Weltspiegel
Kriminalität

Verdächtiges Pulver in Eisleben entpuppt sich als Zucker

Nach ABC-Alarm

Eisleben (dpa) - Wie auch in anderen Justizgebäuden in Deutschland ist im Amtsgericht Eisleben in Sachsen-Anhalt ein verdächtiges Pulver entdeckt worden - es entpuppte sich in diesem Fall als harmloser Puderzucker. Das teilte die Polizei mit.

Feuerwehrleute in Schutzanzügen stehen im Justizzentrum in Gera, wo ein Brief mit weißem Pulver gefunden wurde. Foto: Bodo Schackow
Feuerwehrleute in Schutzanzügen stehen im Justizzentrum in Gera, wo ein Brief mit weißem Pulver gefunden wurde. Foto: Bodo Schackow
Der Fund in einem Brief hatte am Mittwoch zu einem Großeinsatz von Rettungskräften geführt. Darüber hatte zuvor der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) auf Twitter berichtet. Die Wachtmeisterei des Gerichts mit vier Mitarbeitern wurde evakuiert.

Unter anderem rückte der ABC-Zug der Feuerwehr mit 18 Fahrzeugen und 70 Leuten an, wie ein Polizeisprecher des Reviers Mansfeld-Südharz sagte. Die Berufsfeuerwehr Halle kam mit ihrem mobilen Labor und konnte schließlich Entwarnung geben.

Ähnliche Fälle wurden am Mittwoch etwa auch aus Gera (Thüringen), Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern) und Coburg (Bayern) bekannt. Überall dort rückten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr aus, nachdem in den Poststellen von Gerichtsgebäuden Sendungen mit weißem Pulver entdeckt wurden. Um welche Substanzen es sich handelt, war hier zunächst unklar.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Menschenrechte

Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan im Parlament in Ankara. Finanzminister Schäuble hat die Türkei mit der DDR verglichen. Foto: Pool Presidency Press Service
Angesichts der Inhaftierungen von Menschenrechtlern und Journalisten in der Türkei hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) einen Vergleich mit der DDR gezogen.
lesen »
Tübinger Sommertheater

Theater Lindenhof zeigt große Denker auch als Partymacher

Sie raven, um sich im Rausch zu verlieren: Hölderlin, Hegel, Schelling und Partygenossen in »In weiter Ferne, der Mensch«. Foto: Richard Becker
Das Theater Lindenhof erzählt mit naheliegenden und unkonventionellen Mitteln von drei Geistesgrößen, wie sie die Universitätsstadt Tübingen im 18. Jahrhundert gesehen hat.
lesen »

Vodafone mit Umsatzrückgang

in Europa ist Vodafone mit Schwung unterwegs, vor allem in Italien und Spanien. Foto: Ina Fassbender

Newbury/Düsseldorf (dpa) - Wegen negativer Wechsel... mehr»

Fokussiert

Trauer um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington

Chester Bennington wurde nur 41 Jahre alt. Foto: Maciej Kulczynski

Los Angeles (dpa) - Nach dem überraschenden Tod vo... mehr»

Medien: Spanier Ferrero wird Coach von Alexander Zverev

Alexander Zverev hat mit Juan Carlos Ferrero wohl einen neuen Coach im Team. Foto: Alastair Grant

Madrid (dpa) - Das deutsche Tennistalent Alexander... mehr»

Ex-Diplomat soll US-Botschafter in Deutschland werden

Washington (dpa) - Der ehemalige Diplomat und TV-K... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...