Leserbriefe
 
Ohmenhausen/Zum Brief »Ich kann mir das nicht vorstellen«, 21. 10. per E-Mail

»Noch nie Angst gehabt«

Mir ist nicht bekannt, auf welche Datenbasis Herr Schwörer seine Befürchtungen in Bezug auf Übergriffe von Flüchtlingen auf Schüler, Mädchen und Frauen an Bushaltestellen stützt. Insbesondere lässt er... lesen »
 
Zum Brief »Bildungssystem wird an die Wand gefahren«, GEA vom 7. 10.per E-Mail

»Die Bedingungen stimmen nicht«

Sehr geehrte Frau Maier, Ihrem Leserbrief möchte ich mich voll und ganz anschließen. Ihr Verdacht, die bewährten Bildungspläne unserer Schulen würden aufgrund fiskalischer Gesichtspunkte ausgehebelt,... lesen »
 
Eningen/Zum Bericht »Ärger um einen Spielplatz«, GEA vom 21. 10. per E-Mail

»Nicht mehr in der Gemeinde Eningen«

Es ist nicht die Aufgabe von Architekten, ihre Planung über Leserbriefe zu vermitteln. Warum mir dieser Weg nicht erspart bleibt, liegt an der Entscheidung des Technisches Ausschusses der Gemeinde... lesen »
 
Reutlingen/Zum Bericht »Stadt ohne Eigenschaften?«, GEA vom 19. 10.

»Von weit her und teuer«

Gott sei Dank gibt es Berater und Gutachter. Wir kommen ohne sie nicht aus. Jetzt benötigen wir gerade wieder Berater einer Beratungsfirma. Die sollen rauskriegen, wer wir sind. Um so eine Frage zu... lesen »
 
Bempflingen/Bebauungsplanung/Bürgerbeteiligungper E-Mail

»Bürgerinnen und Bürger sind klug«

Bürgerinnen und Bürger sind klug. Diesen Umstand wissen viele Gemeinden für ihre Planungen zu nutzen. Viele Bewohner verfügen über Vorwissen und Erfahrungen, die eine wichtige Ergänzung und... lesen »
 
Bahnverkehrper E-Mail

»Szenen wie im Katastrophenfilm«

Seit zehn Jahren fahre ich mit der Bahn umweltbewusst von Betzingen nach Tübingen zur Arbeit. So richtig gut lief es die letzten Jahre längst nimmer, aber das, was sich die Bahn die letzten Monate... lesen »
Blättern  « 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14  »
Leserbriefe

An unsere Leser

Wir freuen uns über jede Zuschrift. Bitte fassen Sie sich kurz, nur so können wir eine Vielzahl von Meinungsbeiträgen berücksichtigen. Auswahl und Kürzung von Beiträgen behalten wir uns ausdrücklich vor.

Bitte geben Sie bei jeder Einsendung, auch bei Zuleitung per E-Mail, Ihre volle Anschrift sowie Ihre Telefonnummer an. Anonyme Zuschriften veröffentlichen wir grundsätzlich nicht.

E-Mail: leserbriefe@gea.de
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen