Kultur
 
Das Logo der Fernsehserie «Verbotene Liebe». Foto: Henning Kaiser
Das Logo der Fernsehserie «Verbotene Liebe». Foto: Henning Kaiser
Medien

ARD setzt Vorabendserie «Verbotene Liebe» ab

Berlin (dpa) - Die ARD beendet nach bald 20 Jahren und mehr als 4500 Folgen seinen Vorabend-Serienklassiker «Verbotene Liebe». Die Programmdirektion bestätigte am Freitag einen Bericht der «Bild»-Zeitung. lesen »
 
Ausstellung - Das Stadtmuseum stellt den Maler Richard Haberlandt vor, der von 1933 an in Urach lebte

Selbstbeforschung eines Gepeinigten

BAD URACH. Er galt während der Zeit in seiner Wahlheimat Bad Urach für viele als Original: Richard Haberlandt, ein bislang nicht genug beachteter Vertreter der Neuen Sachlichkeit. Zu den... lesen »
 
Oliver Fuchs übernimmt die Verantwortung. Foto: Sascha Baumann/ZDF
Oliver Fuchs übernimmt die Verantwortung. Foto: Sascha Baumann/ZDF
Medien

ZDF-Showchef Fuchs geht nach Manipulationen

Mainz (dpa) - Der Skandal um das gefälschte Ranking beim ZDF-Showzweiteiler «Deutschlands Beste!» hat Konsequenzen: Unterhaltungschef Oliver Fuchs tritt zurück. lesen »
 
Riss das Publikum vor dem Mercedes-Benz-Museum zu Ovationen hin: Gregory Porter. FOTO: SPIESS
Riss das Publikum vor dem Mercedes-Benz-Museum zu Ovationen hin: Gregory Porter. FOTO: SPIESS
Festival - Musikalische Sternstunde durch den kalifornischen Jazzsänger Gregory Porter bei den Stuttgarter Jazzopen. Eine ergreifende Liebeserklärung an den Soul

Stimmliches KraftpaketJazzsänger Gregory Porter: Ein Stimmliches Kraftpaket

STUTTGART. Soul ist mehr als ein Wort. Das bewiesen Gregory Porter und seine Band bei ihrem Auftritt auf der Open-Air-Bühne am Mercedes-Benz-Museum und bereiteten dem Jazzopen-Festival seine erste musikalische Sternstunde. lesen »
 
VOR DER PREMIERE - Kinderstück im Spitalhof von Ulrich Zaum: »Der Drache, die Riesin und der dicke Ritter«

Eine Clownin spielt gegen ihren Theaterdirektor

REUTLINGEN. Erstmals bietet das Reutlinger Theater Die Tonne auch ein Sommertheater unter freiem Himmel für Kinder an. Das geschieht in Koproduktion mit dem freien Theater Rayo und hat am morgigen... lesen »
 
Schwer angesagt. Foto: Michael Nelson
Schwer angesagt. Foto: Michael Nelson
Leute

Rihanna ist Nummer eins bei Kindern und Jugendlichen

München (dpa) - Rihanna ist bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland der beliebteste Popstar. 16 Prozent finden die Sängerin aus Barbados richtig gut, ergab eine Umfrage unter 6- bis 19-Jährigen, die am Mittwoch in München veröffentlicht wurde. lesen »
Blättern  « 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Gazastreifen

Israel intensiviert Angriffe

Die Waffenruhe im Gaza-Konflikt währte nur wenige Stunden. Foto: Abir Sultan
Nach dem Scheitern einer Waffenruhe haben die israelischen Streitkräfte ihre Angriffe im Gazastreifen intensiviert. Die Militäreinsätze konzentrierten sich auf die südliche Stadt Rafah.
lesen »

Zugunglück in Mannhein

Polizeibeamte stehen in Mannheim vor umgekippten Waggons eines Eurocitys und der Lok eines Güterzugs. Foto: Uwe Anspach

Mannheim (dpa) - Es hätte eine Katastrophe werden ... mehr»

Wacken Open Air geht zu Ende

Lemmy ist wieder auf dem Damm. Foto: Axel Heimken

Wacken (dpa) - Bis spät in die Nacht werden noch e... mehr»

Störungen im Bahnverkehr nach Zugunglück in Mannheim

Mannheim (dpa) - Das Zugunglück mit einem Eurocity... mehr»

Medien: Ehepaar lässt Leihmutter in Thailand mit krankem Baby sitzen

Sydney (dpa) - Ein australisches Ehepaar hat eine ... mehr»

Fachleute untersuchen Zugunglück in Mannheim

Umgekippte Waggons eines Eurocitys und die Lok eines Güterzugs liegen in Mannheim im Gleisbett. Foto: Uwe Anspach

Mannheim (dpa) - Nach dem Zugunglück in Mannheim m... mehr»

Netz

Facebook-Gegner wollen Sammelklage starten

Österreichische Datenschutz-Aktivisten suchen Mitstreiter für eine gemeinsame Klage gegen das Online-Netzwerk Facebook. Foto: Oliver Berg
Österreichische Datenschutz-Aktivisten suchen Mitstreiter für eine gemeinsame Klage gegen das Online-Netzwerk Facebook.
lesen »
Projekt

Zeitung macht Schule 2014: Jetzt bewerben!

Wer sich die Merkel(-Raute) als Vorbild nimmt, setzt auf Netzwerke, Diplomatie und darauf, auch im größten Sturm (zumindest nach außen) Ruhe zu bewahren und zu lächeln: Das ZmS-Team Marion Schrade (links), Andreas Fink und Karin Dengel. FOTO: ZMS
Zeitung lesen, Zeitung machen, Zeitungsmacher kennenlernen – vom 10. November bis 10. Dezember 2014 können 15 Schulklassen ab der 8. Klasse die Zeitung in den Mittelpunkt ihres Unterrichts stellen. Vier Wochen lang soll in möglichst vielen Fächern der Reutlinger General-Anzeiger das Schulbuch als Informationsquelle ersetzen.
lesen » Hier geht`s zum Anmeldeformular (PDF, 281 kB)
Gesundheit

Zwei Ebola-Verdachtsfälle in Nigeria

Banner vor dem Rathaus der liberianischen Hauptstadt Monrovia. Mit einem Millionen-Programm will die WHO die Ebola-Epidemie in Westafrika unter Kontrolle bringen. Foto: Ahmed Jallanzo
Zwei möglicherweise mit dem Ebola-Virus infizierte Menschen sind in Nigeria auf einer Krankenstation isoliert worden. 69 weitere seien unter Beobachtung gestellt, berichtete die nigerianische Zeitung «Punch».
lesen »
Prozesse

Altkanzler gewinnt Rechtsstreit um Tonbandaufnahmen

Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl auf der Frankfurter Buchmesse im Jahr 2010. Foto: Frank Rumpenhorst
Das Oberlandesgericht Köln hat Altkanzler Helmut Kohl 200 Tonbänder mit seinen Lebenserinnerungen zugesprochen.
lesen »