Reutlingen
Launiger Auftakt: Bernd Kohlhepp (links) und Helge Thun, zwei Tübinger im Dialog in der Reutlinger Stadthalle. Foto: Trinkhaus
Launiger Auftakt: Bernd Kohlhepp (links) und Helge Thun, zwei Tübinger im Dialog in der Reutlinger Stadthalle. FOTO: Gerlinde Trinkhaus
Perspektiven - Dem fröhlichen Auftakt in der Stadthalle folgt viel Arbeit: Nächste Woche gibt es Workshops, im März eine Online-Bürgerbefragung, im Sommer Ergebnisse

Reutlinger Markenbildung: Die Mühen der Ebene

REUTLINGEN. »Ihr seid die Mitte der Welt« bescheinigte Helge Thun den Reutlinger Bürgern. Wenn das ein Tübinger Komiker mit Kieler Wurzeln sagt, wirkt es absolut teambildend. Wieso sonst hätten sich unmittelbar nach dem Auftakt zum Markenbildungsprozess am Dienstag (der GEA berichtete) die »Köpfe für Reutlingen« zu Wort gemeldet, um ihre Loyalität zum Großen und Ganzen zu bekunden. Man werde sich »gerne weiter an einer Analyse der Situation beteiligen und die Ergebnisse durch unsere Arbeit mit Leben füllen«, bekräftigte der Vereinsvorsitzende Reiner App gestern gegenüber der Presse. lesen »
 
Impro-Comedy vom Feinsten (von links): Helge Thun, Uli Boettcher, Dominik Kuhn und Bernd Kohlhepp liefen im großen Finale zur Höchstform auf.
Impro-Comedy vom Feinsten (von links): Helge Thun, Uli Boettcher, Dominik Kuhn und Bernd Kohlhepp liefen im großen Finale zur Höchstform auf. FOTO: Gerlinde Trinkhaus
Unterhaltung - Dominik Kuhn, Helge Thun, Bernd Kohlhepp, Uli Boettcher und Heiner Kondschak begeistern die Gäste

Reutlinger Markenbildung: Gag-Feuerwerk

REUTLINGEN. Die Oberbürgermeisterin schüttelte es vor Lachen und auch die übrigen 749 Besucher im großen Saal hielt es kaum noch auf ihrem Sitz. Bei der Auftaktveranstaltung zum Markenbildungsprozess bekamen sie nicht nur viele Infos, sondern mit der angekündigten »Wundertüte« auch ein hochklassiges Unterhaltungsprogramm geboten. lesen »
 
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeimeldung

Einbrecherin wird von Bewohnerin überrascht

REUTLINGEN. Eine Einbrecherin ist am Mittwochnachmittag von der Bewohnerin eines Wohnhauses in der Moltkestraße überrascht worden. lesen »
 
FOTO: dpa
Statistik - Zwar wird immer noch rund jede dritte Ehe geschieden, doch die Ehen halten länger.

Mehr Scheidungsverfahren im Kreis Reutlingen

KREIS REUTLINGEN. Wenn die Eltern nicht mehr miteinander können, trifft's die Kinder: Im Kreis Reutlingen war das in 280 der im Jahr 2016 geschiedenen 539 Ehen der Fall. Insgesamt 482 minderjährige Kinder waren vom Scheitern ihrer Eltern betroffen. Bei den Scheidungsverfahren an sich gibt es im Kreis Reutlingen verglichen mit dem Vorjahr eine Zunahme um 12 zu vermelden. Landesweit sanken in Baden-Württemberg die Scheidungsfälle um 239 auf 19 664. lesen »
 
Bleibt die Großstadt Reutlingen Kreisstadt oder wird sie kreisfrei? Der Landtag soll?s noch vor der Sommerpause diskutieren. FOTO: JAKUBKE
Bleibt die Großstadt Reutlingen Kreisstadt oder wird sie kreisfrei? Der Landtag soll’s noch vor der Sommerpause diskutieren. FOTO: JAKUBKE
Auskreisung - Grüne und CDU im Landtag stellen eine Große Anfrage zu Konsequenzen des Reutlinger Antrags

Stadtkreisgründung: Fraktionen machen Druck

REUTLINGEN. Barbara Boschs verärgertes Nachhaken vorigen Sommer scheint Früchte zu tragen: Nachdem es bislang in Stuttgart zu keiner förmlichen Anhörung zum Reutlinger Stadtkreisgründungsantrag vom Juli 2015 gekommen war, stellen nun die Landtagsfraktionen der Grünen und der CDU eine Große Anfrage zu den möglichen Konsequenzen einer Stadtkreisgründung für Reutlingen und den Landkreis. Der Adressat, die Landesregierung und somit im konkreten Fall das Innenministerium, hat sechs Wochen lang Zeit, darauf zu antworten. lesen »
 
Reaktionen - Bürger und ihre Gedanken zum Prozess

»Es gibt nur Gewinner«

REUTLINGEN. Die Stimmung im Stadthallen-Foyer war bestens. Die Besucher ließen den kurzweiligen Abend bei Brezel und Bier sacken. Statt Small Talk waren inhaltliche Diskussionen im Gange.... lesen »
Blättern  « 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »

Fotofahndung: 20 mutmaßliche G20-Gewalttäter ermittelt

«Sobald ein Gesuchter eindeutig identifiziert ist, löschen wir die Öffentlichkeitsfahndung unverzüglich und teilen dies auch per Pressemitteilung mit», sagt eine Polizeisprecherin. Foto: Georg Wendt

Hamburg (dpa) - Seit gut einem Monat fahnden die H... mehr»

Lindner gegen Jamaika-Neuanlauf bei SPD-Nein zu GroKo

Lindner rechnet im Fall eines Neins mit einer raschen Neuwahl. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner lehnt fü... mehr»

BVB-Profis schütteln über Aubameyang den Kopf

Auch Dortmunds Ömer Toprak war nach dem 1:1 in Berlin enttäuscht. Foto: Annegret Hilse

Berlin (dpa) - Der endlose Wirbel um Pierre-Emeric... mehr»

Dem Ärger Luft gemacht

Zverev verpasst Achtelfinale der Australian Open

Alexander Zverev ist in Melbourne ausgeschieden. Foto: Julian Smith

Melbourne (dpa) - Deutschlands Tennis-Hoffnung Ale... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen