Kultur
 
Karlheinz Deschner ist tot. Foto: Wolf-Dietrich Weißbach
Karlheinz Deschner ist tot. Foto: Wolf-Dietrich Weißbach
Religion

Gegen Gott und Teufel: Karlheinz Deschner gestorben

Haßfurt (dpa) - «Aufklärung ist Ärgernis, wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher.» Mit diesem Aphorismus formulierte Karlheinz Deschner einst sein Lebensmotto. lesen »
 
Band-Porträt - Ihre Liebe zu Rock mit Power haben die Jungs von Mr. Finch unlängst in den USA unter Beweis gestellt

Einmal Texas und zurück

TÜBINGEN. Zwei E-Gitarren brettern über rauem Basspuls, das Schlagwerk wirbelt, dazwischen röhrt die Stimme von Philipp Nährig. Probe der Rockband Mr. Finch in einer Tübinger Seitengasse. Der Raum in einem Ex-Fitnessstudio bebt. »Kam die Power rüber?«, erkundigt sich Drummer Lutz Epple. Ja, sie kam. Was Epple, Nährig, die Gitarristen Philipp Overbeck und Christian Ticar sowie Bassist Hannes Reutter anrühren, fährt ins Mark. Hat aber einen melodischen Kern und klingt oft auch hymnisch. Den Hochenergiemix durften im März Musikfans in Texas genießen. Dort fanden sich die Hobby-Hardrocker bei einem professionellen Rockfest in Austin wieder. lesen »
 
GALERIEN AKTUELL - Künstler der Galerie in der Galerie Maas Reutlingen

Das große Bilder-Memory

Die Ausstellung »Künstler der Galerie«, die noch bis zum 2. Mai in der Galerie Reinhold Maas (Gartenstraße 49) in Reutlingen zu sehen ist, hat etwas von einem überdimensionalen Memory-Spiel. 16... lesen »
 
Humor - Rainald Grebe im Stuttgarter Theaterhaus

Ständchen für die Republik

STUTTGART. Hand aufs Herz: Wann sind Sie zuletzt dreieinhalb Stunden am Stück irgendwo gestanden? Ob Ihre Lendenwirbel, Knie und Moral so was mitmachen, hätten Sie am Montagabend testen können. Da war... lesen »
 
Cinelatino - Das Tübinger Film-Festival startet heute im Kino Museum mit dem Teddy-Award-Gewinner der Berlinale

Ecuador im Mittelpunkt

TÜBINGEN. Obwohl das Cinelatino-Film-Festival in diesem Jahr noch nicht einmal gestartet ist, ist das Plakat mit dem knallig gelben VW-Käfer in Tübingen schon ein echter Renner. »Wir hatten schon... lesen »
 
Jugend musiziert - Teilnehmer aus der Region mit beachtlichen Ergebnissen beim Landeswettbewerb

Mit Nervenstärke Punkte gesammelt

LUDWIGSBURG. Bemerkenswert viele Talente aus der Region hatten sich für den Landeswettbewerb von Jugend musiziert qualifiziert. Am Sonntag ging er zu Ende – mit oftmals herausragenden Ergebnissen. Die... lesen »
Blättern  « 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Leute

Heino wehrt sich gegen Nazi-Vorwurf mit Strafanzeige

Jan Delay. Foto: Caroline Seidel
Der Sänger Heino (75) wehrt sich mit einer Anzeige gegen Nazi-Vorwürfe seines Kollegen Jan Delay (37). Das sagte Heinos Manager.
lesen »
Europa

EU-Institutionen nicht genug vor Korruption geschützt

In Sachen Korruption ist die EU nicht an allen Stellen ausreichend gewappnet. Foto: Arno Burgi
Die EU-Institutionen sind nach Einschätzung der Organisation Transparency International nicht ausreichend gegen Korruption gewappnet.
lesen »

Neue Karstadt-Chefin sieht kurzfristige Verbesserungen

Die neue Karstadt-Chefin Sjöstedt will künftig auf unnötige Preisreduzierungen verzichten. Foto: David Ebener/Archiv

Essen (dpa) - Die neue Karstadt-Chefin Eva-Lotta S... mehr»

Hintergrund: Ukraine-Krise

Weiter blutige Gewalt in der Ostukraine. Foto: Tomas Senkar/CTK

Slawjansk/Moskau/ (dpa) - Die Lage in der Ostukrai... mehr»

Aus in Stuttgart: Görges scheitert an Ivanovic

Julia Görges unterliegt im Achtelfinale der Serbin Ana Ivanovic. Foto: Daniel Maurer

Stuttgart (dpa) - Drei Tage nach der Rückkehr vom ... mehr»

Schriftstellerin Ilse Gräfin von Bredow gestorben

Ilse Gräfin von Bredow ist tot. Foto: Francesco Sbano/S. Fischer Verlage

Frankfurt/Hamburg (dpa) - Die Schriftstellerin Ils... mehr»

Dax schließt nach turbulentem Handel kaum verändert

Frankfurt/Main (dpa) - Hin- und hergerissen zwisch... mehr»

Suche nach MH370

Entdecktes Treibgut nicht von verschollener Boeing

Ein Mitglied der australischen Marine während der Suche nach Flug MH370. Foto: Australian Defence Department
Das an der Westküste Australiens angespülte Treibgut gehört nach offiziellen Angaben nicht zu dem seit mehr als einem Monat verschollenen Malaysia-Airlines-Flugzeug.
lesen »
Lottomillionen weg

Bank muss Schadenersatz zahlen

Die Privatbank Merck Finck & Co. muss einem Lottomillionär wegen falscher Beratung eine halbe Million Euro Schadenersatz zahlen. Foto: Arne Dedert/Archiv
Die Privatbank Merck Finck & Co. muss einem Lottomillionär wegen falscher Beratung eine halbe Million Euro Schadenersatz zahlen.
lesen »
Netz

Smartphone-Werbung beflügelt Facebook

Die Erfolgsgeschichte von Facebook geht weiter: Mehr Nutzer, mehr Werbeeinnahmen, mehr Gewinn. Foto: Luong Thai Linh
Der anhaltende Zustrom neuer Nutzer bringt Facebook satte Gewinne. Denn das weltgrößte Online-Netzwerk wird damit immer interessanter für Anzeigenkunden.
lesen »
Land

Unterwelt: Zu Besuch bei der schönen Lau

Unterwegs im geheimnisvollen Labyrinth der Blauhöhlen. Dort, wo vorher noch kein Mensch war. FOTO: ANDREAS KÜCHA/ARGE BLAUTOPF
Sie gilt als eine der schönsten Höhlen Deutschlands. Die Blauhöhle in Blaubeuren. Zusteigen konnte man zu ihr bis vor ein paar Jahren nur durch einen 1,40 Meter breiten Spalt am Grunde des 21 Meter tiefen Blautopfs.
lesen »
Sozialverband beklagt

Am wachsenden Wohlstand haben immer weniger teil

Bettler in einer Fußgängerzone in Bielefeld. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Der Paritätische Gesamtverband beklagt eine wachsende soziale Spaltung in Deutschland. In seinem Jahresgutachten 2014 wirft der Verband der Politik Passivität vor, «die bisweilen schon an sozialpolitische Ignoranz grenzt».
lesen »
Bangladesch

Nach Katastrophe: Massive Kritik an Textilbranche

Demonstranten fordern Entschädigungen für die Opfer des Unglücks. Mehr als 1100 Menschen hatten damals ihr Leben verloren. Foto: Abir Abdullah
Ein Jahr nach dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch haben Politiker und Gewerkschafter die Branche aufgefordert, in den Entschädigungsfonds rasch einzuzahlen.
lesen »