Region Reutlingen
 
Galerie

Festival

Kultur vom Rande

FOTO: Markus Niethammer
 
 
Dossier: Bundestagswahl 2017

Kandidaten im Porträt

Der GEA stellt in loser Folge die Kandidaten der Parteien vor, die realistische Chancen haben, die Fünf-Prozent-Hürde zu überspringen und in den kommenden Bundestag einzuziehen.

Zum Dossier »
  • Migranten für die AfD werben

    **TÜBINGEN. **Wenn er in den Bundestag käme- Er weiß, das wird nicht passieren. Aber wenn er im Bundestag wäre, was wäre das Gebiet, das er als Abgeordneter besonders beackern würde? Natürlich...

  • Chris Kühn: Für eine bessere Mietpreisbremse

    TÜBINGEN. Der Spaßkandidat vergangener Wahlkämpfe tritt als Störer in Aktion. Markus E. Vogt alias Häns Dämpf hält im Zuschauerraum ein Plakat hoch: »Inhalte sind nicht wichtig.« Chris Kühn auf dem...

  • Jessica Tatti: Mit Kampfgeist und Charme im Wahlkampf

    REUTLINGEN. Ein sonniger Donnerstagnachmittag in der Fußgängerzone. Vor dem Spitalhof steht ein riesiger Plastikhai. Mit »Science City«, wie offenbar manche Kinder meinen, hat er nichts zu tun. Aber...

 
Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Wieder geht es rund um Lichtenstein

LICHTENSTEIN. Es soll der zweite Streich werden: Gerd Recht und Klaus-Dieter Höhne von der Bürgerinitiative »Wir sind Lichtenstein« laden am Samstag, 1. Juli, zur Radtour ein. Und zwar sollen damit gleich drei unterschiedliche Gruppen angesprochen werden: Es wird eine sportliche Tour geben für geübte Radler, eine »Genusstour« eher für Rad-Amateure und eine Familientour.
lesen »
 
Galerie

Event

Erste Eninger "Lange Einkaufsnacht"

Eva Winters Band zu fortgeschrittener Stunde. FOTO: Gabi Bimek
Eva Winters Band zu fortgeschrittener Stunde. FOTO: Gabi Bimek
 
 
Über die Alb

Vorbilder und Motivation für andere

MÜNSINGEN. In 14 Vereinen engagieren sie sich seit Jahrzehnten mit ihrer Stimme, ihrer Kameradschaft und ihrer Energie: »Woche für Woche Chorproben, die Vorbereitung auf Konzerte und viele Stunden Arbeit zum Wohle der Vereine und der Bürger.«
lesen »
 
Galerie

Hinreißende Musik und wunderschöne Pferde

Marbach Classics

FOTO: Thomas Warnack
 
 
 
 
Galerie

Gewerbeverein sorgt für zahlreiche Attraktionen

Bullenbank open Walddorfhäslach

Bullenbank open Walddorfhäslach 2017
FOTO: Uschi Pacher
 
Tübingen

Feuer in Tübinger Schlosserei: 200.000 Euro Schaden

TÜBINGEN. In der Nacht zum Dienstag ist kurz nach Mitternacht ein Brand in einer Schlosserei in der Tübinger Sindelfinger Straße ausgebrochen, der einen Sachschaden in Höhe von mindestens 200.000 Euro nach sich zog.
lesen »
 
 
 
Galerie

Spektakel

Impressionen vom Stocherkahnrennen

Impressionen vom Stocherkahnrennen 2017
FOTO: Gerlinde Trinkhaus
 
Szene aktuell

Überzeugend und ungezügelt

REUTLINGEN. Bei der Heavy-Metall-Nacht im Jugendzentrum Kulturschock Zelle teilten drei Bands am Samstagabend ordentlich aus und ließen sich trotz des kleinen Publikums den Spaß und einen großen Auftritt nicht nehmen.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Mobilität

Reutlinger Stadtverkehr: App in die Zukunft des ÖPNV

Ab 1. März und auf vielfachen Kundenwunsch hin erhältlich: die Plusk@rte fürs bargeldlose Bezahlen, die jetzt von Bernd Kugel (links) und Marc Hogenmüller vorgestellt wurde.
Großinvestition bei der Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft (RSV) und ihren Subunternehmern: Über zwei Millionen Euro – davon rund fünfzig Prozent vom Land Baden-Württemberg gefördert – hat die RSV jüngst in die Hand genommen, um ihre gesamte Funk-, Betriebsleit-, Informations- und Vertriebstechnik sowohl vor als auch hinter den Kulissen zu erneuern.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


IG Metall berät über konkrete Forderungen zur Arbeitszeit

IG Metall-Gewerkschafter demonstrieren in Hamburg zum 1. Mai. Foto: Markus Scholz/Archiv

Frankfurt/Mannheim (dpa) - Ein halbes Jahr vor der... mehr»

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Bundetagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) und der Fraktionschef der Grünen, Anton Hofreiter, nehmenan der Totenmesse teil. Am 1. Juli stehen großdimensionierte Trauerfeierlichkeiten für Kohl in Straßburg und in Speyer an. Foto: Michael Kappeler

Berlin (dpa) - Bei einer Totenmesse von Bundestags... mehr»

Traktor

Priester wünscht Kohls Familie bei Totenmesse Versöhnung

Berlin (dpa) - Bei einer Totenmesse von Bundestags... mehr»

Trumps Einreiseverbote können kommen - vorerst

Januar 2017: US-Präsident Donald Trump hält ein Dekret für Maßnahmen zur Begrenzung der Einwanderung und dem Bau einer Grenzmauer zu Mexiko hoch. Foto: Pablo Martinez Monsivais/Archiv

Washington (dpa) - Das Tauziehen um die Einreiseve... mehr»

Tunnel

Scheibengipfeltunnel: Es drohen steigende Kosten

Die Rohbauarbeiten sind fertig. Im Tunnel läuft der Innenausbau samt Entrauchung, Stromversorgung,  Beleuchtung und Kameraausstattung.
Das größte öffentliche Einzelbauvorhaben auf Reutlinger Markung, die Umfahrung Reutlingens samt Scheibengipfeltunnel, geht so langsam seiner Vollendung entgegen. Bis zum Spätherbst, vermutlich November, wird es jedoch noch dauern, bis die Verkehrsfreigabe erfolgt.
lesen »
Kultur

Zum Friseur ins Melchinger Theater Lindenhof

Künftig immer dienstags stylt Friseurmeister Andreas Preßler seine Kunden in der Lindenhof-Garderobe. »Toll, in nur einer Minute zum Friseur«, die Melchingerin Julia Viesel genießt das neue Angebot in der Gemeinde.
Waschen, Schneiden, Stylen von Meisterhand: Melchinger Lindenhof geht innovative Wege. Und das Angebot von Friseurmeister Alexander Preßler ist einer davon.
lesen »
Straßenbau

Wittlinger Steige wird ausgebaut - Sperrung nötig

Im oberen Bereich kurz vor dem Bad Uracher Teilort Wittlingen ist die Albsteige in einem bedenklichen Zustand. Ausbau und Befestigung sollen im Herbst beginnen.
Im oberen Bereich kurz vor dem Bad Uracher Teilort Wittlingen ist die Albsteige in einem bedenklichen Zustand. Ausbau und Befestigung sollen im Herbst beginnen.
lesen »
Infrastruktur

Startschuss für die Regional-Stadtbahn kommt gut an

Im Raum Karlsruhe ist längst Wirklichkeit, was in der Region Neckar-Alb möglichst schon in einigen Jahren auch  existieren soll: eine Regionalstadtbahn, die Städte und Gemeinden im öffentlichen Personennahverkehr miteinander verbindet.
»Das Projekt Regionalstadtbahn ist mit dem seit Montag vorliegenden Planfeststellungsbeschluss für den Bahnhof Metzingen und die Ermstalbahn einen ganz wichtigen Schritt vorangekommen«, ist Thomas Reumann hochzufrieden - und damit nicht alleine.
lesen »
Regionalstadtbahn

Stadtbahn: Metzingen sagt Ja zur Vorfinanzierung

Foto: Privat
Mit 480 000 Euro Beteiligungskosten sorgt die Stadt Metzingen dafür, dass bei der Regionalstadtbahn keine Zeit verloren geht. Dabei handelt es sich um Planungskosten fürs Modul 1, um bereit zu sein, wenn der Bund dem Zukunftsprojekt den Startschuss gibt.
lesen »
Lieferverkehr

Lastenrad statt Transporter

Verstopfte Fußgängerzone: Der Lieferverkehr in der Altstadt von Tübingen wird immer mehr zum Problem. ARCHIVFOTO: LENSCHOW
Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Die Online-Händler denken zwar darüber nach, ihre Pakete künftig per Drohne zuzustellen. Doch das mag sich in der Tübinger Altstadt keiner vorstellen. Aber das Herz der Stadt mit ihrer Fußgängerzone quillt langsam über von Lieferwagen.
lesen »
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »