GEA-Logo

24.05.2016

Reutlingen

Campus: Promotion für Praktiker

REUTLINGEN. Rund 28 000 Doktortitel werden jedes Jahr in Deutschland verliehen. Dorthin gebracht haben die Doktoranden ganz unterschiedliche Arten, zu promovieren.

Wer als Absolvent der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) promovieren möchte, muss an den Unis oft hohe Hürden überwinden. Wer sich einmal für eine HAW-Ausbildung und damit für ein... - mehr...

Dokumente einer Freundschaft

REUTLINGEN. Sie waren aus Florida gekommen, um selbst das testamentarische Geschenk des amerikanischen Freundes von HAP Grieshaber im Reutlinger Kunstmuseum Spendhaus zu übergeben: Sohn Walter Tschinkel und Victoria Tschinkel, die Schwiegertochter des 2004 gestorbenen Raketen-Wissenschaftlers.

Befreundet waren beide bis zum Tod HAP Grieshabers im Mai 1981. Begonnen hatte die Freundschaft 1945 in einem Kriegsgefangenenlager der Amerikaner bei Heilbronn. Johann Tschinkel, der Chemiker aus dem... - mehr...

Kreative Köpfe sind gefragt

REUTLINGEN. Junge Kreative gesucht: Schüler und Azubis können sich am Cover-Wettbewerb für den nächsten IHK-Ausbildungsatlas bewerben. Entwürfe müssen bis zum 1. Juli eingereicht werden. Im... - mehr...

Alles im grünen Bereich

REUTLINGEN. »Da müssen Sie noch richtig mit Kraft fahren«, sagt der Reutlinger Frauenarzt Dr. Wolfgang Kuhr und dreht routiniert am riesigen Lenkrad seines 38 Jahre alten VW-Busses. Servo-Unterstützung gibt es nicht. Aus dem Fahrzeugboden ragt ein langer dürrer Stecken mit einem bescheidenen Handknauf steil heraus. Kuhr rührt damit im Getriebe und reizt die vier Gänge aus. »100 Stundenkilometer schaffen Sie damit locker.« Das Singen des Boxers-Motors stammt aus einer Zeit, als noch kein Sound-Management erfunden war.

Es ist ein fröhlicher Ausflug. Viel wird gelacht in diesem unglaublich grünen VW-Bus. Die gute Laune der Besatzung ist ansteckend. Menschen stehen am Straßenrand und winken, Wolfgang Kur und seine... - mehr...

Wie die Stadt sparen und das Klima schonen will

REUTLINGEN. Ein Tropfen auf den heißen Stein ? oder soll man besser sagen auf das sich aufheizende Klima: Bezogen auf die Gesamt-Reutlinger Klima-Bilanz machen die städtischen Gebäude nur gut zwei Prozent aus und im neuen »Energiebericht 2012 bis 2014« ist mit 224 Gebäuden auch nur gut die Hälfte der städtischen Liegenschaften berücksichtigt.

Dennoch rechnet sich das Bemühen um Klimaschutz ? mit der nötigen Manpower wäre im Thema sogar durchaus mehr Musik drin. Das legt zumindest der jüngst im Bauausschuss vorgelegte Energiebericht des... - mehr...

Dreijähriger unternahm einen Morgenspaziergang

REUTLINGEN. Am frühen Sonntagmorgen hat die 21-jährige Angestellte einer Tankstelle auf dem Weg zum Arbeiten einen kleinen Jungen auf der Sondelfinger Straße angetroffen.

Dieser war gegen 05.30 Uhr alleine im Schlafanzug bekleidet und mit Schnuller, Teddy sowie Schnuffeltuch unterwegs. Eine Polizeistreife brachte den dreijährigen Buben auf die Reutlinger Wache. Auf der... - mehr...

Brand mehrerer Gartenhäuser im Dietweg

REUTLINGEN. Am Sonntag haben in der Kleingartenanlage im Dietweg zwei Gartenhäuser gebrannt, ein drittes ist durch den Ruß und Rauch in Mitleidenschaft gezogen worden.

Kurz vor drei Uhr nachts ist aus bislang ungeklärter Ursache ein Häuschen in Brand geraten und die Flammen haben auf ein danebenstehenden übergegriffen. Das dritte Gartenhaus wurde durch den Qualm... - mehr...


Weitere Ressorts:

[Region Reutlingen] Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum