Film

Zwei deutsche Filme gewinnen Nachwuchs-Oscars

Los Angeles/Ludwigsburg (dpa/lsw) - Zwei Filmproduktionen deutscher Hochschulen sind unter den diesjährigen Gewinnern der Studenten-Oscars. «Watu Wote/All of Us» von Katja Benrath (Hamburg Media School) und «Galamsey» von Johannes Preuss (Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg) hätten sich gegen die internationale Konkurrenz durchgesetzt, teilte die Oscar-Akademie in Beverly Hills am Mittwoch (Ortszeit) mit.

Der Film «Watu Wote/All of Us» von Katja Benrath handelt von den Terroranschlägen der islamischen Al-Shabaab in Kenia. Foto: Hamburg Media School
Der Film «Watu Wote/All of Us» von Katja Benrath handelt von den Terroranschlägen der islamischen Al-Shabaab in Kenia. Foto: Hamburg Media School
Die zwei deutschen Gewinner können die Preise am 12. Oktober in Los Angeles in Empfang nehmen. Dann wird auch bekanntgegeben, wer von ihnen den Oscar in Gold, Silber und Bronze erhält.

Mit den Studenten-Oscars ehrt die Akademie seit 1972 Auslands-Regisseure und junge Talente von Filmhochschulen in den USA. In diesem Jahr wurden 1587 Filme aus dutzenden Ländern eingereicht. In den vergangenen Jahren waren immer wieder deutsche Produktionen ausgezeichnet worden.

«Juhuuuuu... Wir haben gewonnen!!», jubelte Preisträgerin Katja Benrath auf Facebook. «Danke an alle - Thank you to EVERYBODY!!!» Ebenfalls in dem sozialen Netzwerk schrieb die Hamburg Media School am Donnerstagmorgen begeistert: «Wahnsinn! Wir rasten komplett aus und stoßen (erstmal) mit Kaffee an.»

Den Inhalt des Films schildert die Schule auf ihrer Homepage: «Seit Jahrzehnten wird Kenia von Terroranschlägen der islamischen Al-Shabaab erschüttert. Zwischen Christen und Muslimen wachsen Angst und Misstrauen. Bis im Dezember 2015 den Passagieren eines Reisebusses ein beispielloses Zeugnis der Menschlichkeit gelingt.»

«Galamsey» von Johannes Preuss handelt von illegalen Goldgräbern in Ghana. Der Geschäftsführer der Filmakademie Baden-Württemberg, Thomas Schadt, lobte das Filmteam: «Es hat eine investigative und mutige Reportage von politischer Brisanz geschaffen.» Preuss habe durch seine vorausgegangene Arbeit als Entwicklungshelfer in Ghana einen einzigartigen Zugang zu dem Thema und den Protagonisten des Films gehabt. «Ich bin stolz auf unsere Studierenden und freue mich sehr, dass nun zum insgesamt fünften Mal und zum ersten Mal im Bereich Dokumentarfilm der Oscar nach Ludwigsburg geholt wurde.»

Über «Galamsey» heißt es auf der Website des Internationalen Naturfilmfestivals Eckernförde: «Eine subjektiv erzählte Reportage über illegale Goldgräber in Ghana. Die Themen Quecksilberverschmutzung, Armut, Ausbeutung und Korruption werden hier etwas anders angepackt als üblich. Investigativer Journalismus trifft auf harte Typen, scheppernde Beats, 3D Animation und einen Hauch von Gonzo vor tropischer Kulisse.»

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Luftverkehr

Pöbelnder Passagier lässt Ferienflieger zwischenlanden

Das «ungebührliche Verhalten eines Gastes» hat eine Passagiermaschine zu einer ungeplanten Landung gezwungen. Foto: Julian Stratenschulte / Symbolbild
Ein pöbelnder Fluggast hat für eine außerplanmäßige Landung seiner Maschine nach Frankfurt am Main gesorgt. Das Flugzeug auf dem Weg von Fuerteventura nach Frankfurt habe am späten Donnerstag außerplanmäßig in Faro zwischenlanden müssen, hieß es bei der Condor-Pressestelle.
lesen »
Finanzen

Washington sucht Weg aus «Shutdown» der US-Regierung

Ein Absperrband der Polizei vor dem Kapitol in Washington. Foto: Jacquelyn Martin
Begleitet von harschen gegenseitigen Vorwürfen gehen in Washington die Verhandlungen der Parteien über ein Ende des «Shutdown» weiter.
lesen »
Soziales

Er schneidet Bedürftigen kostenlos die Haare

Foto: Privat
Die Freude steht der Frau ins Gesicht geschrieben, als sie sich mit ihrer neuen Frisur im Spiegel betrachtet. »Es ist ein schönes Gefühl«, sagt sie zu Marc Assenheimer, der ihr gerade die Haare geschnitten hat.
lesen »
Konflikte

Türkische Truppen marschieren in Syrien ein

Rauchwolken steigen unweit der türkischen Grenzstadt Kilis auf der syrischen Seite der Grenze auf. Foto: Lefteris Pitarakis
Türkische Bodentruppen sind in die von kurdischen Milizen kontrollierte Region Afrin in Syrien einmarschiert.
lesen »

Sachsens Innenminister warnt vor «zweiter Zuwanderungswelle»

Im EU-Parlament gibt es Pläne, die sogenannten Dublin-Regeln zu ändern. Foto: Daniel Karmann

Dresden (dpa) - Angesichts einer vom Europaparlame... mehr»

«Ohne Angst, ohne Scheu»: Schulz wirbt für große Koalition

Gefüllte Stuhlreihen beim SPD-Sonderparteitag in Bonn. Foto: Oliver Berg

Bonn (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz hat auf dem SP... mehr»

Ed Sheeran ist verlobt: «Wir sind sehr glücklich»

Ed Sheeran hat sich mit seiner Freundin Cherry verlobt. Foto: Isabel Infantes

London (dpa) - Popstar im siebten Himmel. Der brit... mehr»

«Best of the rest»: Bundesliga spannend wie selten

Die Gladbacher Spieler mischen im Kampf um die Königsklassenplätze mit. Foto: Federico Gambarini

Hannover (dpa) - Dieter Hecking hatte schon vor de... mehr»

Bahn steckt nach Orkantief mehr Geld in Sturmsicherheit

Berlin (dpa) - Die Bahn will nach der deutschlandw... mehr»

Medien

Dschungelcamp eröffnet - Tina York wird schlecht

Tina York schlägt sich wacker. Foto: Henning Kaiser
«Ein Jahr herrschte Ruhe im australischen Dschungel - damit ist es jetzt vorbei». Die Stimme aus dem Off bringt die Wahrheit unmissverständlich auf den Punkt.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Videos
Aktuelle Beilagen