Weltspiegel
Gesellschaft

Zahl der Adoptionen im Südwesten sinkt weiter

STUTTGART. Die Zahl der Adoptionen im Südwesten geht weiter zurück. Dabei würden viele Elternpaare sehr gern ein Kind zu sich nehmen, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Stuttgart mitteilte.

FOTO: dpa
2012 wurden 556 Jungen und Mädchen an Kindes statt angenommen, 96 Kinder oder rund 15 Prozent weniger als im Jahr davor. Seit 1990 hat sich die Zahl sogar halbiert. Ende 2012 waren noch 19 Mädchen und 28 Jungen für eine Adoption vorgemerkt. Dem standen 619 Anträge von potenziellen Eltern gegenüber.

Das Geschlecht der Schützlinge spielt keine große Rolle: Jungen und Mädchen waren bei den Adoptionen 2012 mit 276 zu 280 fast gleichauf. Rund ein Drittel von ihnen war jünger als 3 Jahre.

Für knapp zwei Drittel der Kinder änderten sich die Lebensumstände mit der Adoption kaum: Sie wurden von der Stiefmutter oder vom Stiefvater an Kindes statt angenommen. Gut jedes dritte Kind wurde von Menschen adoptiert, mit denen es nicht verwandt war. 79 Kinder und Jugendliche lebten zuvor im Heim, 16 waren Vollwaisen.

Zwei von drei Adoptierten hatten die deutsche Staatsangehörigkeit. Von den restlichen 190 Kindern stammte etwa die Hälfte aus europäischen Ländern. Die meisten anderen kamen aus Asien (41), viele etwa aus Thailand. Jedes zweite ausländische Kind wurde für die Adoption nach Baden-Württemberg geholt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Land

Dringend Fahrlehrer gesucht - Nachwuchsmangel im Südwesten

Ein Fahrlehrer bei der Arbeit.
Fahrlehrer sind im Südwesten Mangelware. Viele gehen demnächst in Pension und nur wenige junge Leute wollen den Beruf erlernen. Nachwuchs wird also händeringend gesucht.
lesen »
Organisierte Kriminalität

In der Mitte der Gesellschaft: Die Mafia im Südwesten

Der Screenshot aus einem Video der italienischen Gendarmerie zeigt Carabinieri, die nach einer Razzia gegen den _Ndrangheta-Clan Farao-Marincola in Italien und Deutschland einen Mafia-Verdächtigen in Stuttgart vor dem Landeskriminalamt abführen. Foto: Carabinieri/dpa
Al Capone gibt's nicht mehr. Heute kommen Mafiosi als smarte Geschäftsleute daher. Sie tauchen auf, wo Geschäfte hohe Rendite versprechen - vor allem im prosperierenden Südwesten.
lesen »
Land

Tanklaster verliert auf der A8 Tausende Liter Kraftstoff

Einsatzkräfte der Feuerwehr sichern eine Unfallstelle auf der Autobahn 8. Ein Tanklastzug war umgekippt und hat nach Angaben der Polizei Diesel und Benzin verloren.
Ein Laster kippt auf der Autobahn 8 um und verliert Tausende Liter Kraftstoff - der Grund für den Unfall mit einem leicht verletzten Fahrer ist noch unklar. Für die Einsatzkräfte beginnt eine aufwendige Bergung.
lesen »
VfB Stuttgart

Wolfgang Dietrich: »Keine Untergangsstimmung«

Sieht den VfB Stuttgart  auf gutem Weg: Präsident Wolfgang Dietrich.
Wolfgang Dietrich hat kein Problem mit seinem Club und sieht den VfB Stuttgart nach der Entlassung von Cheftrainer Hannes Wolf und der überraschenden Inthronisation von Nachfolger Tayfun Korkut in der Spur.
lesen »

US-Handelsminister schlägt Strafzölle für Stahlimporte vor

Sieht die Nationale Sicherheit der USA beeinträchtigt: US-Handelsminister Wilbur Ross. Foto: Gian Ehrenzeller, KEYSTONE/Archiv

Washington (dpa) - Die USA erwägen zum Schutz ihre... mehr»

FBI ist Hinweis auf Florida-Todesschützen nicht nachgegangen

Der mutmaßliche Attentäter Nikolas Cruz (m.) während seiner Anhörung neben seiner Pflichtverteidigerin Melisa McNeill (r.). Foto: Susan Stocker, AP

Parkland (dpa) - Nach den Todesschüssen eines 19-J... mehr»

Hertha ganz schwach gegen Mainz: «Nicht in Ordnung heute»

Der Mainzer Doppel-Torschütze Robin Quaison (M.) lässt sich feiern. Foto: Annegret Hilse

Berlin (dpa) - Pal Dardai hatte erst gar keine Lus... mehr»

Abstiegskampf und Europa-Träume im Fokus

Trifft mit Werder Bremen auf seinen Ex-Club SC Freiburg: Max Kruse. Foto: Carmen Jaspersen

Berlin (dpa) - Es sind vor allem die Mannschaften ... mehr»

Snowboarderin Ledecka holt Sensationsgold im Super-G

Fuhr im Super-G der Damen sensationell zu Gold: Ester Ledecka aus Tschechien. Foto: Tobias Hase

Pyeongchang (dpa) - Snowboard-Star Ester Ledecka a... mehr»

Kirchentellinsfurterin

Leidenschaftlich für die Bühne: Angela Ludwig

Angela Ludwig als Zarah Leander in »Männer sind anders – Frauen auch«. FOTO: HEINZE
Kultur im Kirchentellinsfurter Schloss, Musikschule und N. N.-Theater: Angela Ludwig war immer von Anfang an dabei.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen