GEA-Logo

22.09.2017

Politik

Facebook legt mutmaßlich russische Werbung US-Kongress vor

Menlo Park (dpa) - Facebook wird die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher in die Innenpolitik der USA eingemischt haben sollen, dem US-Kongress offenlegen.

Einer allgemeinen Veröffentlichung stünden aber gesetzliche Einschränkungen für die Offenlegung von Profil-Informationen im Wege, betonte das weltgrößte Online-Netzwerk in einem Blogeintrag am... - mehr...

CSU feiert Wahlkampfabschluss mit Merkel

München (dpa) - Gemeinsam mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) beendet die CSU in München offiziell ihren Bundestagswahlkampf. Bei der Veranstaltung auf dem Marienplatz werden auch CSU-Chef Horst Seehofer und Spitzenkandidat Joachim Herrmann erwartet.

Für die CDU-Chefin ist der Besuch in München der letzte ihrer neun Wahlkampfauftritte im Freistaat. Nachdem die beiden Schwesterparteien für den Wahlkampf ihren ungelösten Streit um die... - mehr...

Kim Jong Un bezeichnet Trump als dementen US-Greis

New York/Seoul (dpa) - Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald Trump nach dessen Drohungen gegen Pjöngjang persönlich angegriffen und mit Vergeltung gedroht.

«Ich werde den geisteskranken, dementen US-Greis gewiss und auf jeden Fall mit Feuer bändigen», zitierte ihn am Freitag die nordkoreanische Staatsagentur KCNA. Derweil kündigte nach den USA auch die... - mehr...

SPD sackt weiter ab, AfD auf Platz drei

Berlin (dpa) - Kurz vor der Bundestagswahl fällt die SPD einer neuen Umfrage zufolge in der Wählergunst weiter ab. Im ZDF-«Politbarometer» kommt die SPD mit ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz nur noch auf 21,5 Prozent - ein Minus von 1,5 Punkten im Vergleich zur Vorwoche.

Die Union rangiert nach der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage unverändert bei 36 Prozent. Die AfD kann demnach ein weiteres Mal zulegen und käme auf 11 Prozent (plus eins). Sie wäre somit... - mehr...

Wahlkampf nur am Rande

REUTLINGEN. Es gab überraschend wenig Wahlkampf-Parolen zu hören gestern auf der Achalm. Dort war nämlich Baden-Württembergs Minister für Justiz, Europa und Tourismus, Guido Wolf (CDU), im Rahmen... - mehr...

Gabriel wettert gegen Trumps «nationalen Egoismus»

New York (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat vor der UN-Generalversammlung vor «nationalem Egoismus» gewarnt und zu Widerstand gegen die Weltsicht von US-Präsident Donald Trump aufgerufen.

«Das Motto «Unser Land zuerst» führt nur zu mehr nationalen Konfrontationen und weniger Wohlstand. Am Ende gibt es nur Verlierer», sagte er an die Adresse Trumps, der «Amerika zuerst» zum Leitgedanken... - mehr...

Welche Koalitionen sind nach der Wahl denkbar?

Berlin (dpa) - Deutschland sucht eine neue Regierung: Am Wahlsonntag, 18.00 Uhr, haben Bürger und Parteien endlich Gewissheit. Nach den aktuellen Umfragen könnten lediglich eine neue große Koalition oder ein Jamaika-Bündnis eine ausreichende Mehrheit im Parlament haben.

Doch keiner weiß, ob die Demoskopen richtig liegen. Folgende Konstellationen sind denkbar, mit Risiken und Nebenwirkungen: GROSSE KOALITION: Es ist wie in vielen Beziehungen. Vier... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft [Politik] Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum