Auto
 
Autonomes Fahren - Passagier im eigenen Auto: Noch gibt es zahlreiche rechtliche und ethische Fragen

Mehr Sicherheit - mit neuen Risiken

DÜBENDORF. Es ist der Alptraum eines jeden Autofahrers: Ein Tritt auf die Bremse - und der Wagen beschleunigt. Ein dumpfer Schlag. Crash auf den Vordermann. Verletzungen, mindestens.

Kein... lesen »
 
Fahrbericht - »Bonsai«-SUV Suzuki Ignis hat viele pfiffige Seiten und startet clevere Charme-Offensive

Liebe auf den zweiten Blick

REUTLINGEN. Wenn im Herzen ein Feuer entfacht wird, ist der Funke übergesprungen. »Ignis« - auf Lateinisch Feuer - heißt das neue Micro-SUV von Suzuki. Liebe auf den ersten Blick? Die ehrliche... lesen »
 
Fahrbericht - Kia Soul 1.6 Turbo-GDI: viel Sicherheitstechnik und einige Annehmlichkeiten serienmäßig

Ein Auto mit Charakter

REUTLINGEN. Eigenwillig kommt er daher, der Kia Soul aus Korea, besonders in »Wilde Orange Metallic« zieht er Blicke auf sich. Neben der im Straßenbild noch ungewöhnlichen Farbe fällt seine... lesen »
 

TECHNIK IM BLICK

Karosserie: Schräghecklimousine, 5-Türer, 5-SitzerLänge/Breite/Höhe:4 140/1 800/1 606 mmMotor: 4-Zylinder-Benziner (Reihe) mit Turbolader (Twin-Scroll), Direktein-spritzung, 4-VentiltechnikHubraum: 1... lesen »
 
Länge läuft, und macht im Fall des Insignia Sports Tourer auch richtig Spaß. Der große Opel kann in vielerlei Hinsicht überzeugen.
Länge läuft, und macht im Fall des Insignia Sports Tourer auch richtig Spaß. Der große Opel kann in vielerlei Hinsicht überzeugen. FOTO: Stephan Zenke
Neuvorstellung - Der Insignia Sports Tourer ist für die Marke mehr als nur ein Flaggschiff

So nobel ist der oberste Opel Insignia Sports Tourer

HAMBURG. Selten trifft ein Reklamespruch die Stimmung so sehr wie der von Opel. »Die Zukunft gehört allen« verkünden die Rüsselsheimer voller Optimismus ihrer Kundschaft – und irgendwie auch sich selbst. Wie es unter dem neuen französischen Eigentümer weitergeht, ist noch ungewiss. Sicher ist dagegen, dass die Traditionsmarke richtig gute Automobile im Kleinen und Großen bauen kann. Letzteres zeigt sich gerade bei der Präsentation des Opel Insignia Sports Tourers, dem neuen Flaggschiff mit dem Blitz auf dem Kühlergrill. »Er repräsentiert die Werte der Marke«, sagt der deutsche Marketingchef Albrecht Schäfer, und diese Marke hat ganz offenbar viel zu bieten. Zu gefälligen Grundpreisen gibt’s einen gut ausgestatteten großen Wagen, der sich glänzend fährt. lesen »
 

TECHNIK IM BLICK

Karosserie: Roadster, 2 Türen, 2-SitzerLänge/Breite/Höhe:3 915/1 735/1 236 mmMotor: 4-Takt-Ottomotor (Skyactiv-G), 4 Zylinder in ReiheHubraum: 1 998 ccmLeistung: 118 kW/160 PSMaximales Drehmoment:200... lesen »
 
Fahrbericht - Neue Version einer gut 25 Jahre alten Ikone: Mazda MX-5 RF mit elektrischem Hardtop

Komfort-Roadster

reutlingen. So ein schönes Auto. Harmonisch designed wie aus einem Guss von den schicken Sehschlitzen über die schnittige Seitenlinie bis zu den kreisrunden Heckleuchten. Mazda verlieh dem aktuellen... lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen