GEA-Logo

30.05.2015

Reutlingen

Altstadtlauf: »Wir haben viele Ecken«

REUTLINGEN. Querelen mit dem Einzelhandel um die Streckenführung am Zieleinlauf zum Trotz (siehe Kommentar): Am Samstag, 4. Juli, ist wieder Altstadtlauf in Reutlingen.

Zum 23. Mal genießen Alte, Junge, Freizeitsportler und Ambitionierte Wettkampf-Ambiente auf dem verschnörkelten Kurs durch die Reutlinger Innenstadt.

Die Interessengemeinschaft Laufen Reutlingen... - mehr...

Fäden laufen hier zusammen

REUTLINGEN. Was ist aus ihnen geworden? Wie setzen sie das um, was sie bei der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Theater-Pädagogik Baden-Württemberg gelernt haben? Absolventen dieser 1986 gegründeten Institution, die ihr Zentrum in der Betzinger Heppstraße hat, kommen zu einer Werkschau nach Reutlingen.

»Klasse!Treffen« nennt sich diese zehntägige Veranstaltung, bei dem theaterpädagogische Projekte aus dem ganzen Land gezeigt werden.

Elf Produktionen werden von Freitag, 12. bis Sonntag, 21.... - mehr...

Die betörende Schönheit der Insekten

REUTLINGEN. Sie heißen Seerosen-Zünsler, Adonisjungfer oder Köcherfliege, sind teilweise winzig klein und kommen im Reutlinger Naturkundemuseum derzeit ganz groß raus: Sechsbeiner, denen die Foto-Exposition »Metamorphosen ? Wundersame Wandlungen im Reich der Insekten« gewidmet ist.

Aufgenommen und zur Ausstellungsreife gebracht wurden sie von Diplom-Biologin Nicole Ottawa und dem Fotografen Oliver Meckes, die seit 1994 in Reutlingen beheimatet sind und sich seit mehr als zwanzig... - mehr...

Vier Personen bei Unfall schwer verletzt

MITTELSTADT. Am Samstagmorgen gegen 4.30 Uhr ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen den Ortsteilen Reicheneck und Mittelstadt ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 29-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Audi A 5 die K 6715 in Richtung Reicheneck. Im Verlauf einer leichten Rechtskurve kam der Wagen aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Straße... - mehr...

Eisenbahn-Treff zieht Notbremse

REUTLINGEN. Die verwaisten Schaufenster-Auslagen und Vitrinen sprechen Bände: Schweickhardt hat die Notbremse gezogen und seinen »Eisenbahn-Treffpunkt« in der Metzgerstraße nach viereinhalb Jahren geschlossen.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Waiblingen-Beinstein begründet diesen Schritt mit dem mächtigen Wettbewerber Internet. Er, steht auf Aushängen an den Ladenscheiben zu lesen, bereite »stationären... - mehr...

Nie war die Scheidung einfacher als heute

KREIS REUTLINGEN. Verliebt, verlobt, verheiratet, vorbei ? im Kreis Reutlingen endeten im Jahr 2014 insgesamt 564 Ehen vor dem Scheidungsrichter. Vom Scheitern dieser Ehen waren 493 Kinder betroffen. Verglichen mit dem Vorjahr gab es eine Abnahme der Scheidungsverfahren um 23. Damit geht die lokale Entwicklung mit der landesweiten Entwicklung konform: Landesweit sanken die Scheidungszahlen um 605.

Nie war es einfacher als heute, eine Ehe zu beenden, bevor »der Tod Euch scheidet«: 2008 wurde das Scheidungsrecht vereinfacht. Nie war es auch einfacher, an Zweitfrauen und Drittmänner zu kommen.... - mehr...

Holzbank aus dem Reutlinger Forst

REUTLINGEN. Längst gehört bei den Feuerwehren die gemeinsame Gefahrenabwehr zum Alltag. Auch die Feuerwehren Reutlingen und Roanne sind seit mehr als 45 Jahren freundschaftlich verbunden. Die freundschaftlichen Beziehungen sind 1969 im Rahmen der deutsch-französischen Partnerschaft beider Städte entstanden. Die Feuerwehrangehörigen aus beiden Ländern treffen sich seitdem regelmäßig, alle zwei Jahre, wechselweise in Frankreich oder der Achalmstadt.

An Christi Himmelfahrt war es wieder so weit. Eine Gruppe Reutlinger Feuerwehrangehöriger machte sich auf den rund 600 Kilometer langen Weg nach Roanne. Nach dem Empfang in der Roanner Feuerwache... - mehr...


Weitere Ressorts:

[Region Reutlingen] Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum