GEA-Logo

21.07.2017

Politik

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Caracas (dpa) - Bei dem eintägigen Generalstreik in Venezuela sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der venezolanischen Staatsanwaltschaft wurden die beiden Männer im Alter von 23 und 24 Jahren am Donnerstag (Ortszeit) bei Demonstrationen in Carabobo und Los Teques erschossen.

Unklar ist bislang, wer die Schüsse abgab. Damit steigt die Zahl der Toten seit Beginn der Massenproteste im April auf 97 an. Nach Aussage von Oppositionellen wurden mindestens 20 weitere Menschen... - mehr...

»Fahrverbote sind Enteignungen«

REUTLINGEN. FDP-Chef Christian Lindner tingelt gerade viel durch Universitäten, um »junge Leute für Politik zu begeistern«. Nachdem er im Tübinger Kupferbau einen Vortrag über Chancengleichheit... - mehr...

Schulz präsentiert sich als guter EU-Partner für Macron

Paris (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron besucht und Gemeinsamkeiten mit den europapolitischen Forderungen des Franzosen herausgestellt.

Bei den in Europa nötigen Reformschritten gebe es «eine enorme Übereinstimmung», sagte Schulz nach dem Treffen am Abend Journalisten. Er habe mit Macron unter anderem über einen Finanzminister der... - mehr...

EU: London soll Positionen für Brexit-Verhandlungen klären

Brüssel (dpa) - Nach viertägigen Brexit-Verhandlungen ohne greifbare Ergebnisse fordert die Europäische Union von London bis Ende August Klarstellungen zu allen wichtigen Fragen des EU-Austritts.

Vor allem zu finanziellen Verpflichtungen sei eine klare britische Position unabdingbar für weitere Verhandlungen, sagte EU-Unterhändler Michel Barnier. Brexit-Minister David Davis forderte... - mehr...

Problem Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert

Berlin (dpa) - Jeder zweite Bundesbürger fürchtet, im Alter nicht das passende Pflegeheim zu finden. Das ist das Ergebnis einer in Berlin vorgestellten Emnid-Umfrage im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.

«Das ist nach zehn Jahren Pflege-TÜV ein besorgniserregender Befund», sagte der Gesundheitsexperte der Stiftung, Stefan Etgeton, in Berlin. Seit Jahren wird hinter den Kulissen des Gesundheitswesens... - mehr...

Polen treibt Justizreform voran

Warschau (dpa) - Polens Regierung hat ihre umstrittene Justizreform trotz Sanktionsdrohungen der EU-Kommission vorangetrieben. Nach einer nächtlichen Überarbeitung im Ausschuss nahm das Parlament den nachgebesserten Gesetzentwurf zur Neuordnung des Obersten Gerichts an.

Die Reform der mit absoluter Mehrheit regierenden Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) stellt nach Ansicht von Kritikern eine Gefahr für die Unabhängigkeit von Polens Justiz dar. Sorgen bereitet... - mehr...

Hirntumor bei US-Senator McCain löst Bestürzung aus

Washington (dpa) - Über Parteigrenzen hinweg bangen die USA um den prominenten republikanischen Senator John McCain: Der frühere US-Präsidentschaftskandidat leidet an einem Hirntumor.

Ärzte entdeckten das Geschwulst bei einer Operation, der sich der 80-Jährige am vergangenen Freitag wegen eines Blutgerinnsels über dem Auge unterziehen musste. Das teilte die behandelnde Klinik in... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft [Politik] Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum