Kultur
 
Kabarett - Philipp Weber witzelt übers Essen

Wahnsinn auf dem Teller

REUTLINGEN. Zweieinhalb Wochen feiert das Kulturzentrum franz.K sein fünfjähriges Bestehen. Am Freitag war der Tübinger Kabarettist Philipp Weber mit seinem Programm »Futter – streng verdaulich« zu... lesen »
 
Fernsehen

SWR zeigt Dokumentation zum Schwarzwaldverein

BADEN-BADEN. Ob man es nun Wandern, Hiking oder Trekking nennt – die 70.000 Mitglieder im Schwarzwaldverein haben Spaß dabei. Vor 150 Jahren wurde der älteste und zweitgrößte Wanderverein Deutschlands in Freiburg gegründet. Die SWR-Dokumentation "Wegweisend im Wandern - der Schwarzwaldverein" stellt am 3. August um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen Menschen vor, die eng mit dem Verein und dem Schwarzwald verbunden sind. lesen »
 
Jazz - Das Ethel-Calhoun- Quartett bei Tobias Festl

Geballte Soul-Energie

REUTLINGEN. Paul Zauners Posaune schlängelt sich mal faul und träge, dann wieder aufbrausend durch den Raum. Die hyper-dynamische Hammond-Orgel von Raphael Wressnig fällt ein und drängt sich nach und... lesen »
 
Musica Antiqua - Petra Müllejans in St. Stephanus

Historisches mit viel Gefühl

SONDELFINGEN. Eine gewisse Lockerheit war da am Mittwochabend zur Eröffnung der Sommermusikreihe von Reutlingens Musica Antiqua in der voll besetzten Sondelfinger Stephanuskirche spürbar. Dabei war... lesen »
 
Ausstellung - Die Kreissparkasse würdigt das Schaffen des im April gestorbenen Malers Winand Victor

Sturzflug rückwärts durch die Zeit

REUTLINGEN. Einen Raum im Raum haben die Ausstellungsmacher in die Kundenhalle der Kreissparkasse gebaut. Ein angedeutetes Labyrinth, das sich nach außen hin abschließt und nur an einer einzigen... lesen »
 
Musik

PLACEBO

Mit ihrem jüngsten Album «Loud Like Love» kommen Placebo am 20. August für einen Auftritt nach Mönchengladbach. (http://dpaq.de/wjstQ) lesen »
Blättern  « 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Börsen

Vorfreude auf neue iPhones schickt Apple-Aktie auf Rekordjagd

Die neuen iPhones werden erst im September erwartet, doch Börsianer scheinen vom Erfolg bereits überzeugt. Foto: Kay Nietfeld
Kurz vor dem Start der neuen iPhones ist an der Börse Apple-Rally angesagt: Erstmals seit zwei Jahren kostete die Aktie des Tech-Konzerns wieder mehr als 100 Dollar.
lesen »

Kassenärzte und Kassen beenden erste Runde ihrer Honorarverhandlungen

Berlin (dpa) - Bei den Honorarverhandlungen zwisch... mehr»

Schicksal des Hamas-Militärchefs nach israelischem Angriff unklar

Gaza (dpa) - Das Schicksal des Militärchefs der im... mehr»

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Enthauptungsvideo aus dem Irak als echt eingestuft mehr»

Kassen: Fünf-Milliarden-Forderung der Ärzte unglaublich

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung verlangt höhere Vergütungen für Ärzte. Foto: Arno Burgi/Symbolbild

Berlin (dpa) - Bei den Honorarverhandlungen zwisch... mehr»

Goldserie von Hausding/Klein im Synchron hält

Wenn Patrick Hausding (l) und Sascha Klein springen, ist Gold im Spiel. Foto: Hannibal

Berlin (dpa) - Die unglaubliche Goldserie hält. Na... mehr»

Sprengung

Großer Bombenkrater blockiert Verkehr auf Autobahn A3

Krater in der Autobahn 3 bei Offenbach. Foto: Arne Dedert
Ein Riesenloch macht die Autobahn 3 bei Offenbach in Richtung Süden unpassierbar. Nach der Sprengung einer Weltkriegsbombe müssen Autofahrer auf dem Weg von Frankfurt nach Würzburg zeitraubende Umwege und Staus einplanen.
lesen »
Film

Schlapper Stallone - wenn Actionstars altern

Arnold Schwarzenegger (l) und Harrison Ford in dem Film «The Expendables 3» Foto: Twentieth Century Fox
Im Schnitt sind sie 69 Jahre alt. Nicht gerade das Ideal-Alter für Action-Stars. Doch Harrison Ford (72), Sylvester Stallone (68) und Arnold Schwarzenegger (67) ballern in «The Expendables 3» unverdrossen herum, als wäre die Zeit stehengeblieben.
lesen »
China

Deutscher zum Tode verurteilt

Die Fahnen der Volksrepublik China und der Bundesrepublik Deutschland.
Zum ersten Mal ist ein Deutscher in China zum Tode verurteilt worden. Der 36-Jährige war wegen Doppelmordes an seiner ehemaligen Freundin und deren Lebensgefährten angeklagt.
lesen »
Gazastreifen

Krieg eskaliert nach Angriff auf Hamas-Militärchef

Die Regierung in Jerusalem zog aus Protest gegen neue Raketenangriffe ihre Verhandlungsdelegation aus Kairo ab. Foto: Avi Roccah
Nach dem Scheitern von Waffenruhe-Gesprächen in Kairo fließt im Gaza-Konflikt wieder Blut. Israel bestätigte den Versuch einer gezielten Tötung des einflussreichen Militärchefs der im Gazastreifen herrschenden Hamas.
lesen »