Parteien

Was SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verspricht

Berlin (dpa) - Die SPD will im Falle einer Regierungsübernahme im Herbst eine Investitionsverpflichtung des Staates einführen. Im Grundgesetz sei zwar eine Schuldenbremse verankert als Obergrenze für Haushaltsdefizite, aber keine Vorgabe für Ausgaben.

Mehr soziale Gerechtigkeit, Solidarität mit Flüchtlingen, mehr Investitionen: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz legt seine Vision eines modernen Deutschlands vor. Foto: Maurizio Gambarini
Mehr soziale Gerechtigkeit, Solidarität mit Flüchtlingen, mehr Investitionen: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz legt seine Vision eines modernen Deutschlands vor. Foto: Maurizio Gambarini
Daher will die SPD als Ergänzung zur Schuldenbremse eine «Mindestdrehzahl» für Investitionen in der mittelfristigen Finanzplanung verankern. Das geht aus dem sogenannten Zukunftsplan für Deutschland hervor, den SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in Berlin vorlegte.

«Der Staat - und das ist richtig - darf keine unzulässigen Defizite machen», sagte Schulz auf einer SPD-Konferenz. «Dann muss er aber auch, wenn wir das festschreiben, sein Geld nach einer verbindlichen Vorgabe für die Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur einsetzen», betonte der SPD-Chef.

Im «Zukunftsplan» heißt es dazu: «Die Investitionsverpflichtung orientiert sich an den Spielräumen des Haushalts und sorgt für eine verlässliche Investitionsplanung.» An Investitionen im Interesse der Generationengerechtigkeit dürfe künftig nicht mehr gespart werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Tiere

Nach dem Regen haben die Mücken Hochsaison

Die Startbedingungen im Frühjahr waren schon ideal - nach den Regenfällen der vergangenen Wochen legen Mücken nun noch einmal richtig nach. Foto: Felix Kästle
Nach den häufigen Regenfällen der vergangenen Wochen legen Mücken in vielen Regionen Deutschlands noch einmal richtig nach.
lesen »
Tübinger Sommertheater

Theater Lindenhof zeigt große Denker auch als Partymacher

Sie raven, um sich im Rausch zu verlieren: Hölderlin, Hegel, Schelling und Partygenossen in »In weiter Ferne, der Mensch«. Foto: Richard Becker
Das Theater Lindenhof erzählt mit naheliegenden und unkonventionellen Mitteln von drei Geistesgrößen, wie sie die Universitätsstadt Tübingen im 18. Jahrhundert gesehen hat.
lesen »

Brexit treibt Bank of America von London nach Dublin

Durch den Brexit-Beschluss vor einer ungewissen Zukunft: Londons Finanz- und Bankendistrikt

London (dpa) - Umzug wegen Brexit: Die Bank of Ame... mehr»

Gedenken an Loveparade-Unglück in Duisburg

In Duisburg brennen an der Unglücksstelle jedes Jahr Kerzen. Foto: Oliver Berg/Archiv

Duisburg (dpa) - Viele hundert brennende Kerzen so... mehr»

Seehofer plant große Kabinettsumbildung nach Bundestagswahl

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer spricht in München. Foto: Peter Kneffel

München (dpa) - Im Fall eines Sieges der Union bei... mehr»

Neuer Kommunikationschef von Trump löscht alte Tweets

US-Präsident Donald Trump. Foto: Carolyn Kaster

Washington (dpa) - Der neue Kommunikationsdirektor... mehr»

Verbraucherschützer gegen zweifelhafte neue Bankgebühren

Kontoführungsgebühren verschiedener Banken werden auf einem Handydisplay angezeigt. Foto: Jens Kalaene/Illustration

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen haben Bank... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...