Vennenbernd

Berlin (dpa) - Immer mehr Deutsche setzen auf Cars... mehr»

Vorsichtiger Handelsauftakt am deutschen Aktienmarkt

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Ak... mehr»

Zahl der Carsharing-Nutzer schnellt in die Höhe

Berlin (dpa) - Immer mehr Deutsche setzen auf Cars... mehr»

De Maizière verärgert über Abschiebestopp nach Afghanistan

Abgelehnte Asylbewerber steigen im Rahmen einer Sammelabschiebung in ein Flugzeug. Foto: Daniel Maurer / Archiv

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizi... mehr»

Auch SPD-Vize Schäfer-Gümbel für Änderungen bei Agenda 2010

Berlin (dpa) - SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel un... mehr»

Umwelt

Abwrackprämie für Zweitakter

Blauer Dunst aus dem Auspuffröhrchen: Zweitakter stoßen bis  zu hundertmal mehr Schadstoffe aus als andere Fahrzeuge. FOTO: DPA
Wer ein Zweirad mit Zweitaktmotor fährt, kann sich bald nach Alternativen umschauen: Die Stadt Reutlingen zahlt im Tausch gegen ein Elektro-Fahrrad oder einen Elektro-Roller eine Prämie in Höhe von 200 bis 500 Euro. Die »Abwrackprämie für Zweitakt-Zweiräder« muss allerdings noch den Gemeinderat passieren. Dem Vernehmen nach ist die Mehrheit der Räte dafür.
lesen »
Verkehr

Fußgängerüberweg statt Steg: FDP-Fraktion gegen Neubau

Nach Meinung der Liberalen ist der Fußgängersteg über die Konrad-Adenauer-Straße überflüssig, weil es wenige Meter weiter hinten einen zweiten Steg gibt, der besser angenommen werde. Der alte Steg soll abgerissen und durch einen ganz normalen Fußgängerüberweg mit Ampelschaltung ersetzt werden, findet die FDP. FOTO: CONZELMANN
Am kommenden Dienstag wird der städtische Haushalt 2017/18 verabschiedet und mit ihm der Bau eines neuen Fußgängerstegs über die Konrad-Adenauer-Straße, wie ihn die Stadtverwaltung vorschlägt. Der Vorschlag findet im Gemeinderat Anklang, fast alle Fraktionen halten einen Ersatz des alten Fußgängerstegs an gleicher Stelle für sinnvoll. Bis auf die FDP. Sie plädiert für Abriss und für einen ganz normalen Fußgängerüberweg.
lesen »
Parken

Ein paar Zentimeter entscheiden

Cihan Düzgünoglu hätte gerne eine Zufahrt zu seinem Haus  von der Seitenstraße.  Geht nicht, sagt die Stadt, weil die Haltestelle davor  barrierefrei werden muss. FOTO: US
Der Unterschied ist auf den ersten Blick gering: Zehn oder fünfzehn Zentimeter vielleicht werden es sein, doch die machen Cihan Düzgünoglu Probleme. Denn der möchte gern den Bordstein an seinem Grundstück abfräsen, um damit einen zusätzlichen Stellplatz zu bekommen.
lesen »
Garten

Insekten sind frostfest

Rasch unters Laub, wenn  es kalt wird: Insekten stecken eisige Temperaturen ziemlich locker weg. FOTO: FOTOLIA
Den wochenlangen Dauerfrost sieht so mancher Gartenbesitzer mit Sorge: Werden es die Sensibelchen unter den Pflanzen ins Frühjahr schaffen oder kapitulieren sie womöglich?
lesen »
Regionalstadtbahn

Stadtbahn: Metzingen sagt Ja zur Vorfinanzierung

Foto: Privat
Mit 480 000 Euro Beteiligungskosten sorgt die Stadt Metzingen dafür, dass bei der Regionalstadtbahn keine Zeit verloren geht. Dabei handelt es sich um Planungskosten fürs Modul 1, um bereit zu sein, wenn der Bund dem Zukunftsprojekt den Startschuss gibt.
lesen »
Lieferverkehr

Lastenrad statt Transporter

Verstopfte Fußgängerzone: Der Lieferverkehr in der Altstadt von Tübingen wird immer mehr zum Problem. ARCHIVFOTO: LENSCHOW
Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Die Online-Händler denken zwar darüber nach, ihre Pakete künftig per Drohne zuzustellen. Doch das mag sich in der Tübinger Altstadt keiner vorstellen. Aber das Herz der Stadt mit ihrer Fußgängerzone quillt langsam über von Lieferwagen.
lesen »
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »