Wirtschaft
 
Foto: Oliver Berg/dpa
Foto: Oliver Berg/dpa
Tarife

Nach Warnstreik-Welle neue Verhandlungsrunde der Metaller

STUTTGART. Mit neuartigen Tagesstreiks hat die IG Metall ihre Macht demonstriert. Nun setzen sich die Tarifparteien wieder zusammen. lesen »
 
Euro Münzen liegen auf Euro-Banknoten: Bargeld stirbt nicht aus(Symbolbild). Foto: Daniel Reinhardt
Euro Münzen liegen auf Euro-Banknoten: Bargeld stirbt nicht aus(Symbolbild). Foto: Daniel Reinhardt
Finanzen

Das Bargeld stirbt nicht aus - im Gegenteil

München (dpa) - Die Furcht vor dem Verschwinden des Bargelds ist offensichtlich unbegründet. Denn ungeachtet aller elektronischen Bezahlmöglichkeiten wächst die Bargeldproduktion sowohl in Europa als auch in anderen Teilen der Welt. lesen »
 
Im vergangenen Herbst hatte der Bitcoin zu einem Höhenflug angesetzt. Mitte Dezember war der Kurs bis auf ein Rekordhoch bei etwa 20.000 Dollar gestiegen. Foto: Jens Kalaene
Im vergangenen Herbst hatte der Bitcoin zu einem Höhenflug angesetzt. Mitte Dezember war der Kurs bis auf ein Rekordhoch bei etwa 20.000 Dollar gestiegen. Foto: Jens Kalaene
Währung

Digitalwährung Bitcoin weiter auf Talfahrt

Frankfurt/Main (dpa) - Die umstrittene Digitalwährung Bitcoin hat am Freitag die Talfahrt mit hohem Tempo fortgesetzt. Im Vormittagshandel fiel der Kurs etwa neun Prozent und rutschte deutlich unter die Marke von 9000 US-Dollar. lesen »
 
Foto: Swen Pförtner
Foto: Swen Pförtner
Tarifkonflikt

Metaller-Warnstreiks treffen BMW, Daimler, Audi und Porsche

Frankfurt/Main (dpa) - Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie ist die dritte Runde der ganztägigen Warnstreiks angelaufen. Zum Höhepunkt der 24-Stunden-Ausstände hat die IG Metall vor allem die Autoindustrie ausgewählt. lesen »
 
Daimler hat im vergangenen Jahr den weltweiten Spitzenplatz beim Verkauf von Premiumautos gegenüber BMW verteidigt. Foto: Sebastian Gollnow
Daimler hat im vergangenen Jahr den weltweiten Spitzenplatz beim Verkauf von Premiumautos gegenüber BMW verteidigt. Foto: Sebastian Gollnow
Auto

Daimler-Bilanz im Schatten der Tierversuchs-Debatte

Stuttgart (dpa) - Mit neuen Rekordzahlen hat Daimler das von Diesel-Debatte und Kartellvorwürfen überschattete Autojahr 2017 zu Ende gebracht. So viele verkaufte Fahrzeuge wie nie zuvor haben auch bei Umsatz und Gewinn zu Bestwerten geführt, wie der Konzern in Stuttgart mitteilte. lesen »
 
VW-Mitarbeiter mit Transparenten in Wolfsburg. Foto: Peter Steffen
VW-Mitarbeiter mit Transparenten in Wolfsburg. Foto: Peter Steffen
Tarife

Metall-Arbeitgeber: Am Wochenende keine Verhandlungen

Stuttgart (dpa) - Die Tarifparteien der Metall- und Elektrobranche im möglichen Pilotbezirk Baden-Württemberg werden an diesem Wochenende noch nicht an den Verhandlungstisch zurückkehren. lesen »
Blättern  « 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  »
Schaufenster der Wirtschaft

Aus den Registergerichten

Finden Sie hier die aktuellen Eintragungen der Registergerichte - online und direkt.
lesen »
Aktuelle Beilagen