Film

Rekordzahlen für «Fack ju Göhte 3»

Baden-Baden (dpa) - Zweieinhalb Wochen nach dem Kinostart ist «Fack ju Göhte 3» schon der meistgesehene Film des laufenden Kinojahres in Deutschland.

Chantal (Jella Haase) in einer Szene des Films «Fack ju Göhte 3». Foto: Matthias Neidhardt
Chantal (Jella Haase) in einer Szene des Films «Fack ju Göhte 3». Foto: Matthias Neidhardt
Am Wochenende schauten sich nach vorläufigen Zahlen weitere 607 000 Besucher die Komödie mit Elyas M'Barek und Jella Haase an, wie Media Control am Montag mitteilte. Die Gesamtzahl der Kinozuschauer erhöhte sich damit auf fast 7,5 Millionen.

Hinter dem unangefochtenen Spitzenreiter der Kinocharts folgt als Nummer zwei weiterhin der Fantasyfilm «Thor: Tag der Entscheidung» mit 252 500 Wochenendbesuchern. Dahinter reihen sich drei Neueinsteiger ein: Dritter ist die starbesetzte Neuverfilmung des Klassikers «Mord im Orient-Express» (240 500 Besucher) von Regisseur Kenneth Branagh, der auch die Hauptrolle des Detektivs Hercule Poirot spielt.

Neu auf der Vier startet die Komödie «Bad Moms 2» - in der Fortsetzung agieren Mila Kunis, Kristen Bell und Kathryn Hahn als aufsässige Mütter im Weihnachtsstress (193 000). Neu auf der Fünf steht der Kinderfilm «Hexe Lilli rettet Weihnachten» (70 000), dritter Teil der Kinoreihe um die Hexe Lilli.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Land

Dringend Fahrlehrer gesucht - Nachwuchsmangel im Südwesten

Ein Fahrlehrer bei der Arbeit.
Fahrlehrer sind im Südwesten Mangelware. Viele gehen demnächst in Pension und nur wenige junge Leute wollen den Beruf erlernen. Nachwuchs wird also händeringend gesucht.
lesen »
Organisierte Kriminalität

In der Mitte der Gesellschaft: Die Mafia im Südwesten

Der Screenshot aus einem Video der italienischen Gendarmerie zeigt Carabinieri, die nach einer Razzia gegen den _Ndrangheta-Clan Farao-Marincola in Italien und Deutschland einen Mafia-Verdächtigen in Stuttgart vor dem Landeskriminalamt abführen. Foto: Carabinieri/dpa
Al Capone gibt's nicht mehr. Heute kommen Mafiosi als smarte Geschäftsleute daher. Sie tauchen auf, wo Geschäfte hohe Rendite versprechen - vor allem im prosperierenden Südwesten.
lesen »
Land

Tanklaster verliert auf der A8 Tausende Liter Kraftstoff

Einsatzkräfte der Feuerwehr sichern eine Unfallstelle auf der Autobahn 8. Ein Tanklastzug war umgekippt und hat nach Angaben der Polizei Diesel und Benzin verloren.
Ein Laster kippt auf der Autobahn 8 um und verliert Tausende Liter Kraftstoff - der Grund für den Unfall mit einem leicht verletzten Fahrer ist noch unklar. Für die Einsatzkräfte beginnt eine aufwendige Bergung.
lesen »
VfB Stuttgart

Wolfgang Dietrich: »Keine Untergangsstimmung«

Sieht den VfB Stuttgart  auf gutem Weg: Präsident Wolfgang Dietrich.
Wolfgang Dietrich hat kein Problem mit seinem Club und sieht den VfB Stuttgart nach der Entlassung von Cheftrainer Hannes Wolf und der überraschenden Inthronisation von Nachfolger Tayfun Korkut in der Spur.
lesen »

Federer nach Halbfinaleinzug in Rotterdam wieder Nummer eins

Roger Federer ist wieder Weltranglistenerster. Foto: Lukas Coch/AAP

Rotterdam (dpa) - Roger Federer ist nach seinem Ha... mehr»

Kerber scheitert in Doha an Wozniacki - Görges muss aufgeben

Angelique Kerber schied in Doha aus. Foto: Lukas Coch/AAP

Doha (dpa) - Deutschlands beste Tennisspielerinnen... mehr»

Gladbecker Geiselgangster Degowski wieder in Freiheit

Dieter Degowski am 18. August 1988: Nach mehr als 30 Jahren ist der Gladbecker Geiselnehmer frei. Foto: Hartmut Reeh

Essen/Werl (dpa) - Fast 30 Jahre nach einem der sp... mehr»

Yücel verlässt nach Freilassung die Türkei

Seit Wochen immer wieder im Gespräch über den Fall Yücel: Außenminister Gabriel und sein türkischer Amtskollege Cavusoglu. Foto: Swen Pförtner

Berlin (dpa) - Nach mehr als einem Jahr in türkisc... mehr»

Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen

Die US-Demokraten fordern seit langer Zeit schärfere Waffengesetze, um die Vielzahl der schweren Straftaten mit Toten und Verletzen einzudämmen. Foto: John Mccall/Sun-Sentinel via ZUMA Wire

Parkland (dpa) - Der 19 Jahre alte Nikolas Cruz ha... mehr»

Kirchentellinsfurterin

Leidenschaftlich für die Bühne: Angela Ludwig

Angela Ludwig als Zarah Leander in »Männer sind anders – Frauen auch«. FOTO: HEINZE
Kultur im Kirchentellinsfurter Schloss, Musikschule und N. N.-Theater: Angela Ludwig war immer von Anfang an dabei.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen