Weltspiegel
Landesflughafen

Boeing nach Zwangslandung in Stuttgart weitergeflogen

Stuttgart (dpa/lsw) - Nach einer Zwangslandung in Stuttgart hat die betroffene Maschine aus Südkorea den Flughafen wieder verlassen.

Ein Flugzeug von Korean Air am Himmel über Maichingen. Wegen eines unterbrochenen Funkkontakts haben zwei Bundeswehrjets diese koreanische Passagiermaschine zum Stuttgarter Flughafen begleitet und zum Landen gebracht. Foto: SDMG/SDMG/dpa
Ein Flugzeug von Korean Air am Himmel über Maichingen. Wegen eines unterbrochenen Funkkontakts haben zwei Bundeswehrjets diese koreanische Passagiermaschine zum Stuttgarter Flughafen begleitet und zum Landen gebracht. Foto: SDMG/SDMG/dpa
Das Flugzeug sei repariert worden und am Sonntag ohne Passagiere nach Zürich geflogen, sagte eine Airport-Sprecherin am Montag. Am Samstagabend hatten zwei Bundeswehrjets die Korean-Air-Maschine auf dem Weg von Seoul nach Zürich gezwungen, in Stuttgart zu landen. Grund war ein unterbrochener Funkkontakt zu der Boeing 777. Daraufhin waren die Abfangjäger aufgestiegen. Nach Angaben von Flughafen und Polizei war dafür ein defektes Funkgerät die Ursache gewesen. Die Fluggäste reisten bereits am frühen Sonntagmorgen mit Bussen in die Schweiz.

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Zwiefalter Steige

16-jähriger Motorradfahrer rutscht in den Gegenverkehr

Der junge Motorradfahrer kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik.
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Jugendliche befuhr die B312 im Bereich der Zwiefalter Steige in Richtung Reutlingen, als seine Maschine in einer Rechtskurve ins rutschen kam.
lesen »
Klassik in Bad Urach

Herbstliche Musiktage: Freundschaft in Tönen

Von links: Kulturamtsleiter Thomas Braun, Komponistin Mari Vihmand und Festivalleiter Florian Prey.
Am 30. September starten die Herbstlichen Musiktage in Bad Urach. Sie blicken über den klassischen Tellerrand hinaus.
lesen »

SPD sackt weiter ab, AfD auf Platz drei

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Donnerstag bei einem seiner letzten Wahlkampfauftritte vor der Bundestagswahl. Foto: Friso Gentsch

Berlin (dpa) - Kurz vor der Bundestagswahl fällt d... mehr»

Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis

Auch hier führte ein illegales Rennen zum Crash: Autowrack in Wiesbaden. Foto: Frank May

Berlin (dpa) - Deutlich härtere Strafen sollen Ras... mehr»

London wirft Uber raus: Nicht «fähig und geeignet»

«Rettet unsere schwarzen Taxis!» Londoner Taxifahrer protestieren im Februar 2016 gegen Uber. Der Fahrdienst-Vermittler bekommt keine neue Lizenz für die britische Hauptstadt. Foto: Andy Rain

London (dpa) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber erhä... mehr»

Weitere Festnahme nach Terroranschlägen von Katalonien

Barcelona (dpa) - Fünf Wochen nach den Terroransch... mehr»

Sekundenschlaf fordert mehr Tote als Alkohol am Steuer

Schwalmstadt (dpa) - Der Sekundenschlaf von Autofa... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...