Konzert - Daniel Freedman Quartet im Pappelgarten

LustbetonterFusionjazz

REUTLINGEN. Oberflächlich gesehen waren es vielleicht nur die extrovertierten und lustbetonten Fusion-Klänge einiger urbaner Individualisten. Wer aber beim jüngsten Doppelkonzert im Pappelgarten die Konzentration zum aufmerksamen Zuhören aufbrachte, wurde reichlich entlohnt. Denn mit dem New Yorker Daniel Freedman Quartet erlebten die rund 50 Besucher ein vielseitiges Konzert, bei dem vor allem die Gruppenharmonie herausstach.

Gerade in dieser Hinsicht hat sich hier eine Gruppe zusammengefunden, die sich geradezu traumwandlerisch ergänzt. Nicht nur Jason Lindner, der bei David Bowies letztem Album »Blackstar« mitwirkte, spielt sämtliche Soundcharakteristika seines Keyboards virtuos aus. Auch Bassist Felipe Cabrera, Gitarrist Nir Felder und Bandleader und Schlagzeuger Daniel Freedman glänzen immer wieder durch packende Soloeinlagen. So entsteht eine fließend eingängige Electric-Jazz-Mischung, die den Beteiligten viel Raum zu solistischen Glanzleistungen lässt.

Unterschiedliche Jazzrock-Spielarten fließen in Freedmans Musik zusammen: Rock und Blues einerseits, Fusion sowie kubanische, ägyptische und Western-Einflüsse andererseits. Der Drummer, der in der Vergangenheit unter anderen mit Sting, Angelique Kidjo und Anat Cohen zusammengespielt hat, schwört seine drei Mitspieler auf eine betörend eingängige, dann wieder turbulente Musik ein, deren Anregungen aus dem Fusion-Genre nur als hintergründige Idee durchscheinen und nie einen Zweifel daran lassen, dass es sich bei seiner Musik um Jazz handelt. Wunderschöne Balladen wie die Eigenkompositionen »All Brothers« und der Bluestitel »Love Takes Time«, aber auch bekannte Rockklassiker wie das Stück »Codex« von Radiohead komplettieren das vielseitige Repertoire.

Weite Klangflächen, klare Sounds

Freedman liebt die verzögerten Akkorde, die manchmal abgehackt und unrhythmisch scheinen. Dann wieder breitet er weite Klangflächen aus, die sich zu einem sehr klaren Sound neu verdichten und wieder auflösen. Es sind die raffinierten Arrangements, der relaxte Sound und die treibenden Melodien, mit denen das Daniel Freedman Quartet ihrer Musik einen ganz eigenen Stempel aufdrücken. Vor allem aber ist es die Spiellust und Präsenz, die die vier Musiker auszeichnen und die das zweistündige Konzert zu einem echten Erlebnis machen.

Etwa wenn die Musik flirrt, sich die extensiven Keyboard-Spielereien von Jason Lindner und das feinfühlige Spiel von Gitarrist Nir Felder mit dem Groove paart, klingt die Musik dieses Quartets einzigartig. Ein vielseitiges Konzert, das eigentlich mehr als die zum Schluss rund 50 anwesenden Zuschauer verdient hätte. Die waren jedenfalls angetan und traten nach zwei Sets Fusionjazz vom Feinsten zufrieden den Heimweg an. (GEA)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Die GEA-Kampagne

200 Jahre Fahrrad

Geschichten, Messe, Touren, Gewinnspiel: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird  gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei
Geschichten, Touren, Hintergründe: Der 200. Geburtstag des Fahrrads wird gefeiert, und der GEA ist mit einer großen Kampagne dabei.
lesen » www.gea.de/fahrrad
Reutlinger Oratorium

Schöpfungslob in Jazz und Sinfonik

Torsten Wille mit dem Klavierauszug seiner Kantate vor der Marienkirche.
Torsten Wille, der Kantor der Marienkirche, ist eine Vielfachbegabung. Er ist ein wandelndes Musik-Kompendium, spielt atemberaubend Orgel, leitet Chöre - und wenn es die Lage erfordert, schreibt er ein großes Oratorienwerk, er hat ja neben Kirchenmusik und Fagott auch Komposition studiert.
lesen »
Natur

Mehr Wölfe in Deutschland: 60 Rudel nachgewiesen

Im Natur- und Umweltpark in Güstrow ist ein Rudel Wölfe unterwegs. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv
Die Wölfe in Deutschland haben sich weiter vermehrt. 60 Rudel sind wissenschaftlich nachgewiesen, 13 mehr als vor einem Jahr.
lesen »

Besser mit links

Linkshänder wie Timo Boll können bei schnellen Sportarten im Vorteil sein. Fotro: Vio Dudau/dpa Foto: Vio Dudau

Beim Sport muss es oft schnell gehen. In manchen S... mehr»

Menschen suchen nach vermisstem U-Boot

Schiffe und Flugzeuge suchen im Meer nach einem U-Boot. Foto: Marina Devo/AP/dpa

Wo ist das U-Boot? Das fragen sich viele Menschen ... mehr»

1899 Hoffenheim in Braga zum Siegen verdammt

Leidet an einem Magen-Darm-Infekt: Hoffenheims Stürmer Sandro Wagner. Foto: Uwe Anspach

Braga (dpa) - Für das Estádio Municipal in Braga m... mehr»

Volle Konzentration

Dax geht nach Erholung erst einmal die Luft aus

Im Schriftzug

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Erholung seit dem ... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Videos
Aktuelle Beilagen