Weltspiegel
Brand

Mann stirbt beim Rauchen

Heidelberg (dpa/lsw) - Ein 54-Jähriger aus Heidelberg ist beim Rauchen einer Zigarette in seinem Bett gestorben.

Raucher
FOTO: dpa
Kurz darauf entzündete sich ein Feuer. Der Mann habe unter mehreren Vorerkrankungen gelitten, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Rettungskräfte hatten den 54-Jährigen am Sonntag tot gefunden. Der Rauchmelder in dem Zimmer des Mannes hatte zuvor einen Alarm ausgelöst. Einen technischen Defekt oder eine Straftat schlossen die Brandermittler aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Konzern

VW führt Obergrenzen für Gehälter von Top-Managern ein

In der VW-Spitze gibt es künftig eine Obergrenze bei den Gehältern. Foto: Julian Stratenschulte
Bei Volkswagen sollen die Top-Manager nach dem Abgasskandal durch eine Obergrenze sowie Einschnitte bei Bonuszahlungen künftig weniger verdienen.
lesen »
Interview

VfB Stuttgart Trainer Hannes Wolf: »Nur nicht verstellen«

Trainer Hannes Wolf hat eine gute Atmosphäre beim VfB Stuttgart ausgemacht. FOTO: EIBNER
Trainer Hannes Wolf über seine große Popularität, Spekulationen über seine Zukunft, die Zusammenstellung der Mannschaft und die Zukunft des VfB Stuttgart.
lesen »

AfD wählt in Sparow Landesliste für Bundestagswahl

Sparow (dpa) - Zur Vorbereitung auf die Bundestags... mehr»

Auto rast bei Karneval in New Orleans in Zuschauer

Polizisten und Rettungskräfte am Unfallort in New Orleans. Ein offensichtlich stark betrunkener Autofahrer war in die Zuschauer eines Karnevalsumzugs gerast. Foto: Chris Granger/NOLA.com The Times-Picayune

New Orleans (dpa) - Ein offensichtlich stark betru... mehr»

Viele neue Smartphones beim Mobile World Congress erwartet

Barcelona (dpa) - Die Mobilfunk-Messe Mobile World... mehr»

Kaymer vor Abschlusstag Dritter beim PGA-Turnier in Florida

Martin Kaymer liegt in Florida gut im Rennen. Foto: Wilfredo Lee

Palm Beach Gardens (dpa) - Deutschlands Top-Golfer... mehr»

DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden

Auf den Hauptversammlungen einiger Konzerne könnte es in diesem Jahr interessant werden. Foto: Sven Hoppe

Düsseldorf (dpa) - Auf Kritik und bohrende Nachfra... mehr»

Beverly Hills

US-Filmstars protestieren für Weltoffenheit

Auch Jodie Foster engagierte sich bei der Protestkundgebung. Foto: Willy Sanjuan
Kinostars wie Jodie Foster (54) und Michael J. Fox (55) haben sich bei einer Protestkundgebung in Beverly Hills für Pressefreiheit sowie die Rechte von Einwanderern und Minderheiten engagiert.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...