Weltspiegel
Kriminalität

Was die Polizei zu den Schorndorfer Krawallen sagt

Schorndorf (dpa/lsw) - Auf einem Volksfest in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) hat es am Wochenende Krawalle und sexuelle Übergriffe gegeben.

Auf einem Volksfest in der Fachwerkstadt Schorndorf ist es am Wochenende zu Krawallen und sexuellen Übergriffen gekommen. Foto: Jan-Philipp Strobel
Auf einem Volksfest in der Fachwerkstadt Schorndorf ist es am Wochenende zu Krawallen und sexuellen Übergriffen gekommen. Foto: Jan-Philipp Strobel
Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, soll am Samstag eine 17-Jährige von drei Asylbewerbern aus Afghanistan festgehalten und am Po begrapscht worden sein. Bereits am Vorabend waren drei Fälle sexueller Belästigung gemeldet worden. In einem Fall wurde ein Iraker als Verdächtiger ermittelt. Während des Festes wurden den Angaben zufolge zudem mehrere Körperverletzungen angezeigt. In der Nacht zum Sonntag versammelten sich laut Polizei bis zu 1000 junge Leute im Schlosspark der Stadt. «Bei einem großen Teil handelte es sich wohl um Personen mit Migrationshintergrund», heißt es in der Mitteilung. Es sei zu zahlreichen Flaschenwürfen gegen andere Festteilnehmer und Einsatzkräfte gekommen. Als die Polizei einschritt, wurden die Beamten mit Flaschen beworfen. Die Polizei sucht nun Zeugen der Vorfälle, die Hinweise auf die Täter geben können.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Land

Rathausmitarbeiter installiert Kamera auf Frauen-Toilette

Foto: Martin Gerten/Archiv
Ein Mitarbeiter des Rathauses in Donaueschingen hat wohl auf der dortigen Damentoilette heimlich eine Kamera installiert und Filmaufnahmen gemacht.
lesen »
Klassik in Bad Urach

Herbstliche Musiktage: Freundschaft in Tönen

Von links: Kulturamtsleiter Thomas Braun, Komponistin Mari Vihmand und Festivalleiter Florian Prey.
Am 30. September starten die Herbstlichen Musiktage in Bad Urach. Sie blicken über den klassischen Tellerrand hinaus.
lesen »

Riesen-Vorsprung für Union vor Wahl am Sonntag

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Donnerstag bei einem seiner letzten Wahlkampfauftritte vor der Bundestagswahl. Foto: Friso Gentsch

Berlin (dpa) - Mit großem Vorsprung bei den Umfrag... mehr»

Vorsicht am Aktienmarkt wegen Nordkorea-Konflikt

Im Schriftzug

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt ha... mehr»

Türkei nimmt festgenommenen Deutschen in U-Haft

Berlin (dpa) - Wenige Tage nach seiner Festnahme i... mehr»

Atombombe und Wasserstoffbombe

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un neben einem Sprengkopf. Foto: KCNA

Berlin (dpa) - In den 1940er und 1950er Jahren hab... mehr»

Agenturen für Arbeit gaben Hinweise an Verfassungsschutz

Wer einem Mitarbeiter im Jobcenter als möglicherweise extremistisch auffällt, muss mit der Weiterleitung des Verdachts an den Verfassungsschutz rechnen. Foto: Julian Stratenschulte

Berlin (dpa) - Jobcenter haben mehrfach einen Extr... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...