Nachrichten
Politik

Rentenniveau fällt ohne Reform auf 41,6 Prozent

Berlin (dpa) - Das Rentenniveau in Deutschland sinkt ohne neue Reformschritte bis 2045 voraussichtlich auf 41,6 Prozent. Das geht aus neuen vorläufigen Berechnungen des Bundessozialministeriums hervor, wie es aus Regierungskreisen in Berlin hieß.
lesen »
 
Weltspiegel

Polizei erschießt Flüchtling in Berlin

Berlin (dpa) - Drei Polizisten haben ersten Ermittlungen zufolge auf einen 29 Jahre alten Flüchtling in Berlin geschossen und ihn dabei tödlich verletzt.
lesen »
 
Wirtschaft

Air Berlin schrumpft drastisch

Frankfurt/Berlin (dpa) - Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin schrumpft drastisch. Sie will eine auf nur noch 75 Flugzeuge verringerte Kernflotte betreiben und bis zu 1200 Mitarbeiter entlassen, wie das Unternehmen am Mittwochabend in einer Mitteilung an die Finanzwelt bekanntgab.
lesen »
 
Fußball

Hält die Serie von Hofacker?

TÜBINGEN. Robert Hofacker ist ein Pokal-Phänomen. »Ich habe noch nie ein WFV-Pokalspiel verloren«, erzählt der Trainer des Fußball-Landesligisten SV 03 Tübingen vor dem Drittrunden-Duell am...
lesen »
 
Kultur

Metallica geben überraschendes Club-Konzert in New York

New York (dpa) - Mitten in der Aufregung um ihr erstes Album nach acht Jahren Wartezeit hat die Band Metallica in New York überraschend ein Konzert gespielt.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Land

Grün-Schwarz ringt um den Etat für 2017

Geldbündel
Die grün-schwarze Landesregierung ringt um den Landeshaushalt für das kommende Jahr. Die Ausgabenwünsche der Ministerien sprengen nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur bei weitem die Vorgaben für den Haushalt 2017.
lesen »
Israel

Tiefe Trauer nach Tod von Schimon Peres

Schimon Peres ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Foto: Jens Buettner
Peres war zweimal Israels Regierungschef und mehrmals Minister gewesen. Den Friedensnobelpreis hatte er 1994 als Außenminister gemeinsam mit dem damaligen Ministerpräsidenten Izchak Rabin und dem Chef der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO), Jassir Arafat, erhalten.
lesen »
Das neue GEA E-Paper
Noch nie war Zeitunglesen so einfach! Das neue GEA E-Paper bringt Ihnen den Reutlinger General-Anzeiger übersichtlich und kompakt auf den Bildschirm. Überzeugen Sie sich selbst! Testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos und unverbindlich das GEA E-Paper. Hier bestellen...

Air Berlin schrumpft drastisch - kleinere Flotte und Entlassungen

Frankfurt (dpa) - Die angeschlagene Fluggesellscha... mehr»

Rhein-Neckar Löwen mit Zittersieg in der Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League den ersten Saisonsieg gefeiert. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben in ... mehr»

Air Berlin schrumpft drastisch

Maschinen von Air Berlin auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Frankfurt/Berlin (dpa) - Die angeschlagene Flugges... mehr»

Air Berlin schrumpft drastisch - kleinere Flotte und Entlassungen

Frankfurt/Berlin (dpa) - Die angeschlagene Flugges... mehr»

Rentenniveau fällt ohne Reform auf 41,6 Prozent

Will im November ein Rentenkonzept vorlegen: Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Berlin (dpa) - Das Rentenniveau in Deutschland sin... mehr»

Boxen

Björn Blaschkes Abschiedskampf

Möchte sich mit einem Sieg gegen Marko Angermann von seinem Reutlinger Publikum verabschieden: Björn Blaschke. FOTO: BAUR
Björn Blaschke sagt Servus. Am Samstag verabschiedet sich das Aushängeschild des Reutlinger Box-Sports mit einem letzten Kampf im Rahmen einer vom ihm initiierten Gala in der Stadthalle von seinem Heimpublikum. Sentimental wird der 38-Jährige deshalb aber jetzt noch nicht.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...