Magazin
 
Heimat und Welt

»Film ist immer Illusion«

Mit seinen 65 Jahren ist Jeff Bridges besser denn je im Geschäft. Geholfen hat dabei sicher sein verspäteter Oscar, den er 2010 für seine Rolle als alkoholkranker Countrysänger in »Crazy Heart« bekam....
lesen »
 
Auto

Mazda 2 ist eine große Nummer

BARCELONA. Mit dem Alter wächst der Charakter. Die jüngste Generation des Mazda 2 zeigt im Blech feine fließende Linien und sportlichen Stil. Dabei ist der kompakte Japaner im Vergleich zu manchen Konkurrenten trotz eines spürbaren Größenwachstums auf der Waage ein ganz Kleiner.
lesen »
 
Dossier: Spiele-Tipps

Spiel und Spaß garantiert

Wir testen die neuesten Karten- und Brettspiele für Sie.

Zum Dossier »
  • "Move & Twist": Geschick ist gefragt

    Bitte bei »Move & Twist« nicht von der farblosen Anleitung abschrecken lassen. Nüchtern werden darin insbesondere die Aufgaben auf den zum Spiel gehörenden Kärtchen erläutert. Das wirkt öde, doch wer...

  • Absprache im Team

    Ende vergangenen Jahres war es endlich soweit: Der erste Teil des Tolkien-Klassikers »Der Hobbit« kam in die Kinos. Wer von den Abenteuern von Bilbo Beutlin und seinen Gefährten noch immer nicht genug...

  • Zurück in den Zoo

    Benjamin Blümchen ist beliebt wie eh und je. Wenn der graue Elefant, erfunden in den 70er-Jahren, in Büchern, Filmen und Hörbüchern auftaucht, ist die Begeisterung bei Mädchen und Buben groß. Nun gibt...

 
Wissenschaft

Weisheit statt Fertilität: Die Gabe alter Weibchen

Exeter (dpa) - Alte Schwertwal-Weibchen leiten in Notzeiten ihre Artgenossen zu überlebenswichtigen Futterplätzen. Die bis zu 90 Jahre alten Tiere tragen so auch nach ihrer fortpflanzungsfähigen Zeit zum Wohl der Gruppe bei.
lesen »
 
Dossier: Heimat + Welt

Die Lästerspalte

Ach, ab und zu ist es doch schön, mal so richtig vom Leder zu ziehen, sich aufzuregen und einfach mal abzulästern. Das geht Ihnen so, und das geht freilich auch uns Journalisten so.

Zum Dossier »
  • Mehr Schland in die Ketten

    Sie haben unrecht, die Politik-Analysten: Nach dem TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrem Herausforderer Peer Steinbrück gibt es einen klaren Sieger. Es ist die deutsche Sprache....

  • Wir basteln uns einen Stau

    Es kann einem schon arg langweilig werden, wenn man in den Sommerferien nicht verreist. Morgens ist man wegen des dünnen Verkehrs früher am Arbeitsplatz, als einem lieb ist. Den ganzen Tag über gibt...

  • Vielen Dank für die Schi latte

    Kreativität und innovativen Geist braucht das europäische Wirtschaftssystem, will es für die Zukunft gerüstet sein. Wir dürfen hier und heute eine Firma vorstellen, die sich in dieser Hinsicht...

  • Schrullige Typen

    Man muss möglichst lange am Ball bleiben. Der Spruch kommt von einem glattrasierten Mittsiebziger, der sich energisch dem Computer nähert und seine läppischen Postings in die Tastatur hackt. Der Mann...

 
Reisen

Ein Dandy und Gartenkünstler

Hunderttausende Besucher zieht es alljährlich in die riesigen Pückler-Parkanlagen in der Lausitz. Fürst Pückler war aber mehr als ein genialer Gartenkünstler und Namensgeber der klassischen...
lesen »
 
Gesundheit

Sehende Hände - Blinde Frauen ertasten Tumore

Eine Medizinische Tastuntersucherin (MTU) übt auf einer künstlichen Brust das Erfühlen von Tumore, Knötchen und andere Veränderungen. Foto: Peter Endig
«Eine Untersuchung dauert bis zu 30 Minuten», erläutert Silke Germersdorf. Die 41-Jährige ist Medizinische Tastuntersucherin (MTU). Neun Monate hat sie in Halle gelernt, Tumore, Knötchen und andere Veränderungen in der Brust mit ihren Händen zu ertasten. Sehen konnte sie dabei nicht. Denn die 41-Jährige ist blind.
lesen »
Internet

Emoji bekommen unterschiedliche Hautfarben

Emoji-Symbole gibt es bald mit unterschiedlichen Hautfarben.
Emoji-Symbole gibt es bald mit unterschiedlichen Hautfarben. Den Anfang macht Apple. Emoji sind kleine Pictogramme, die Gesichter oder Gegenstände zeigen.
lesen »
Datenschutz

Belgische Forscher kritisieren Facebooks Datenschutz-Regeln

Facebook hat Ende Januar neuen Datenschutz-Regeln eingeführt, um die es wochenlange Debatten gegeben hatte. Foto: Oliver Berg
Seit den Snowden-Enthüllungen ist das Bedürfnis nach Schutz vor Überwachung gestiegen. Größtes Manko von Krypto-Software ist bislang die komplizierte Nutzung. Das könnte sich in diesem Jahr ändern. Unternehmen und Behörden wollen die Sache einfacher machen.
lesen »
Spiele-Tipps

Hier ist Spaß garantiert

Wir testen die neuesten Brett- und Kartenspiele.
lesen »
Computer

Apple plant angeblich E-Auto für 2020

Konzernchef Tim Cook: Offenbar will Apple den Markt für Elektroautos aufmischen. Foto: Monica Davey
Apple könnte bereits in etwa fünf Jahren den Markt für Elektroautos aufmischen. Der iPhone-Konzern dränge sein Entwicklerteam, die Produktion schon 2020 zu starten.
lesen »
Internet

Younow: Livestreams aus dem Kinderzimmer

Beim neuen Internet-Trend «younow» lassen sich Kinder und Jugendliche per Live-Cam von fremden Menschen beobachten. Foto: Stefan Sauer
Unter Teenagern ist es der Renner, für Jugendschützer hingegen ein Alptraum: Younow, ein Streaming-Dienst im Internet. Younow-Nutzer filmen sich und übertragen die Aufnahmen live ins Netz. Jeder kann zusehen und im Chat Kontakt aufnehmen.
lesen »