Region Reutlingen
 
Dossier: Asylbewerber

Flüchtlinge in der Region

Wohnungen, Konflikte, Konzepte: Was in Reutlingen und der Region rund ums Thema Asylbewerber passiert und wo Flüchtlinge untergebracht werden.

Zum Dossier »
 
Galerie

Genuss

Neigschmeckt-Markt

Neigschmeckt-Markt Reutlingen 2015
FOTO: Gerlinde Trinkhaus
 
Galerie

Kundgebung

Nachttanzdemo

Nachttanzdemo 2015
FOTO: Patricia Kozjek
 
Galerie

Rennen

Reutlinger Moto-Cross

Reutlinger Moto-Cross 2015
FOTO: Uschi Pacher
 
Pfullingen / Eningen / Lichtenstein

Wilhelm-Hauff-Realschule künftig auf fünf Züge beschränkt

PFULLINGEN. Der Pfullinger Gemeinderat hat am Dienstagabend Beschlüsse gefasst, die Auswirkungen haben auf die Schulentwicklung in den kommenden Jahren. Die Wilhelm-Hauff-Realschule (WHR) wird vom Schuljahr 2016/17 an auf fünf Züge beschränkt. Die Werkrealschule an der Schloss-Schule wird vom gleichen Zeitpunkt an aufgehoben, das heißt, sie wird dann keine neuen Fünftklässler mehr annehmen.
lesen »
 
Über die Alb

Arbeiter stürzt von Stahldach sechs Meter in die Tiefe

MÜNSINGEN. Beim Sturz vom Dach eines Hallenneubaus zwischen Münsingen und Apfelstetten ist am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr, ein 18-jähriger Arbeiter eines Zimmereibetriebs schwer verletzt worden.
lesen »
 
Galerie

Spritzige Party

Dorffest Grafenberg

Dorffest Grafenberg 2015
FOTO: Mara Sander
 
Neckar + Erms

Pliezhausen bietet Landkreis Platz für Flüchtlinge an

PLIEZHAUSEN. Nach monatelangen Diskussionen im Gemeinderat, nach einer Bürgerversammlung und zahlreichen Gesprächen mit Anwohnern haben die Pliezhäuser Gemeinderäte bei einer Sondersitzung am Dienstagabend in der Gemeindehalle in so nicht unbedingt zu erwartender Einmütigkeit beschlossen, dem Landkreis Reutlingen zwei Standorte für die Erstunterbringung von Asylbewerbern anzubieten.
lesen »
 
Galerie

Event

Uracher Schäferlauf

Bad Uracher Uracher Schäferlauf 2015
FOTO: Andreas Fink
 
Galerie

Volkstümliches Theaterstück in Bad Urach

Festspiel D'Schäferlies

Festspiel D'Schäferlies Bad Urach
FOTO: Andreas Fink
 
Galerie

50 Jahre Meisterschule für Metallberufe

Metall trifft Mode in Metzingen

Metall trifft Mode Metzingen 2015
FOTO: Patricia Kozjek
 
Tübingen

Grillfeuer löst Flächenbrand aus

KIRCHENTELLINSFURT. Wegen eines kleinen Flächenbrands zwischen Kirchentellinsfurt und Degerschlacht ist am Dienstagnachmittag die Feuerwehr ausgerückt.
lesen »
 
 
Galerie

Alarm

Bombe in Tübingen entschärft

Bombenentschärfung in Tübingen
FOTO: Markus Niethammer
 
Szene aktuell

Graue Outfits, bunter Stilmix

REUTLINGEN. Im Rahmen der neuen »Summer Nite Unplugged«-Reihe des Café Nepomuks spielten KaOha am Samstag in Reutlingen. Die Stimmung im Café war gelassen. Die Idee, das Konzert zu einem Hutkonzert zu machen, war witzig und mal was anderes. Trotz der wenigen Zuschauer gelang es den fünf sympathischen Newcomern aus dem Raum Balingen, das Publikum von den Stühlen auf die Tanzfläche zu ziehen.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Bürgerpark

Wasserspiel im Reutlinger Bürgerpark kommt

Der vierte Bauabschnitt des Bürgerparks sieht beim Kulturplatz ein Wasserspiel mit Nebeleffekten vor. Unser Foto ist rein symbolisch, es spiegelt nicht die tatsächlichen Planungen wieder. FOTO: STADT REUTLINGEN
Der mittlerweile so benannte Kulturplatz beim historischen Krankenhäusle im Bürgerpark wird gebaut – samt Wasserspiel. Den Auftrag für die Bauarbeiten erteilte der Gemeinderat bei drei Gegenstimmen der WiR-Räte dem Ravensburger Unternehmen J. Friedrich Storz zum Angebotspreis von rund 1,5 Millionen Euro.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Kalenderblatt 2015: 30. Juli

Berlin (dpa) – Kalenderblatt 2015: 30. Juli mehr»

Wachsende Skepsis gegenüber «Patriot»-Einsatz in der Türkei

Die «Patriots» sind für die Abwehr von Angriffen mit Raketen und Kampfjets da, über die auf syrischer Seite nur die Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad verfügen. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Tunis/Berlin (dpa) - Probleme gab es beim deutsche... mehr»

US-Regierung steht fest an Erdogans Seite

Türkische Soldaten patrouillieren in der südöstlichen Provinz Sirnak. Foto: str

Washington/Brüssel (dpa) - Der türkische Präsident... mehr»

Türkei nimmt 1300 Oppositionelle fest

Manöver der U.S. und türkischen Luftwaffe. Foto: Master Sgt. Nick Hodge/U.S. Air force/dpa

Ankara/Washington/Berlin (dpa) - Trotz internation... mehr»

In Deutschland wächst die Kritik an Erdogans Kurs

Cem Özdemir, Parteivorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, kritisiert den türkischen Staatschef Erdogan scharf für dessen Amtsführung. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Berlin (dpa) - Mit teils scharfer Kritik haben Pol... mehr»

Nahverkehr

Bitte einsteigen: Neues Stadtbuskonzept

Das neue Reutlinger Stadtbuskonzept
Neun neue Buslinien, 90 neue Haltestellen, 35 Prozent mehr Fahrplanstunden, verbesserter Takt, Querverbindungen zwischen Bezirksgemeinden, fünf Quartiersbuslinien in den Stadtteilen, die Gartenstraße als zentrale Bus-Achse: In Sachen öffentlicher Personennahverkehr will die Stadt Reutlingen mit dem »Umsetzungskonzept Stadtbus 2015« einen »Quantensprung« machen.
lesen »
Kooperation

Ganztagsschule Konkurrenz für Sportvereine?

Ergänzung oder Konkurrenz? Vereine diskutieren über ihr Engagement bei der Nachmittagsbetreuung der Ganztagesschulen. FOTO: LEUSCHKE
Es ist unbestritten, dass sich die Sportvereine auch zukünftig in die Nachmittagsbetreuung an den Schulen einbringen sollten. Die Frage ist: In welchem Rahmen? Mit dem neuen Modell der Ganztagsbetreuung an den Grundschulen ergeben sich neue Möglichkeiten.
lesen »
Videos
Lindenplatz

Weniger Fahrzeuge in Pfullingens »guter Stube«

Hier kommt kein Auto durch: Horst Mayer hat den Verkehr in der Pfullinger Fußgängerzone im Blick. GEA-FOTO: SCHÖBEL
Eine Fußgängerzone wird als Verkehrsfläche, auf der Fußgänger Vorrang haben, definiert. Nur ausnahmsweise sind dort Fahrzeuge erlaubt, zum Beispiel zum Beliefern von Geschäften. Dennoch ist die Pfullinger Fußgängerzone in der Vergangenheit oft als Durchfahrtgelegenheit benutzt worden.
lesen »
Obstbau

Mit moderner Technik alten Obstsorten auf der Spur

Moderne Technik hilft, alte Obstsorten zu erhalten. FOTO: PFISTERER
Ziel ist, Wissen zu erhalten, Wissen über alte Obstsorten. Zum Beispiel über den Uracher Bergapfel, einst eine beliebte Sorte, um daraus Most zu machen, heute nahezu ausgestorben. Oben auf der Alb bei Grabenstetten gibt es den Baum noch. Dokumentiert mit dem Smartphone.
lesen »
Show

Elfenreigen und Hexentreiben bei den Marbach Classics

Wilde Hexenhatz im Märchenwald: Marbacher Azubis zu Pferde, Ballett-Eleven und Voltigier-Gruppe sorgten für das prächtigste Schaubild bei den Marbach Classics.  FOTOS: NIETHAMMER
Es waren Abende der großen Kultur, die viel zu schnell verflogen: klassische Musik, zelebriert von der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. Edle Pferde, präsentiert von den besten Reitern ihrer Zunft. Beides genossen vom Publikum, das erstmals an drei Marbach-Classics-Abenden in faszinierenden Bildern und Klängen schwelgen konnte. Ein Streifzug durch sagenhafte Landschaften, begleitet von mythischen Gestalten und märchenhaften Wesen.
lesen »
Verkehr

Tübingen testet Poller gegen Autos in der Altstadt

Kein Durchkommen mehr für Autos: An drei Stellen – wie hier an der Ecke Stiftskirche und Neckargasse – könnten Poller aufgestellt werden.  MONTAGE GEA-REPRO
Altstadtbewohner finden den Lieferverkehr lästig und würden die Autos gerne draußen halten. Die Tübinger Stadtverwaltung unternimmt nun einen neuen Vorstoß, die Behinderung durch Fahrzeuge möglichst zu verringern. An drei Stellen sollen Poller aufgestellt werden.
lesen »
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »