Weltspiegel
Wetter

Sommer auf Sparflamme: Erste Herbstanzeichen kommen

Offenbach (dpa) - Auch gelegentlich blauer Himmel und wärmere Temperaturen können am Montag keine Hoffnungen auf eine längere Rückkehr des Sommers machen. «Ein schöner Tag macht noch keinen Sommer», sagte Lars Kirchhübel vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Mit Schirm und warmer Jacke lässt sich der Hochsommer 2017 halbwegs aushalten: Gäste in einem Berliner Biergarten. Foto: Kay Nietfeld
Mit Schirm und warmer Jacke lässt sich der Hochsommer 2017 halbwegs aushalten: Gäste in einem Berliner Biergarten. Foto: Kay Nietfeld
Am Montag und teilweise auch am Dienstag beruhige sich das Wetter mit Sonne und Wärme. So kann es im Südwesten bis zu 28 Grad warm werden. Allerdings sei bereits am Dienstag schon wieder mit ersten Einschränkungen zu rechen.

«Im Westen wird die Sonne nicht sehr lange Chancen gegen die erneut aufziehende Bewölkung haben», sagte der DWD-Meteorologe. Ab Dienstagabend sei es im Rest der Woche fast überall kaum noch sonnig. Stattdessen sorgen im weiteren Wochenverlauf Tiefdruckgebiete vielerorts für teils schauerartige oder gewittrige Niederschläge. Dabei bleibt es mit 24 bis 30 Grad zunächst noch warm.

In den Nächten machen sich nach DWD-Angaben dichte Nebelfelder als erste Anzeichen des Herbstes bemerkbar, der meteorologoisch erst im September beginnt. Vor allem in der Nacht zu Montag müsse mit eingeschränkter Sicht gerechnet werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Umbau

Neuhäuser "Insel" - Vor Weihnachten beidseitig frei

Die alte Busbucht ist Geschichte. Bald  werden Fahrgäste  barrierefrei in die Busse kommen.
Die Neuhäuser »Insel« bekommt ein neues Gesicht. Barrierefreie Bushaltestelle entsteht. Keine größeren Verkehrsprobleme durch Teilsperrung der Ortsdurchfahrt.
lesen »
Hilfsaktion

Mit dem Weihnachtstruck nach Rumänien

Die verladenen Pakete sind für Familien in Südosteuropa überlebenswichtig. Foto: Jaensch
In Gomaringen macht ein Lkw der Johanniter-Unfall-Hilfe für die Päckchensammlung der Firma Bowa Halt.
lesen »

Rodel-Selfie

Stöger siegt mit Dortmund 2:1 gegen Hoffenheim

Dortmund (dpa) - Peter Stöger hat mit Borussia Dor... mehr»

US-Seuchenbehörde muss verbotene Wörter wie «Fötus» meiden

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump untersagt der Seuchenbehörde CDC den Gebrauch von sieben Wörtern, darunter den Begriff «auf wissenschaftlicher Grundlage». Foto: Susan Walsh

Washington (dpa) - Die US-Regierung hat nach einem... mehr»

Erfolgreiches BVB-Heimdebüt von Stöger: 2:1 gegen Hoffenheim

Dortmunds Siegtorschütze Christian Pulisic (l) dreht jubelnd ab. Foto: Guido Kirchner

Dortmund (dpa) - Zweites Spiel, zweiter Sieg - bei... mehr»

Gündogan leitet Man Citys 4:1-Sieg gegen Tottenham ein

Mesut Özil (r) feiert seinen Treffer mit Teamkollege Ainsley Maitland-Niles. Foto: Joe Giddens

Manchester (dpa) - Tabellenführer Manchester City ... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Videos
Aktuelle Beilagen