Film

«Aus dem Nichts» gewinnt Critics' Choice Award

Los Angeles (dpa) - Der Film «Aus dem Nichts» des Hamburger Regisseurs Fatih Akin hat in Hollywood einen weiteren Preis gewonnen. Bei der Verleihung der Critics' Choice Awards in der Nacht zum Freitag wurde das NSU-Drama zum besten nicht-englischsprachigen Film gekürt.

Diane Kruger bei der Preisverleihung.
Diane Kruger bei der Preisverleihung. FOTO: dpa
Die meisten Trophäen räumte das Fantasy-Märchen «Shape of Water - Das Flüstern des Wassers» ab: als bester Film, für die Regie von Guillermo del Toro, Szenenbild und Filmmusik.

Der Kriminalfilm «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri», der am Sonntag den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen hatte, holte drei Schauspiel-Auszeichnungen: für Hauptdarstellerin Frances McDormand, Nebendarsteller Sam Rockwell und für das beste Ensemble. Gary Oldman gewann mit seiner Darstellung von Winston Churchill in «Darkest Hour» nach dem Golden Globe nun auch den Kritikerpreis als bester Hauptdarsteller in einem Drama.

Akin hatte sich in der Sparte «Foreign Language» unter anderem gegen die schwedische Satire «The Square», das französische Aids-Aktivisten-Drama «120 BPM» und das Kambodscha-Kriegsdrama «First They Killed My Father» von Regisseurin Angelina Jolie durchgesetzt.

Akins Hauptdarstellerin Diane Kruger nahm die Trophäe im kalifornischen Santa Monica entgegen. Der Regisseur sei leider verhindert gewesen, sagte die Schauspielerin.  Mit dem Gewinn habe sich ein Traum erfüllt, freute sich Kruger auf der Bühne. Akin hatte am Sonntag in Beverly Hills persönlich den Golden Globe für den besten Auslandsfilm in Empfang genommen. «Aus dem Nichts» ist in diesem Jahr auch der deutsche Oscar-Kandidat.

Die Critics' Choice Awards sind wichtige Kritiker-Filmpreise.  Ausgewählt werden sie von mehr als 300 Mitgliedern des Kritikerverbands Broadcast Film Critics Association aus den USA und Kanada. Die US-Schauspielerin Olivia Munn (37, «X-Men: Apocalypse») stand als Gastgeberin auf der Bühne.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Terrorismus

Deutscher IS-Terrorist Cuspert soll getötet worden sein

Denis Cuspert hatte in zahlreichen IS-Videos zu Gewalt aufgerufen und mit islamistischen Anschlägen gedroht. Foto: Di Matti
Der schon mehrfach totgesagte IS-Terrorist und frühere Berliner Rapper Denis Cuspert soll Berichten zufolge in Syrien ums Leben gekommen sein.
lesen »
Bildung

Realschule in Dußlingen? Schulleiter kritisieren Pläne

Erhält möglicherweise einen neuen Konkurrenten: die Merian-Gemeinschaftsschule im Schulzentrum Steinlach-Wiesaz.
Die Freie Evangelische Schule Reutlingen (FES) plant, eine Realschule in Dußlingen zu eröffnen. In den Gemeinden rund um Dußlingen zeigen sich die anderen Schulen und Rathauschefs weniger begeistert.
lesen »
Polizeiverordnung

Hunde dürfen in St. Johann nur noch mit Tütchen

Auch auf Wiesen und Feldern in der freien Landschaft hat Hundekot nichts verloren, findet die Mehrheit der St. Johanner Gemeinderäte. Die  neue Polizeiverordnung schreibt vor, dass »auf fremden Grundstücken« ein Hund nichts hinterlassen soll – und wenn doch, der Halter unverzüglich aufräumt.
Im Wald dürfen St. Johanns Hunde noch, ohne dass Herr- oder Frauchen gleich mit der Tüte kommt. Sonst aber gilt von 1. Februar an die neue Polizeiverordnung.
lesen »
Reutlinger Theater die Tonne

Musikalische Spritztour zum Tonne-Neustart

Impression aus den Proben zu »Von Weimar bis Merkel«, das am kommenden Donnerstag im Reutlinger Theaterneubau in der Jahnstraße Premiere feiert. FOTO: SCHULTZE
»Die letzten anderthalb Seiten sind noch nicht fertig. Das mache ich morgen«, vertraute Heiner Kondschak einer erstaunten Presse an. Immerhin ist sein Bilder- und Liederreigen »Von Weimar bis Merkel« am kommenden Donnerstag das Eröffnungsstück der schmucken neuen Spielstätte des Theaters Die Tonne auf dem früheren Listhallengelände.
lesen »

Sieg gegen Tschechien: DHB-Auswahl wahrt Medaillenchancen

DHB-Akteur Finn Lemke (r) beim Zweikampf mit Tschechiens Ondrej Zdrahala. Foto: Monika Skolimowska

Varazdin (dpa) - Bundestrainer Christian Prokop ba... mehr»

SPD: GroKo-Befürworter trommeln für Koalitionsgespräche

CSU-Chef Seehofer (l), Kanzlerin Merkel und der SPD-Vorsitzende Schulz im Willy-Brandt-Haus in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Kurz vor der mit Spannung erwartete... mehr»

AfD-Bundesspitze entmachtet Landesvorstand in Niedersachsen

Paul Hampel, Landesvorsitzender der niedersächsischen AfD. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Berlin/Hannover (dpa) - Nach langen Querelen hat d... mehr»

Freitag in Oberstdorf zur Halbzeit Zweiter hinter Tande

Richard Freitag freut sich über seinen zweiten Platz zur Halbzeit bei der Skiflug-WM in Oberstdorf. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Oberstdorf (dpa) - Im immer dichteren Schneetreibe... mehr»

Deutsche Handballer starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

Varazdin (dpa) - Die deutschen Handballer sind tro... mehr»

Fußball

Schalke bestätigt: Goretzka-Transfer zum FC Bayern fix

Nationalspieler Leon Goretzka wird im Sommer vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München wechseln. Foto: Tim Rehbein
Der FC Bayern München hat den Transfer von Leon Goretzka perfekt gemacht und sich den nächsten hochbegehrten deutschen Nationalspieler gesichert. Der FC Schalke 04 bestätigte den Abgang des Mittelfeldspielers im Sommer.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Videos
Aktuelle Beilagen