GEA-Logo

28.02.2017

Reutlingen

Zehn Jahre »Poesie & Pommes« im Kulturzentrum franz.K

REUTLINGEN. Egal ob Rapper oder Geschichtenerzähler, Lyriker oder Komödiant, schon seit zehn Jahren und 67 Ausgaben bietet Jochen Weeber als Moderator und selbst wortaffiner Autor den Wortakrobaten der Region im Kulturzentrum franz.K eine Bühne: Bei »Poesie & Pommes« hat jeder Teilnehmer sieben Minuten Zeit, sein Bestes zu geben und mit Wörtern das Publikum zu verzaubern, das gespannt mit einer Schale Pommes in der Hand lauscht.

»Dieses Projekt liegt mir schon immer sehr am Herzen«, sagt Weeber anlässlich des zehnjährigen Bestehens, »und es ist toll zu sehen, dass sich die Menschen immer noch so dafür begeistern lassen.«

... - mehr...

Hochschule Reutlingen: Potenzial braucht Fläche

REUTLINGEN. Es ist ruhig auf dem Campus. Wo Studenten, die an der Reutlinger Hochschule »Studierende« heißen, sonst von Vorlesung zu Vorlesung spurten, verlaufen sich an diesem Montagmittag wenige. Die vorlesungsfreie Zeit dauert noch bis 10. März. Entsprechend entspannt parlieren drei junge Franzosen neben einem Bänkchen. »On verra«, sagt einer, »wir werden sehen.« »Bien sûr, sicherlich«, kommt als Antwort. Sie schlendern davon, in ihrem Rücken das Verwaltungsgebäude Haus Nummer 3.

Im zweiten Stock, Zimmer 225, sitzt Professor Dr. Hendrik Brumme, seit 2012 Präsident dieser weltweit renommierten Hochschule. »Menschen aus 90 Nationen studieren bei uns«, sagt der 57-jährige... - mehr...

Jugendhaus Style: Jahrzehnte erfolgreicher Arbeit

REUTLINGEN-BETZINGEN. Das Betzinger Jugendhaus »Style« ist zweifellos bunt, sehr bunt ? und das nicht nur an der Außenfassade. Auch innen zieren farbige Fantasielandschaften die Wände. »Jede Generation will ja was eigenes machen und sich hier verewigen«, sagte Birgit Ottens vom Amt für Schulen, Jugend und Sport während eines Pressegesprächs zum 20-jährigen Bestehen des Jugendhauses.

Innerhalb der zurückliegenden zwei Jahrzehnte sei die Jugendarbeit in dem Gebäude mit der besonderen Geschichte sehr erfolgreich gewesen, sagte Schulamtsleiter Uwe Weber. 15 Kinder und Jugendliche... - mehr...

Offener Dachstuhlbrand sorgt für Feuerwehrgroßeinsatz

REUTLINGEN. Ein offener Dachstuhlbrand in der Georg-Friedrich-Händel-Straße hat heute Nachmittag zu einem Feuerwehrgroßeinsatz geführt. Menschen wurden bei dem Unglück nicht verletzt.

Als der Alarm gegen 16.45 Uhr in der Notrufzentrale einging, waren die Bewohner des zweistöckigen Gebäudes nicht zu Hause. Nachbarn hatten das Piepsen eines Rauchmelders gehört, und die Rettungskräfte... - mehr...

Streit neben Bushaltestelle endet beim Arzt

REUTLINGEN. Erhebliche Gesichtsverletzungen und Schmerzen an der Hand hat ein 52-Jähriger am Samstagabend bei einem ausartenden Streit in der Emil-Adolff-Straße erlitten.

Der Mann stand gegen 17.45 Uhr zusammen mit einem 49-Jährigen neben der Bushaltestelle bei einem Baumarkt und sie urinierten an eine Wand. Hierbei gerieten die beiden alkoholisierten Männer zunächst... - mehr...

Tolle Resonanz auf Literaturgottesdienst

REUTLINGEN. Schon am Samstagabend wurde Tonne-Intentant Enrico Urbanek von Theaterbesuchern gefragt, welche Schauspieler am Sonntag im Literaturgottesdienst in der Katharinenkirche aus Ottfried Preußlers »Krabat« lesen. Er selbst, Ensemble-Mitglied Chrysi Taoussanis und Tonne-Dramaturgin Karen Schultze, lautete seine Antwort, um am gestrigen Sonntag bereits eine Stunde vor Beginn vor Ort zu sein ? so wie fast 100 Besucher, die sich einen der 300 Plätze in dem 1890 gebauten Schmuckstück sichern wollten.

»Aber wegen Fasching wird die Kirche bei der Abschlussveranstaltung der Literaturgottesdienste wohl nicht mehr ganz voll«, sagte Katharinenkirchenpfarrerin Ursula Heller kurz vor Öffnung der beiden... - mehr...

Mehreren Autos die Außenspiegel abgetreten

REUTLINGEN. In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Vandalen in der Reutlinger Innenstadt an mehreren Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten.

Zudem wurde an einem Fahrzeug das hintere Kennzeichen gewaltsam herausgerissen. Trotz eingeleiteter Fahndung konnten keine tatverdächtigen Personen festgestellt werden. Über die Höhe des entstandenen... - mehr...


Weitere Ressorts:

[Region Reutlingen] Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum