Mehrkosten

S 21: Klage der Bahn gegen Partner steht bevor

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Deutsche Bahn will an diesem Freitag Klage gegen ihre Projektpartner beim Milliardenvorhaben Stuttgart 21 einreichen.

Das Land trägt zu den Gesamtkosten 930 Millionen bei, die Stadt Stuttgart knapp 300 Millionen. Beide weigern sich, mehr zu zahlen. Foto: Marijan Murat
Das Land trägt zu den Gesamtkosten 930 Millionen bei, die Stadt Stuttgart knapp 300 Millionen. Beide weigern sich, mehr zu zahlen. Foto: Marijan Murat
Die Klageschrift gegen Land, Stadt und Region Stuttgart sowie Flughafen werde beim Verwaltungsgericht Stuttgart eingereicht, sagte ein Bahnsprecher am Donnerstag in Stuttgart. Der Konzern dringt darauf, dass sich die Projektpartner an Mehrkosten über die Summe von rund 4,5 Milliarden Euro hinaus generell beteiligen. Um konkrete Summen und Anteile geht es dabei nicht. Die Bahn kalkuliert mit einem Finanzierungsrahmen von bis zu 6,5 Milliarden Euro für die Neuordnung des Stuttgarter Bahnknotens.

Die bevorstehende Klage führt auch zu Problemen im Verhältnis der Finanziers untereinander. Das Land sieht sich nun seinerseits möglicherweise gezwungen, vorsorglich eine Klage gegen die Stadt Stuttgart einzureichen, will das aber eigentlich nicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Land

Junggesellenabschied endet in Beleidigungen und Prügelei

Notarzt im Einsatz.
Das ungebührliche Verhalten Frauen gegenüber ist in Heidelberg in eine Prügelei mit einem Schwerverletzten ausgeartet.
lesen »
Oktoberfest

Wiesn-Typologie: Vom Verweigerer bis zum Italiener

Wiesnbesucher feiern im Hofbräuzelt.
Es wird geschunkelt, getrunken und gefeiert. Manche Wiesn-Besucher trifft man immer wieder. Eine Typologie.
lesen »

Mexiko-Erdbeben: Todeszahl steigt auf rund 320

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in... mehr»

Schüsse auf Kirchgänger - eine Tote und Verletzte in den USA

Nashville (dpa) - Ein 25-Jähriger im US-Bundesstaa... mehr»

AfD gewinnt Bundestagswahl in Sachsen

Kamenz (dpa) - Die AfD hat die Bundestagswahl in S... mehr»

Air Berlin informiert über Zwischenstand im Bieterverfahren

Berlin (dpa) - Die insolvente Fluggesellschaft Air... mehr»

Rekordverlust und Allzeittief für GroKo-Parteien

Berlin (dpa) - Der steile Aufschwung der Rechtspop... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen