Wirtschaft
 
Börsen

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.03.2017

Börse in Frankfurt

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse <br></br>wurden im Späthandel am 22.03.2017 um 20:30 Uhr folgende <br></br>Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX <br></br>festgestellt. lesen »
 
Richard Lutz folgt auf Rüdiger Grube. Foto: Britta Pedersen
Richard Lutz folgt auf Rüdiger Grube. Foto: Britta Pedersen
Verkehr

Neuer Bahnchef Lutz setzt auf mehr Kundenservice

Berlin (dpa) - Der neue Bahnchef Richard Lutz will weiter an mehr Pünktlichkeit und Service für die Fahrgäste arbeiten und setzt auf eine stärkere Digitalisierung des Konzerns. lesen »
 
Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen
Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen
Börsen

Dax sinkt weiter - Trump-Kredit scheint aufgebraucht

Frankfurt/Main (dpa) - Die Geduld der Anleger mit den Wahlversprechen von US-Präsident Donald Trump scheint aufgebraucht. Das hat den Dax weitere Punkte gekostet. lesen »
 
Die Vertriebszentrale der stark geschrumpten Solarworld AG im Hafen in Bonn. Foto: Rolf Vennenbernd
Die Vertriebszentrale der stark geschrumpten Solarworld AG im Hafen in Bonn. Foto: Rolf Vennenbernd
Energie

Solarworld kämpft wieder ums Überleben

Bonn (dpa) - Paragraf 92 des deutschen Aktienrechts ist eine Vorschrift für den Notfall: Sie regelt «Vorstandspflichten bei Verlust, Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit». lesen »
 
Frische Lebensmittel von Amazon könnte bald DHL bringen. Foto: Oliver Berg
Frische Lebensmittel von Amazon könnte bald DHL bringen. Foto: Oliver Berg
Handel

Warum Lebensmittelhändler den US-Konzern fürchten

Düsseldorf (dpa) - Bei vielen Lebensmittelhändlern in Deutschland dürften am Mittwoch die Alarmglocken geklingelt haben. Denn laut «Handelsblatt» will sich der Internetriese Amazon mit der Deutsche Post-Tochter DHL verbünden, um künftig bundesweit auch frische Lebensmittel zu liefern. lesen »
 
Höhere Ölpreise hatten die Teuerung zum Jahresende angeheizt. Foto: Arno Burgi
Höhere Ölpreise hatten die Teuerung zum Jahresende angeheizt. Foto: Arno Burgi
Arbeitsmarkt

Höhere Inflation bremst Anstieg der Löhne

Wiesbaden (dpa) - Die steigenden Verbraucherpreise haben zum Jahresende 2016 die hohen Lohnzuwächse der Beschäftigten in Deutschland zum Teil wieder zunichte gemacht. Der Anstieg der Reallöhne verlangsamte sich im vierten Quartal, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. lesen »
 
Frische Lebensmittel von Amazon könnte bald DHL bringen. Foto: Oliver Berg
Frische Lebensmittel von Amazon könnte bald DHL bringen. Foto: Oliver Berg
Versandhandel

Bericht: Amazon will frische Lebensmittel mit DHL ausliefern

Düsseldorf (dpa) - Die Anzeichen für einen Marktstart von Amazon bei frischen Lebensmitteln in Deutschland verdichten sich. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Schaufenster der Wirtschaft

Aus den Registergerichten

Finden Sie hier die aktuellen Eintragungen der Registergerichte - online und direkt.
lesen »
Aktuelle Beilagen