Web-News
Internet

Instagram ändert Nutzungsregeln

Berlin (dpa) - Facebooks Foto-Plattform Instagram passt nach Druck von Verbraucherschützern ihre Nutzungsbedingungen in Deutschland an. Betroffen sind 18 Punkte, die Verbraucherschützer mit einer Abmahnung angeprangert hatten.

Passt nach Druck von Verbraucherschützern ihre Nutzungsbedingungen in Deutschland an: Facebooks Foto-Plattform Instagram. Foto: Tobias Hase
Passt nach Druck von Verbraucherschützern ihre Nutzungsbedingungen in Deutschland an: Facebooks Foto-Plattform Instagram. Foto: Tobias Hase
«Instagram hat sich von seinen zumeist jugendlichen Nutzern viel zu weitreichende Rechte einräumen lassen», sagte der Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller, dem «Tagesspiegel» (Montag).

«Wir sind dabei, unsere Nutzungsbedingungen in Deutschland zu aktualisieren. Diese Anpassungen verdeutlichen die Rechte, die deutsche Instagram Nutzer gemäß deutschem Recht haben, wenn sie sich auf der Plattform bewegen», erklärte Instagram. Die Änderungen hätten keinen Einfluss auf das Erlebnis auf der Plattform in Deutschland.

Unter anderem wird in den neuen Nutzungsbedingungen deutlich gemacht, dass für Verbraucher bei Streitigkeiten das Recht ihres Wohnsitzes Deutschland gilt. Passagen zum geistigen Eigentum wurden deutschem Recht angepasst. Außerdem wurde konkretisiert, wann die Fotoplattform Inhalte entfernen kann.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms

SPD braucht noch Zeit - Jusos starten Aktionen gegen GroKo

Viel Medienaufmerksamkeit: Juso-Chef Kevin Kühnert ist Führungsfigur der GroKo-Gegner. Foto: Michael Kappeler

Berlin (dpa) - SPD-Linke und Jusos wollen mit alle... mehr»

Bundespräsident erhöht Druck auf Union und SPD

Der Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert. Kühnert ist gegen eine Neuauflage der GroKo. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor dem Start von Koali... mehr»

HSV holt Trainer Hollerbach und hofft auf «Wunder von Bernd»

Der neue HSV-Trainer Bernd Hollerbach bei seinem ersten Arbeitstag beim Bundesliga-Dino. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Die Hände tief in den Jackentasche... mehr»

Pence: US-Botschaft zieht vor Ende 2019 nach Jerusalem um

US-Vizepräsident Mike Pence spricht während seiner Nahostreise vor einem US-Luftkampfkommando in Jordanien. Foto: Weißes Haus

Jerusalem/Brüssel (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pe... mehr»

Tote Eltern eingemauert - Sohn und Frau unter Mordverdacht

Schnaittach (dpa) - Der eigene Sohn und die Schwie... mehr»

Aktuelle Beilagen