Nachrichten
Politik
EU

Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

Brüssel (dpa) - Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Das sagte eine Sprecherin der EU-Kommission nach zweitägigen Verhandlungen unter Vermittlung der EU in Brüssel.
lesen »
 
Dossier: Gesundheit

Der Kampf gegen Ebola

Die Ebola-Epidemie in Afrika ist die bei weitem schwerste bislang bekannte. Ein Ende ist nicht absehbar - und die Krankheit verbreitet sich weiter.

Zum Dossier »
 
Weltspiegel

US-Behörden warnen vor Marihuana in Halloween-Süßigkeiten

Denver (dpa) - Vor Halloween haben Behörden im US-Bundesstaat Colorado vor Marihuana in Süßigkeiten gewarnt. Eltern sollten die eingesammelten Süßigkeiten ihrer Kinder genau überprüfen, warnte die Polizei laut einem Bericht der «New York Times».
lesen »
 
Wirtschaft

New Yorker Schlusskurse am 30.10.2014

Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 30.10.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.
lesen »
 
Fußball

Lazio Rom nach 1:1 in Verona Tabellendritter

Verona (dpa) - Mit «Kurzarbeiter» Miroslav Klose hat Lazio Rom bei Hellas Verona in Unterzahl ein 1:1 (1:0) erkämpft und ist nun Tabellen-Dritter der Seria A.
lesen »
 
Kultur

Üppig und episch: Indiefolk als großes Kino

Berlin (dpa) - Wer auf Indie-Folk im Großformat steht, kommt in diesem Herbst an drei Alben aus Nordamerika kaum vorbei: Von The Barr Brothers stammt das stärkste Werk, aber auch Musée Mécanique und Hey Rosetta! liefern wieder hohe Qualität ab.
lesen »
 
Kinder

Zu Hause in einer besonderen Region

Wenn jemand Jan fragt, woher er kommt, antwortet er nicht immer das Gleiche. «Katalonien sage ich nur, wenn ich wirklich Zeit habe, das zu erklären. Ansonsten: Barcelona. Das ist einfach ne weltweit ziemlich bekannte Stadt», sagt der 22-Jährige, dessen Name «Dschann» gesprochen wird.
lesen »

Woche im Fernsehen: Schauer-Schurken und Mauerfall

Auch nach Halloween geht es im Fernsehen gruselig weiter. Sat.1 zeigt am Samstag (1. November) den Kurzfilm «Monsters vs. Aliens - Halloween Special».
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Konflikte

Erste Peschmerga überqueren Grenzübergang nach Kobane

Nachschub für die Kurden ist auf dem Weg nach Kobane. Foto: Str
Die ersten Peschmerga aus dem Nordirak sind zur Verstärkung im nordsyrischen Kobane eingetroffen. Zehn Kämpfer kamen nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte in der belagerten Stadt an.
lesen »

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

FIFA entschuldigt Videopanne - Krim im WM-Logo als... mehr»

Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

Brüssel (dpa) - Die Ukraine und Russland haben sic... mehr»

Ukraine und Russland legen Gasstreit bei

Gasregler an einer Meßstation im russischen Sudscha unweit der Grenze zur Ukraine. Foto: Maxim Shipenkov

Brüssel (dpa) - Die Ukraine und Russland haben sic... mehr»

Lazio Rom nach 1:1 in Verona Tabellendritter

Ex-Bayernstürmer Luca Toni schießt für Verona den Ausgleich. Foto: Venezia Filippo

Verona (dpa) - Mit «Kurzarbeiter» Miroslav Klose h... mehr»

Nazi-Umtriebe an Gymnasium? - Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung

Halle (dpa) - Schüler eines Gymnasiums in Sachsen-... mehr»

Wetter

Wird 2014 wärmstes Jahr seit gut 130 Jahren?

Erinnerungen an den heißen Juli: Sonnenuntergang auf dem Teufelsberg in Berlin. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
Deutschland spürt die globale Erwärmung: Das Jahr 2014 steuert hierzulande auf einen Temperaturrekord zu. Die ersten zehn Monate des Jahres seien so warm ausgefallen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen 1881, sagte Uwe Kirsche, Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD).
lesen »
Land

Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt setzt im Oktober ein

Agentur für Arbeit: Für die kommenden Monate erwarten Arbeitsmarktexperten eine verhaltene Entwicklung. Foto: Peter Kneffel
Der Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg zeigt sich im Herbst robust. Vor allem unter den jungen Leuten sank die Arbeitslosenquote deutlich. Doch auch die Zahl derer, die keine Chance bekommen, wächst.
lesen »
Kultur

Archäologen entdecken Eingang zur «Unterwelt» in Mexiko

Einige Tunnel-Fundstücke aus Holz. Foto: National Institute of Anthropology and History (INAH)
Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur «Unterwelt» der Teotihuacán-Kultur entdeckt.
lesen »
25 Jahre Mauerfall

Mit einem Päckchen Kaffee durchs Maisfeld

Freunde aus dem Westen besuchen Klaus und Marlies Hönemann, die sich mit viel Aufwand einen Wartburg erarbeitet haben. FOTO: PR
Zwei Zeitzeugen, zwei Perspektiven: Klaus Hönemann lebt im Osten Deutschlands, Konrad Klaus im Westen. Der eine flieht kurz vor dem Fall der Mauer in die Freiheit, der andere verfolgt mit seiner Kamera, wie die Grenze am Checkpoint Charlie geöffnet wird.
lesen »