Region Reutlingen
Reutlingen

Gemeinderat gibt grünes Licht für »Stuttgarter Tor«

REUTLINGEN. Das dürfte Willi Schöller runtergegangen sein wie Öl: Mit einem »Danke« und freundlichen Winken verabschiedete sich der Bauherr und Investor am Dienstagabend vom Reutlinger Gemeinderat, der soeben mit viel lobenden Worten und fast einmütig grünes Licht für den Bau des »Stuttgarter Tors« gegeben hatte: ein Hochhaus an der Ecke Unter den Linden/Burkhardt+Weber-Straße, das mit 64,2 Metern das zweithöchste Reutlinger Gebäude nach dem Turm der Marienkirche (71 Meter ohne Engel) werden soll.
lesen »
 
 
 
Dossier: Bundestagswahl 2017

Kandidaten im Porträt

Der GEA stellt in loser Folge die Kandidaten der Parteien vor, die realistische Chancen haben, die Fünf-Prozent-Hürde zu überspringen und in den kommenden Bundestag einzuziehen.

Zum Dossier »
  • Migranten für die AfD werben

    **TÜBINGEN. **Wenn er in den Bundestag käme- Er weiß, das wird nicht passieren. Aber wenn er im Bundestag wäre, was wäre das Gebiet, das er als Abgeordneter besonders beackern würde? Natürlich...

  • Chris Kühn: Für eine bessere Mietpreisbremse

    TÜBINGEN. Der Spaßkandidat vergangener Wahlkämpfe tritt als Störer in Aktion. Markus E. Vogt alias Häns Dämpf hält im Zuschauerraum ein Plakat hoch: »Inhalte sind nicht wichtig.« Chris Kühn auf dem...

  • Jessica Tatti: Mit Kampfgeist und Charme im Wahlkampf

    REUTLINGEN. Ein sonniger Donnerstagnachmittag in der Fußgängerzone. Vor dem Spitalhof steht ein riesiger Plastikhai. Mit »Science City«, wie offenbar manche Kinder meinen, hat er nichts zu tun. Aber...

 
Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Ratsherr übt Kritik am Pfullinger Bürgermeister

PFULLINGEN. Nach einem »guten Start und anfänglich breiter Zustimmung« für den neuen Bürgermeister habe sich die Grundstimmung inzwischen verschlechtert. Mit diesen sorgsam gewählten Worten hat Gert Klaiber (CDU) in der Ratssitzung am Dienstagabend erstmals öffentlich Kritik an Bürgermeister Michael Schrenk geäußert. Damit, wie Klaiber betonte, er nicht dauernd auf der Straße angesprochen werde, ob denn der Gemeinderat untätig bleibe.
lesen »
 
Galerie

Wilhelm-Hauff-Realschule verabschiedet Jürgen Albrecht

Pfullinger Schulleiter in luftiger Höhe

Verabschiedung Schulleiter Jürgen Albrecht Pfullingen
FOTO: Andreas Fink
 
Galerie

Lebendige Diskussionen

GEA-Lokaltermin in Pfullingen

GEA-Lokaltermin in Pfullingen Juli 2017
FOTO: Jürgen Meyer
 
Über die Alb

Feriendorf Gomadingen: Sanierung statt Abriss

GOMADINGEN. Alles abreißen und neu bauen. Mit diesem Plan für das aus den sechziger Jahren stammende Feriendorf Gomadingen war die Investorengruppe um Wolfram Wäscher vor vier Jahren angetreten. Für die Entwicklung des 8,5 Hektar großen Geländes zum Biovitalpark hatte der Gemeinderat 2014 den Bebauungsplan geändert. Jetzt ist wieder alles anders.
lesen »
 
Galerie

Erfrischender Wettkampf

6. Waterslide Contest in Undingen

6. Waterslide Contest in Undingen 2017
FOTO: Patricia Kozjek
 
Neckar + Erms

Opel-Fahrerin landet nach der Georgiisiedlung im Bach

BAD URACH. Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine Opel Meriva Fahrerin am Donnerstagmittag auf der B 465 kurz nach der Georgiisiedlung nach links von der Fahrbahn abgekommen und in den parallel zur Straße laufenden Bach gefahren.
lesen »
 
Galerie

Tradition

Schäferlauf in Bad Urach

Schäferlauf in Bad Urach 2017
FOTO: Andreas Fink
 
Galerie

Aktion in der Outlet-City

Late-Night-Shopping in Metzingen

Late-Night-Shopping in Metzingen 2017
FOTO: Till Börner
 
 
Galerie

Sportlich unterwegs

28. Kusterdinger Hornissenlauf

28. Kusterdinger Hornissenlauf 2017
FOTO: Uschi Pacher
 
Szene aktuell

Überzeugend und ungezügelt

REUTLINGEN. Bei der Heavy-Metall-Nacht im Jugendzentrum Kulturschock Zelle teilten drei Bands am Samstagabend ordentlich aus und ließen sich trotz des kleinen Publikums den Spaß und einen großen Auftritt nicht nehmen.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Serie

Männer und Motoren: Spaß auf dem Weg zur Arbeit

Hier ist Mann und Maus aus dem Jahr 1967: Oliver Brendle und sein Volkswagen Karmann-Ghia Cabrio. Das seltene Exemplar gibt es fast nicht mehr zu kaufen.
»Daily Driver« sind Oldtimer im täglichen Fahrbetrieb - ohne Rücksicht auf Kilometerzahlen und Wertverlust. Der Reutlinger Oliver Brendle hat so einen: Sein 60 Jahre alter Volkswagen Karmann-Ghia wird täglich gefahren, an trockenen Tagen sogar im Winter.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Opel-Fahrerin landet nach der Georgiisiedlung im Bach

BAD URACH. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein... mehr»

Eine Fabrik für Wasserfarben

Die Farben für die Tuschkästen werden in Plättchen gepresst. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa

Ausgerechnet in den Sommerferien haben die Mitarbe... mehr»

Leben wie vor Tausenden von Jahren

Tuuli und Roo sind mit ihrer Familie in einem Steinzeit-Camp. Foto: Markus Scholz/dpa

Wie wäre es wohl, in der Steinzeit zu leben? Eine ... mehr»

Alle Farben zum Tuschen

VW will vier Millionen Diesel-Autos nachrüsten

VW-Markenhochhaus in Wolfsburg: Der neue Kartellverdacht lässt Volkswagen nicht zur Ruhe kommen. Foto: Philipp von Ditfurth

Wolfsburg (dpa) - Volkswagen hat kurz vor dem Dies... mehr»

Innenstadt

Was die neue smaRT City App alles kann

Für den Bürger ist es nur ein kleiner Pling auf dem Smartphone, für die Stadt Reutlingen ein großes Ding. Ab sofort erleben Menschen in der Innenstadt mit der »smaRT City App Reutlingen« jede Menge Überraschungen.
lesen »
Verkehr

Geht's nachts bald mit Tempo 30 durch die Stadt?

Grafik: BS Ingenieure/Stadt Pfullingen
Wenn es so läuft, wie die Stadtverwaltung es vorsieht, dann könnte auf einigen Pfullinger Durchgangsstraßen vom Spätherbst an nachts Tempo 30 gelten.
lesen »
Umwelt

»Bessere Luft für alle«

Foto: Stadt
Das Regierungspräsidum hat sich nach dem Veto der Reutlinger Rathausspitze davon verabschiedet, die Verengung der Lederstraße von vier auf zwei Spuren in der neuen Fortschreibung des Luftreinhalteplans zu verankern.
lesen »
Hochwasser

Echaz: Sechs Gemeinden haben Warnsystem

Wie ist die Lage? Wer ist zuständig? Was ist zu tun? Wenn sich der Himmel öffnet, stellen sich elementare Fragen, die eine neue Software beantworten soll, die künftig im gesamten Echaztal zum Einsatz kommt.
lesen »
Luftreinhaltung

Umwelthilfe fordert Dieselfahrverbote

Qualmender Auspuff eines Dieselfahrzeugs: Heute ist jeder zweite Neuwagen in Europa ein Diesel. Foto: Patrick Pleul
Die Deutsche Umwelthilfe (DHU) kritisiert die 4. Fortschreibung des Luftreinhalteplans für Reutlingen in einer Pressemitteilung als »unzureichend«.
lesen »
Bürgerpark

Bürgerpark: Gefährliches Spiel in der Parkour-Anlage

Für den Reutlinger Niklas Nowak ist Parkour Leidenschaft und Leben. Seit elf Jahren betreibt der 22-Jährige die ungewöhnliche Sportart, inzwischen professionell.
lesen »
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »