Weltspiegel
Gesundheit

Masern 2016 weniger verbreitet

Schwankende Zahlen

Berlin (dpa) - Nach einem heftigen Masernjahr 2015 fallen die Zahlen für 2016 deutlich niedriger aus. Gemeldet wurden nach Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin bislang rund 315 Fälle - im Jahr zuvor waren es mehr als 2400.

Ein Kinderarzt gibt einem Mädchen eine Masernimpfung. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Kinderarzt gibt einem Mädchen eine Masernimpfung. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Allerdings schwanken die Zahlen ohnehin stark von Jahr zu Jahr und nicht alle Fälle werden gemeldet. Zudem bleibt Deutschland mit dieser Bilanz noch immer deutlich vom Ziel der Masern-Eliminierung entfernt. «Wachsam bleiben sollte man auf jeden Fall», sagte Hermann Josef Kahl, Sprecher des Bundesverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) der Deutschen Presse-Agentur. Berlin war auch 2016 das Bundesland mit den meisten Masernfällen.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Theater

»Die Windmüller« am Theater Lindenhof: Labor für Allmachtsfantasien

Die Emotionen kochen hoch bei den Monteuren Gruber (Berthold Biesinger, links) und Stöckle (Franz Xaver Ott). FOTO: RICHARD BECKER
Susanne Hinkelbeins Stück »Die Windmüller« am Theater Lindenhof zeigt Monteure in einer Extremsituation.
lesen »
Städtebaulicher Wettbewerb

400 Wohnungen im Pfullinger »Arbachpark«

So stellen sich die Thomas Schüler Architekten aus Düsseldorf und die faktorgruen Landschaftsarchitekten aus Stuttgart das Quartier »Arbachpark« vor: Im Entwurf der Wettbewerbs-Sieger gruppieren sich offene Wohnhöfe um einen Quartiersplatz.
Am Ende eines langen Tages herrschte Einigkeit im Preisgericht für den städtebaulichen Ideen- und Realisierungswettbewerb »Arbachquartier«. Geschlossen stimmten die 13 Juroren für den Entwurf mit der Tarnzahl 1001: Dahinter verbarg sich der kreative Vorschlag der Thomas Schüler Architekten aus Düsseldorf und der faktorgruen Landschaftsarchitekten aus Stuttgart.
lesen »

Aubameyang mit Gastgeber Gabun ausgeschieden

Pierre Emerick Aubameyang ist mit Gabun beim Afrika Cup ausgeschieden. Foto: Sunday Alamba

Libreville (dpa) - Der Dortmunder Bundesliga-Profi... mehr»

Frankreichs Sozialisten steuern nach links

Paris (dpa) - Im Rennen um den Élyséepalast gehen ... mehr»

Zehntausende Rumänen und Staatschef demonstrieren gegen Regierung

Bukarest (dpa) - In Rumänien sind am Abend zehntau... mehr»

Hamon und Valls liegen bei Vorwahl der französischen Linken vorne

Paris (dpa) - Die beiden Präsidentschaftskandidate... mehr»

Mainz und Köln trennen sich torlos

Niko Bungert (r.) im Zweikampf mit Kölns Anthony Modeste. Foto: Torsten Silz

Mainz (dpa) - Mainz 05 und der 1. FC Köln haben di... mehr»

Klausurtagung

CDU für harte Gangart in der inneren Sicherheit

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der baden-württembergische Landesvorsitzende der CDU, Thomas Strobl, geben am im Kloster Schöntal.
Zum ersten Mal ist die Kanzlerin bei der Klausur der CDU in Schöntal. Sie unterstützt Forderungen nach einer härteren Gangart gegen Gefährder. Der grüne Koalitionspartner aber distanziert sich.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...