Weltspiegel
Medizin

Ärzte finden 27 Kontaktlinsen in Auge von Patientin

Solihull (dpa) - Im Auge einer Patientin haben britische Ärzte 27 Kontaktlinsen gefunden. Die Frau sei von der Entdeckung ebenso überrascht gewesen wie die Ärzte, sagte Assistenzärztin Rupal Morjaria der Optikerzeitschrift «Optometry Today».

Eine Kontaktlinse wird vor das Auge einer Frau gehalten. Im Auge einer Patientin haben britische Ärzte 27 Kontaktlinsen gefunden. Foto: Daniel Reinhardt/Illustration
Eine Kontaktlinse wird vor das Auge einer Frau gehalten. Im Auge einer Patientin haben britische Ärzte 27 Kontaktlinsen gefunden. Foto: Daniel Reinhardt/Illustration
Vermisst hatte sie die Linsen demnach nicht. Die Mediziner hatten den Fall in der Fachzeitschrift «BMJ» (British Medical Journal) vorgestellt.

Die 67-jährige Frau sei zur Operation eines Grauen Stars, einer Augenerkrankung, in die Klinik nahe Birmingham gekommen. Während der Behandlung entdeckten die Mediziner zunächst eine «bläuliche Masse» in ihrer Augenhöhle, die sich als 17 Kontaktlinsen herausstellte. Zehn weitere einzelne Linsen seien bei einer späteren Untersuchung aufgetaucht.

«So etwas hat noch niemand von uns gesehen. Wir haben uns wirklich gewundert, dass die Patientin nichts gemerkt hat», sagte Morjaria. Die Frau benutzte nach Angaben der Ärzte seit 35 Jahren Monatslinsen. Beschwerden habe sie auf ihr Alter und trockene Augen zurückgeführt. Der Vorfall soll sich bereits im vergangenen November ereignet haben.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Ausstellung

Gedok Reutlingen: Hintersinn statt Muskelspiele

Keramik von Heidi Degenhardt
Wenn über einer Ausstellung der Titel »kraftvoll« prangt, dann macht man sich auf was gefasst. Materialschlachten, Farbexplosionen, ästhetische Muskelspiele.
lesen »
Pfullinger Projekt

Wann gibt's grünes Licht für das Kulturhaus Klosterkirche?

amit wieder alle Stockwerke der  Klosterkirche genutzt werden können – was seit acht Jahren aus Brandschutzgründen nicht mehr möglich ist – sieht der Siegerentwurf des Planungswettbewerbs aus dem Jahr 2014 einen Treppenturm vor, der alle Geschosse erschließt. Zusätzlich käme ein Anbau mit einem Saal für rund 200 Leute hinzu. GRAFIK: BAMBERG ARCHITEKTEN
Der Förderverein Kulturhaus Klosterkirche (KuK) steht bereit, sich für die Verwirklichung des lang ersehnten Kulturhauses - auf Basis des Siegerentwurfs vom Planungswettbewerb 2014 - ins Zeug zu legen. »Wir brauchen allerdings zunächst ein Signal von der Stadt«, betonte der Vorsitzende Albert Mollenkopf.
lesen »

Internationaler Drogenring ausgehoben

Den Haag (dpa) - Europäische Ermittler haben einen... mehr»

Bosz setzt gegen VfB auf Philipp und Schürrle

Andre Schürrle (M) bildet gegen den VfB zusammen mit Maximilian Philipp und Andrej Jarmolenko ein Offensiv-Trio. Foto: Peter Steffen

Stuttgart (dpa) - BVB-Trainer Peter Bosz setzt geg... mehr»

BER-Eröffnungstermin soll nun im Dezember genannt werden

Der BER ist noch nicht ganz fertig. Foto: Bernd Settnik

Berlin (dpa) - Für den neuen Hauptstadtflughafen s... mehr»

Popp Feinkost ruft Salate zurück

Kaltenkirchen (dpa) - Die Firma Popp Feinkost GmbH... mehr»

Nächster BER-Eröffnungstermin wird im Dezember genannt

Berlin (dpa) - Für den neuen Hauptstadtflughafen s... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Videos
Aktuelle Beilagen