Wirtschaft
 
VW will die Abgasstudie mit Affen aus einem US-Verfahren ausschließen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Symbolbild
VW will die Abgasstudie mit Affen aus einem US-Verfahren ausschließen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Symbolbild
Auto

VW will Affenstudie aus US-Prozess raushalten

Fairfax (dpa) - Volkswagen kämpft in den USA mit harten Bandagen gegen die Verwendung von Dokumenten zu Abgas-Experimenten mit Affen bei einem Gerichtsverfahren. Seit Monaten schon liefert sich die US-Tochter des deutschen Autobauers einen juristischen Schlagabtausch mit Klägeranwälten. lesen »
 
Teilnehmer eines Warnstreiks der IG Metall. Foto: Hendrik Schmidt
Teilnehmer eines Warnstreiks der IG Metall. Foto: Hendrik Schmidt
Tarifkonflikt

Metaller beginnen mit ganztägigen Warnstreiks

Stuttgart/Friedrichshafen (dpa/lsw) - Die IG Metall verschärft den Metall-Tarifkonflikt: Seit dem frühen Mittwochmorgen besetzen Metallarbeiter Betriebe im Südwesten. Den ganzen Tag über sind Kundgebungen geplant. lesen »
 
Der Arbeitsmarkt profitiert weiterhin von der guten Konjunktur. Foto: Jan Woitas/Illustration
Der Arbeitsmarkt profitiert weiterhin von der guten Konjunktur. Foto: Jan Woitas/Illustration
Arbeitsmarkt

Arbeitslosenzahl steigt durch Winterpause auf 2,57 Millionen

Nürnberg (dpa) - Saisonbedingt ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Januar gestiegen - im Vergleich zum Vormonat um 185 000 auf 2,57 Millionen. Das ist jedoch der niedrigste Wert in diesem Monat seit mehr als 25 Jahren. lesen »
 
Thomas Steg
Thomas Steg FOTO: dpa
Auto

Nach Tierversuchen: VW beurlaubt Spitzenmanager

Wolfsburg (dpa) - Die Debatte um umstrittene Abgastests an Affen hat bei Volkswagen zu einer ersten personellen Konsequenz geführt. Der Generalbevollmächtigte Thomas Steg wurde beurlaubt, wie die Volkswagen AG in Wolfsburg mitteilte. lesen »
 
Eine Pistole des Typs P 2000-V5 der Firma Heckler &Koch.
Eine Pistole des Typs P 2000-V5 der Firma Heckler &Koch. FOTO:  AP
Land

Waffenhersteller Heckler & Koch bekommt neuen Chef

Oberndorf (dpa) - Der Waffenhersteller Heckler & Koch bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Zum Mai werde Jens Bodo Koch (45) von der Spitze des Bremer Sonarsystem-Produzenten Atlas Elektronik zu dem schwäbischen Unternehmen wechseln, teilte H&K in Oberndorf mit. lesen »
 
Der Vorsitzende der amerikanischen Handelskammer in China, William Zarit, zeigt Verständnis für ein härteres Vorgehen gegen China. Foto: Mark Schiefelbein
Der Vorsitzende der amerikanischen Handelskammer in China, William Zarit, zeigt Verständnis für ein härteres Vorgehen gegen China. Foto: Mark Schiefelbein
Wirtschaftspolitik

US-Unternehmen fürchten Chinas Vergeltung

Peking (dpa) - In dem Handelskonflikt zwischen den USA und China fürchten US-Unternehmen chinesische Vergeltung besonders beim Kauf von Landwirtschaftsprodukten und Boeing-Flugzeugen. lesen »
Blättern  « 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  »
Schaufenster der Wirtschaft

Aus den Registergerichten

Finden Sie hier die aktuellen Eintragungen der Registergerichte - online und direkt.
lesen »
Aktuelle Beilagen